• Sonntagswitz: Wir sind da, daher New York/Amerikawitze

    …: “Wir haben in den USA doppelt so große und doppelt so schwere Tiere.” Der deutsche Bauer wird wütend. Als er auf dem Feld seinen Esel stehen sieht, nimmt er einen Stock und schreit: “Verdammte Kaninchen, fressen den ganzen Rasen weg.” ———————————————————————– Schon etwas älter, aber immer wieder nett…

    106 Leser - JURION Strafrecht Blog -


  • Steigenberger Hotel in Braunschweig – der erste Eindruck könnte nicht besser sein

    … eine Suite im fünften Stock mit traumhafter Terrasse mit noch traumhafteren Blick über den Bürgerpark. Kann ich nur jedem potentiellen Gast empfehlen. Mir hat die überraschende Besichtigung Spaß gemacht und AnwaltVerein und Kammer sollten dort auch vorbeischauen, es lohnt sich. Und wenn die Küche noch so gut sein sollte wie angekündigt und die Karte vermuten lässt, wird man meine Kollegen und mich ab dem 26.08.2013 (Eröffnung) dort nicht selten finden. …

    26 Leser - Strafprozesse und andere Ungereimtheiten -
  • Links 883

    … Fall Mollath: Bayerische Richter beklagen Einmischung der Justiz “Letztendlich muss man sich aber fragen, warum demokratische Regierungen so große Angst vor ihren Bevölkerungen haben” “Stop and frisk” “But the French stock more sauerkraut than their German neighbours” …

    54 Leser - LawBlog -
    + 1 weiterer Link.
  • Spektakuläre Flucht aus der U-Haft mit Bettlaken

    …Wie im Film: In der Nacht zu Samstag ist einem 25-jährigen mutmaßlichen Sexualstraftäter in Hamburg die Flucht aus der Untersuchungshaftanstalt am Holstenglacis gelungen. Mit einem Bettlaken seilte sich der Häftling gegen Mitternacht aus dem Fenster seiner Zelle im 3. Stock ab, überquerte unbemerkt den Gefängnishof und überwand die gesicherten…

    63 Leser - Strafakte -
  • Umzug in neue Kanzleiräume

    … Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind am 24. Mai in neue Räume gezogen. Die Adresse lautet Prinz-Ludwig-Straße 11, 93055 Regensburg. Wenn Sie uns besuchen kommen, dann folgen Sie bitte über die Rückseite des Gebäudes den Schildern zum Eingang. Der Kanzleieingang liegt im 4. Stock. Leider ist der Aufzug derzeit wegen eines…

    1 Leser - Paluka.de: Blog -
  • Der Unfall im privat und geschäftlich genutzten Haus

    … in einem Gebäude: Im Erdgeschoß ist die Werkstatt, im 1. Stock sind die Wohnräume sowie das Büro untergebracht. Wie damals werktags üblich holte T im Juli 2011 gegen 14 Uhr nach Ende seiner Tätigkeit in der Werkstatt die Geschäftspost aus dem Briefkasten im Erdgeschoss. Er hatte vor, sie in seinem Büro durchzusehen und anschließend von seiner im…

    41 Leser - Rechtslupe -
  • Nur der Humor ist noch trocken………..

    … in der Innstadt ankam. Der Fünferlsteg ist seit heute morgens nun auch gesperrt. Die Innstadt selbst seit gestern eh schon sonst abgeschnitten. Hatte er gestern mittags noch am Telefon von München und der Feier am Marienplatz aus geäussert, er wohne in Passau doch im 1. Stock und bis in diese Höhe werde das Hochwasser doch zumindest in der…

    75 Leser - Jus@Publicum -
  • Treppensturz nach Arztbesuch

    … konnte. Im Mai 2010 stürzte die Klägerin nach Besuch einer Arztpraxis im ersten Stock auf der letzten Stufe der Treppe zum Erdgeschoß. Dabei verletzte sie sich am Knöchel und brach sich das Fersenbein. Die Klägerin behauptete, dass das Treppenhauslicht nicht funktioniert hätte. Die natürliche Belichtung sei unzureichend gewesen. Sie…

    65 Leser - Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf -
  • “Charmeoffensive” des OLG München im NSU-Verfahren

    … Journalisten, die als Zuhörer in der Verhandlung anwesend sind und sich mit einem Akkreditierungs-, Dienst- oder Presseausweis ausweisen können, bei Sitzungsende direkt aus dem Sicherheitsbereich im zweiten Stock in den angrenzenden Presseraum A 206 außerhalb des Sicherheitsbereichs gehen. Ein Wachtmeister wird Sie gegebenenfalls durch…

    121 Leser - JURION Strafrecht Blog -


  • Die Beleuchtung im Treppenhaus

    … Landgericht Coburg die Klage einer Frau abgewiesen, die auf der Treppe nach dem Besuch einer Arztpraxis gestürzt war. Der Sturz ereignete sich im Mai 2010 nach Besuch einer Arztpraxis im ersten Stock auf der letzten Stufe der Treppe zum Erdgeschoß. Dabei verletzte sich die Klägerin am Knöchel und brach sich das Fersenbein. Sie behauptete, dass…

    30 Leser - Rechtslupe -
  • Switch

    … Um 13.15 beginnt im ersten Stock die Sitzung des Sozialgerichts, wir wenden uns gegen die Feststellung der Sozialversicherungspflichtigkeit des GmbH-Geschäftsführers. Die Sache ist kompliziert, es geht um die Feinheiten des Einzelfalls und das Gericht hört Beteiligte an. Es hat sich erfreulicherweise Zeit genommen. Unbarmherzig rückt der…

    106 Leser - Andere Ansicht -
  • Rechtswissenschaft in Japan: Interessiert an uns, interessant für uns

    … Wer an einem Montagabend nach 18 Uhr in einem Geschäftshaus der Osaker Innenstadt in den vierten Stock gerät, mag dort auf eine erstaunliche Versammlung treffen. Hier in Räumen der städtischen Universität sitzen unter der Leitung von Kenichi Moriya, Professor dort, und Atsuhi Takada, Professor an der staatlichen Universität Osaka…

    54 Leser - Verfassungsblog -
  • Wieder mal ein sehr wichtiger Zeuge

    … wohl den PKW. Sie trug keinen Fahrradhelm. 4(!) Zeugen schildern diesen Ablauf. Es gibt einen fünften Zeugen. Der beschrieb es so: “Das Auto fuhr bei Rot über die Kreuzung und erfasste sie mit dem linken Kotflügel. Ich stand auf meinem Balkon im 3. Stock und konnte alles genau sehen. Dann fiel die Radfahrerin zu Boden. Ich konnte genau…

    345 Leser - Kanzleien im Internet -
  • 10 Monate Haft wegen Körperverletzung nach Tod bei bizarrem Sexspiel

    … Spuren von mindestens 123 Schlägen mit einem Stock wurden bei der Obduktion einer 31-jährigen Frau aus Bad Kissingen gefunden, die im vergangenen Oktober bei Sexspielen mit ihrem schwedischen Freund gestorben war. Ein Gericht in Umeå verurteilte den Mann jetzt zu einer Freiheitsstrafe von 10 Monaten, weil ihm zwar keine…

    196 Leser - strafblog -
  • Fahndungslüge

    … gesuchte Person handelt. Nach langem Zögern teilte er mit, dass es sich um einen „Wilhelm“ handelt. Dieser solle Bullmannweg 21 im 4. Stock rechts wohnen. Er selber wohne in der Wohnung links daneben in diesem Stockwerk. Das ist eine glatte Lüge. Nicht das, was Gottfried Gluffke dem Polizisten erzählte. Das traf zu. Im…

    463 Leser - kanzlei-hoenig.de -
  • Disney verliert UDRP-Verfahren um Aladdin-Domains

    …-manthemusical.com”, “spidermanonbroadway.net”, “tangledonbroadway.com”, “thedisneydream.com” und “thedisneyfantasy.com” vor und unterlag teilweise (sog. “Split Decision”) hinsichtlich der Aladdin-Domains (Disney Enterprises, Inc. and Marvel Characters, Inc. v. Greg Bienstock / Scott Stock / Scott Bienstock, NAF Claim No. 1475077). Das…

    40 Leser - muepe.de | weblog peter müller -
  • Jobcenter muss zahlen: Schmerzen beim Treppensteigen rechtfertigen Umzug

    … Nicht zu vergessen………© Liz Collet Das Sozialgericht Gießen hat gestern in einem Eilverfahren einer Hartz-IV Bezieherin höhere Unterkunftskosten wegen Schmerzen beim Treppensteigen zuerkannt. Die 59jährige Frau bewohnte zusammen mit ihrem Sohn eine Mietwohnung im 4. Stock eines Hauses in Gießen ohne Aufzug. Das…

    47 Leser - Jus@Publicum -
  • Abschießender Staatsanwalt

    … Ermittlungsverfahren mehrfach vernommen worden. Dort hatte ihn jeweils kein Rechtsanwalt begleitet. Aus den Vernehmungsprotokollen ergeben sich (daher?) massive Widersprüche. In der ersten Vernehmung war keine Rede von einem Stockeinsatz; dieser Stock tauchte erst in einem späteren Verhör auf. An diesen letzten Auftritt beim Landeskriminalamt hatte der…

    432 Leser - kanzlei-hoenig.de -


  • Unbedachte Facebook Pinnwand Postings: Was geht jedenfalls nicht?

    … und das bei Facebook teilen, müssen Sie darauf achten, dass die Verwendung auf Facebook (was eine Unterlizenzierung ist!) davon gedeckt ist. Gerade Stock-Fotografien machen hier oft Probleme! Wenn auf Ihrer Facebook-Seite ein User fremde Bilder postet, müssen Sie spätestens nach einem Hinweis des Rechteinhabers reagieren (dazu hier bei uns…

    46 Leser - Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

90 Blogs zum Thema
Online-Medien zum Thema
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK