Stiftung Warentest

  • Der Wahl-O-Mat aus datenschutzrechtlicher Perspektive

    … handelt es sich bei der politischen Einstellung um sensible Daten. Stiftung Warentest hat den Datenschutz sowohl der Android- als auch der iOS-App des Wahl-O-Mat auf den Prüfstand gestellt und kommt zu folgendem Ergebnis: Eigentlich ist alles gut. Die Apps fragen nur wenige Daten ab, darunter sind weder der Klarname des Nutzers noch dessen E…

    Datenschutzticker.de- 96 Leser -


  • Hobbyfotografen aufgepasst – Foto-Apps senden heimlich Daten

    … Fotos nicht nur geschossen, sondern auch direkt verfeinert, bearbeitet und mit anderen Smartphone-Nutzern geteilt werden. Ein Test von Stiftung Warentest zeigt allerdings, dass manche dieser Foto-Apps, die eigentlich nur Smartphone und Kamera verbinden sollen, auch persönliche Informationen ihrer Nutzer versenden. Stiftung Warentest rät daher zur…

    Datenschutzticker.de- 204 Leser -
  • Ratgeber Arbeitsrecht der Stiftung Warentest

    … chronologisch von der Bewerbung bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Ich habe den Ratgeber jetzt vor Kurzem noch einmal auf dem YouTube-Kanal meines Kollegen, dem Vebraucherschutzanwalt Jochen Resch, vorgestellt. Er ist erhältlich bei der Stiftung Watentest selbst, über Amazon sowie auch traditionell im Buchladen. Hier das aktuelle Video beim Kollegen Resch: The post Ratgeber Arbeitsrecht der Stiftung Warentest appeared first on Fernsehanwalt. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 107 Leser -
  • Werbung mit Testergebnissen: Übersicht und Fallstricke

    … Einleitung Gerade im technischen Bereich ist die Werbung mit Testergebnissen für den Verkehr von herausragender kaufrelevanter Bedeutung und Organisationen wie die Stiftung Warentest genießen ein großes Ansehen unter Verbrauchern. Die regelmäßig durchgeführten Tests stehen für Vertrauen und Sicherheit. Werbende Aussagen müssen sich…

    News von Rechtsanwaeltin Renz- 71 Leser -
  • Abbuchung auf der Kreditkarten Abrechnung – lassen Sie sich nicht alles gefallen..

    … Abbuchung auf der Kreditkarten Abrechnung – lassen Sie sich nicht alles gefallen.. Aktuell berichtet Stiftung Warentest über unseriöse Abrechnungen bei Mietwagen, gerade im Ausland; den Bericht finden Sie hier. Auch einem Anwalt kann es dabei durchaus passieren, dass sich auf der Abrechnung der Kreditkarte nicht nachvollziehbare Beträge…

    rofast.de- 150 Leser -
  • Stiftung Warentest – Datenschutz beim Arzt

    … Die Stiftung Warentest hat auf ihrer Internetseite test.de den Umgang mit Patientendaten in Arztpraxen unter die Lupe genommen. Das erschreckende Ergebnis des Tests: In jeder zweiten Praxis gibt es erhebliche Mängel in Sachen Datenschutz. 30 ARZTPRAXEN GETESTET Stiftung Warentest überprüfte 30 Arztpraxen, wobei festgestellt wurde, dass zwar die Geheimhaltung in der Regel kein Problem darstellte, […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 84 Leser -
  • Testsieger bleibt auch bei Teilung des Spitzenplatzes Testsieger

    … tatsächlich alleinige beste Gesamtnote des Warentests darstellt. Ebenso unschädlich ist es, wenn die Auszeichnung nicht verliehen wurde. Ausschlaggebend ist nur, dass das beworbene Produkt beim Test objektiv am besten abgeschnitten hat und kein anderes Produkt besser bewertet worden ist. Weiterlesen... Den Hinweis auf den Urheber zu dem dargestellten Lichtbild finden Sie in der Volltext-Ansicht. …

    kanzlei.bizin Wettbewerbsrecht- 49 Leser -
  • Herausgeber von Werbeblättern haftet für wettbewerbswidrige Anzeigen

    … verdeckt – „Buitoni Gnocchi“ zu sehen. Darüber ist das Logo der Stiftung Warentest mit folgenden Angaben abgedruckt: GUT (2,0) Im Test: 25 Marken Spiralnudeln Ausgabe 4/20 Die Stiftung Warentest hatte nicht alle abgebildeten Produkte, sondern lediglich die Geschirrspültabs „fit GRÜNE KRAFT CLASSIC“ und die Nudeln „Buitoni Eliche“ untersucht und…

    kanzlei.bizin Wettbewerbsrecht- 68 Leser -
  • Werbung mit Testergebnis ist tückisch

    … Die Werbung mit einem Testergebnis erfordert die Einhaltung strenger formaler Anforderungen, um eine Irreführung der Umworbenen zu vermeiden. Meist liegt das Problem darin, dass der Test überholt ist oder Fehler bei der Darstellung der Wertigkeit des eigenen Testergebnisses gemacht werden. Über einen Fall, bei dem der unklare Gegenstand des…

    Dr. Markus Wekwerth/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 75 Leser -


  • DISQ gibt DVAG ersten Platz

    … der Branche mithin großen Verbesserungsbedarf. Die Stiftung Warentest setzte sich im Juni 2014 mit den Allfinanzvertrieben, eben auch der DVAG, auseinander und kam zu dem Ergebnis, dass vieles im Vergleich zu 2008 besser geworden ist, kritisierte aber, dass gerade in Hinblick auf Kosten und Abschlussgebühren erhebliche Lücken vorhanden waren. Die…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 41 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK