Stpo

    • Hooligan pleite – Opfer muss zahlen! Stimmt das….?

      entnommen wikimedia.org Urheber Heptagon Einer meiner Twitter-Follower hatte mich in der vergangenen Woche auf einen Beitrag beim WDR aufmerksam gemacht, und zwar hier: Verurteilter Hooligan pleite: Opfer müssen Teil der Prozesskosten zahlen, in dem Folgendes berichtet wurde: Verurteilter Hooligan pleite: Opfer müssen Teil der Prozesskosten zahlen: (16.

      Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Strafrecht- 606 Leser -
    • Mühseliger Kampf und einen Anwalt

      Mühseliger Kampf und einen Anwalt Ein verbeiständeter Beschuldigter musste nun bereits zum zweiten Mal das Bundesgericht bemühen, um endlich zu seinem Recht auf einen notwendigen amtlichen Verteidiger zu kommen. Im ersten Entscheid ging es um die Frage, ob die Verweigerung eines amtlichen Verteidigers überhaupt anfechtbar sei.

      strafprozess- 101 Leser -
  • Untersuchungsgeheimnis als zentrales Instrument der Wahrheitsfindung

    … Am 4. Dezember 2014 hat Daniel Gerny in der NZZ darauf hingewiesen, dass die Staatsanwälte einmal mehr den Wunsch geäussert haben, die StPO zu ändern. Dies hatten sie (bzw. die KSBS bzw. die SSK) mit Medienmitteilung vom 21. November 2014 kommuniziert. Der Wunsch der Staatsanwälte ist der Politik Befehl. Bereits hat sich jedenfalls ein…

    strafprozess- 57 Leser -


  • Parteistellung je nach Rechtsgut

    … Parteistellung je nach Rechtsgut Um die mögliche Parteistellung einer juristischen Person (vgl. Art. 115 i.V.m. Art. 118 StPO) beurteilen zu können, prüft das Bundesgericht die Tatbestände von Art. 180, Art. 181 und Art. 325bis StGB im Hinblick auf das geschützte Rechtsgut (BGE 6B_261/2014 vom 04.12.2014), Publikation in der AS vorgesehen…

    strafprozess- 26 Leser -
  • Wie lange läuft ein Einschreiben mit Rückschein?

    … Fotolia © Stefan Rajewski Nicht nur im Strafverfahren ist die Frage von Bedeutung, welchen Zeitlauf man für die Zustellung eines Einschreibens bzw. für die Zustellung eines Einschreibens mit Rückschein ansetzen muss. Das kann, wenn es zu einer Fristversäumung gekommen ist, von erheblicher Bedeutung bei der Beantwortung der insoweit sich dann…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 121 Leser -
  • Zur Rechtsbelehrung nach Art. 158 StPO

    …. 158 Abs. 1 lit. a und Art. 143 Abs. 1 lit. b StPO geschuldeten Informationspflichten zu Beginn der ersten Einvernahme. Die Bedeutung der Information umschreibt das Bundesgericht wie folgt: Die Information über den Gegenstand der Strafuntersuchung ist Voraussetzung dafür, dass sich der Beschuldigte zu den Tatvorwürfen äussern kann (vgl. Art. 143…

    strafprozess- 27 Leser -
  • Wie stellt man nach § 154 Abs. 2 StPO ein? Nun, so wie man anklagt

    … © Dan Race – Fotolia.com Gestern ist auf der HP des BGH das BGH, Urt. v. 25.09.2014 – 4 StR 69/14 veröffentlicht worden. Er enthält ein kleine Anleitung zur Einstellung nach § 154 Abs. 2 StPO, beantwortet also die Frage: Wie wird richtig eingestellt? Die Antwort/richtige Vorgehensweise ist schon von Bedeutung. Denn – und darauf weist der BGH…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 91 Leser -
  • Der “StRR” lebt, oder: Totgesagte leben länger….

    … Ja, Der “StRR” lebt – ich ergänze hier “weiter”, ja: Totgesagte leben eben länger. Nun, was ist der Hintergrund für diese Posting? Für die, die es (noch) nicht wissen. Seit Mai 2007 gibt es den “StrafRechtsReport”, kurz eben “StRR”, eine – wie es immer geheißen hat “Arbeitszeitschrift für das ganze Strafrecht”. Das ist eine strafrechtliche…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Strafrecht- 100 Leser -


  • (Aargauischer) Justizirrtum

    … von 46 auf 98 Tage. Die Berichtigung ist – unter welchem Titel auch immer (ev. Art. 83 StPO?) – durch das urteilende erstinstanzliche Gericht vorgenommen worden (ohne Ausrichtung einer Entschädigung), worauf das Revisionsgericht das Revisionsgesuch abgewiesen hat. Dass in einem abgekürzten Verfahren, an dem nebst dem Beschuldigten immerhin…

    strafprozess- 89 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK