Strich

  • Ein schwarzer Tag für die Bürgerrechte

    … jetzt erwartet, ist eine große Koalition aus zwei Parteien, von denen ich der einen in rechtsstaatlicher Hinsicht nichts und der anderen wenig zutraue. Vermutlich werden wir Dinge wie die Vorratsdatenspeicherung deshalb bereits im Koalitionsvertrag wiederfinden. Gleichzeitig wird die parlamentarische Opposition noch schwächer sein als zu Zeiten der…

    Internet-Law- 174 Leser -


  • “Na, wenigstens ein sozialer Job”

    … ……….derjenige der Vermittler. Kein Kommentar aus dem Bekanntenkreis, der den Vermittler freut. Ersichtlich wenig freut. Zu wenig Anerkennung seiner Leistung. Seines Berufs-/Jobbildes. Offenkundig. Einige reden (auch deswegen) wohl auch nicht gern darüber, was sie machen. Stattdessen. “In der Verwaltung”, die Antwort, die manche dann geben. Auf…

    Jus@Publicum- 24 Leser -
  • Zum Tage…und was vom Tage übrig bleibt…

    … …………sind je nachdem, in welches Medium man blickt, sehr unterschiedliche Reaktionen auf die Ankündigung des Rückritts des Papstes. Man muss Humor rund um die Meldung des Tages, die – vielen – wie ein Blitz einschlug, auch am Papst selbst nicht als Sakrileg betrachten. Schon deswegen nicht, weil Papst Benedikt XVI. durchaus selbst eine…

    Jus@Publicum- 2 Leser -
  • BGH zweifelt an der Nützlichkeit von Enthauptungsvideos

    … Bundesgerichtshof habe ich nicht den Eindruck, dass man die “Nützlichkeit” eines Enthauptungsvideos konkret nachweisen muss. Wie sehen Sie das? Nochmals kurz der Sachverhalt: Hussam S. aus Montabaur war als “Sessel-Jihadist” angeklagt, Al Qaida und andere Organisationen durch die Verbreitung von Terrorpropaganda sowie durch das Anwerben von neuen…

    Terrorismus in Deutschland- 28 Leser -
  • Und was ist mit meinem Bonus?

    … Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg hat in einer aktuellen Entscheidung wie folgt geurteilt: Die Landesbank Baden-Württemberg war berechtigt, die mit den Führungskräften vereinbarten variablen Vergütungen in den Geschäftsjahren 2008 bis 2011 aufgrund der drastischen Verluste während der Wirtschafts- und Finanzkrise zu kürzen bzw. zu…

    Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 33 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Was haben Picasso, Matisse und Monet gemeinsam?

    … Reiselustige Bilder. Ausreiselustige Bilder. Ausrei(s)sende Bilder. Unfreiwillig ausreissende Bilder. Herausgerissene Bilder. Aus ihrer vielleicht nicht natürlichen, aber angestammten Umgebung. Anders gesagt: jemand hat sie sich geliehen. Einfach mal so. Wie – das finden Sie nicht cool? Sie sind nicht der Meinung, dass man sich einfach mal…

    Jus@Publicum- 12 Leser -
  • Was haben Picasso, Matisse und Monet gemeinsam?

    … Reiselustige Bilder. Ausreiselustige Bilder. Ausrei(s)sende Bilder. Unfreiwillig ausreissende Bilder. Herausgerissene Bilder. Aus ihrer vielleicht nicht natürlichen, aber angestammten Umgebung. Anders gesagt: jemand hat sie sich geliehen. Einfach mal so. Wie – das finden Sie nicht cool? Sie sind nicht der Meinung, dass man sich einfach mal…

    Jus@Publicum- 7 Leser -


  • Die Buchhalternase

    … fertig aus und diverse Listen. Dann griff er gemächlich zu dem auf dem Schreibtisch liegenden Lineal, strich fein säuberlich auf dem Quittungsformular einige Stellen aus. Dann malte er mit dem Lineal kunstvoll und akribisch eine Buchhalternase zwischen den Betrag und der Summe. Dann kam er an das Fenster des Kassenraums und kassierte die 9,08 Euro…

    Recht & Mediation- 274 Leser -
  • Neuer Sheriff in der Isarmetropole

    … À propos…..Sheriffs. Und Isarmetropole. Die hat ja seit Freitag einen neuen. Beim Alten. Einen neuen Sheriff beim Alten. Eigentlich hatte ich wegen der Art und Weise, wie es zur Neubesetzung kam noch genug gegrummelt, um ihn mir eigentlich gar nicht anguggen zu wollen. Nach der huschhusch Auswechslung Walter Kreyes beim ZDF / Der Alte. Krebs…

    Jus@Publicum- 12 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK