Steuern - Seite 42

  • Wie viel Steuern zahlt eigentlich mein Nachbar?

    … Als erste der Bewerber um das Amt des US-Präsidenten hat Hillary Clinton im laufenden Wahlkampf ihre Steuererklärungen veröffentlicht. Während man in Deutschland immer wieder staunt, dürfte diese Praxis den Einwohnern anderer Staaten nur ein müdes Lächeln abringen. Dort werden gar die Steuerdaten aller Bürger veröffentlicht. Wäre das eine Idee…

    Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 14 Leser -
  • Ertragsteuern – Steuersubjekte im Überblick

    … überlegen, ihr Schwerpunktstudium im Steuerrecht zu absolvieren, einen Einblick in die Mateire gewähren und darüber hinaus Schwerpunktstudierenden einen Grundlagenüberblick verschaffen. Ertragsteuern – Steuersubjekte im Überblick Die meisten Studenten, die sich für den Schwerpunktbereich Steuer entscheiden, werden früher oder später mit dem…

    Juraexamen.info- 59 Leser -


  • FG Düsseldorf: Arbeitnehmer darf Benzinkosten für Dienstwagen absetzen

    … berück­sich­ti­gen sind. Dies gilt für die auf beruf­li­che Fahr­ten ent­fal­len­den Ben­zin­kos­ten und für die für Pri­vat­fahr­ten auf­ge­wen­de­ten Benzinkosten. Das letzte Wort ist damit aber noch nicht gespro­chen. Der Bun­des­fi­nanz­hof (BFH) muss jetzt abschlie­ßend entscheiden. Ansprech­part­ner: Man­fred Ettin­ger/Meike Wei­chel Posted in Steuern Tagged Benzinkosten, Bruttolistenneupreis, Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit, geldwerter Vorteil, Listenpreis, Werbungskosten Jul·08…

    Der Energieblog- 129 Leser -
  • Erwerb eigener Anteile durch GmbH kann Grunderwerbsteuer auslösen

    … Ver­fas­sungs­mä­ßig­keit der­zeit vom Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt (BVerfG) über­prüft wird) und nicht der Kauf­preis für den Erwerb der Anteile. Ansprech­part­ner: Man­fred Ettin­ger/Meike Wei­chel Posted in Gesellschaftsrecht, Steuern Tagged Anteilsübertragung, Anteilsvereinigung, GmbH, Grundbesitzwert, Grunderwerbsteuer, Grundstück Jun·01…

    Der Energieblog- 54 Leser -
  • Finanzamt darf Tilgungsreihenfolge bei Aufrechnung von Steuern bestimmen

    … Auf­rech­nung zu beach­ten sind. Im vor­lie­gen­den Fall hatte der Geschäfts­füh­rer über­haupt keine Zah­lun­gen geleis­tet. Bei einer Auf­rech­nung von Steu­er­schul­den bestimmt aber das Finanz­amt die Tilgungsreihenfolge. Ansprech­part­ner: Man­fred Ettin­ger/Meike Wei­chel Posted in Steuern Tagged Abgabenordnung, AO, Aufrechnung, Forderungen, Steuerguthaben, Tilgungsreihenfolge Mai·11…

    Der Energieblog- 88 Leser -
  • Einheitsbewertung bei gemeinschaftlicher Tierhaltung

    … Der land- und forstwirtschaftliche Betrieb bei gemeinschaftlicher Tierhaltung (§ 51a BewG) ist auch dann im vergleichenden Verfahren (§ 37 Abs. 1 Satz 1 BewG) zu bewerten, wenn die Eigenfläche ausschließlich als Hof- und Gebäudefläche genutzt wird und der Tierhaltungsgemeinschaft nicht als zivilrechtlicher Eigentümerin gehört, sondern gemäß…

    Landwirtschaftslupe- 6 Leser -


  • Holzeinschlag im Forstbetrieb

    … forstwirtschaftlichen Betrieb Einkünfte nach § 13 Abs. 1 Nr. 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG). Den Gewinn ermittelt er durch Einnahmen-Überschussrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG. Bei dieser Gewinnermittlungsmethode werden die Anschaffungs- und Herstellungskosten von Wirtschaftsgütern des nicht abnutzbaren Anlagevermögens gemäß § 4 Abs. 3 Satz 4 EStG erst im…

    Landwirtschaftslupe- 1 Leser -
  • Keine Stromsteuerbegünstigung für die öffentliche Straßenbeleuchtung

    … © BBH Stadt­werke müs­sen für Strom, den sie zur öffent­li­chen Stra­ßen­be­leuch­tung ein­set­zen, den voll­stän­di­gen Strom­steu­er­satz ent­rich­ten. Das gilt auch dann, wenn sie den Beleuch­tungs­er­folg ins­ge­samt schul­den und des­we­gen an die Kom­mune Licht (statt nur Strom) lie­fern. Dies hat der Bun­des­fi­nanz­hof (BFH) unlängst…

    Der Energieblog- 67 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK