Strafzahlung

  • Google: Strafzahlung wegen unzulässiger Street-View-Mitschnitte

    … Medienangaben zufolge wird Google den Datenskandal um seinen Dienst Street View mit einer Strafzahlung von sieben Millionen US-Dollar zum Abschluss bringen. Mit Zahlung dieser Summe gehe die Einstellung von Strafverfahren in insgesamt 38 US-Bundesstaaten einher. Diese Strafverfahren seien eingeleitet worden, nachdem Google im Jahr 2010 eingeräumt…

    Datenschutzticker.de- 24 Leser -
  • Hintermänner des BKA-Trojaners in Spanien gefasst

    …. Den jetzigen Erfolg verdanken die Ermittler vor allem einem IT-Sicherheitsunternehmen, welches tatkräftig bei dem Ermitteln der Standorte der mutmaßlichen Täter half. Die festgenommenen Männer müssen sich nun wegen Betrugs und Geldwäsche verantworten. Autor des Beitrags ist Rechtsanwalt für Strafrecht & Strafverteidiger Dr. Böttner…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 58 Leser -


  • OVG Berlin-Brandenburg: Keine Strafzahlungen für fehlerhafte Emissionsberichte

    (c) Harald Wanetschka / PIXELIO (www.pixelio.de) Seit Jahren streiten Anlagenbetreiber und die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) über Strafzahlungen nach dem Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz (TEHG). Die verhängt nämlich die Klimaschutzbehörde bei fehlerhaften Emissionsberichten – selbst dann, wenn am Ende genauso viele Emissionsberechtigungen abgegeben werden, wie der ...

    Der Energieblog- 42 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK