Stellenbewerber

  • Diskriminierungsschutz bei Scheinbewerbung?

    … Das Bundesarbeitsgericht hat dem Gerichtshof der Europäischen Union eine Frage zur Auslegung der Antidiskriminierungsrichtlinie zur Vorabentscheidung vorgelegt: Ist das Unionsrecht dahingehend auszulegen, dass auch derjenige „Zugang zur Beschäftigung oder zur abhängigen Erwerbstätigkeit“ sucht, aus dessen Bewerbung hervorgeht, dass nicht eine…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 150 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:


  • Der schwerbehinderte Bewerber – und die Kenntnis des Arbeitgebers

    … Ein schwerbehinderter Mensch, der bei seiner Bewerbung um eine Stelle den besonderen Schutz und die Förderung nach dem SGB IX in Anspruch nehmen will, muss die Eigenschaft, schwerbehindert zu sein, grundsätzlich im Bewerbungsschreiben mitteilen. Eine solche Mitteilung muss bei jeder Bewerbung erfolgen. Auf Erklärungen bei früheren Bewerbungen…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 34 Leser -
  • Information der Bewerber bei Besetzung eines Beförderungsdienstpostens

    … Stellenausschreibung verlangt werden. Aus der Stellenausschreibung muss sich dabei hinreichend bestimmt ergeben, welche Anforderungen von allen Bewerbern zwingend erwartet werden und welche Kriterien zwar nicht notwendig für eine Einbeziehung in das Auswahlverfahren sind, bei im Wesentlichen gleicher Eignung der Bewerber aber maßgeblich berücksichtigt werden3…

    Rechtslupe- 27 Leser -
  • Die Berechnung der Auswahlnote bei der Bewerbung um ein Lehramt

    … Bei der Berechnung der Auswahlnote hinsichtlich der Einbeziehung des Ergebnisses der Zweiten Staatsprüfung ist ein Bewerber um das Lehramt an Gymnasien mit solchen Bewerbern gleich zu stellen, die ihe Zweite Staatsprüfung unter der seit August 2012 geltenden geänderten Landesverordnung in Rheinland-Pfalz abgelegt haben. So hat das…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 24 Leser -
  • AGG-Entschädigungsansprüche – Fristwahrung durch Klageeinreichung

    … Die nach § 15 Abs. 4 Satz 1 AGG erforderliche Schriftform zur Geltendmachung von Schadensersatz- und Entschädigungsansprüchen (§ 15 Abs. 1 und Abs. 2 AGG) kann auch durch eine Klage gewahrt werden. Dabei findet § 167 ZPO Anwendung. Es genügt der rechtzeitige Eingang der Klage bei Gericht, wenn die Klage “demnächst” zugestellt wird. Auf § 15 Abs…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 94 Leser -
  • Beliebt: Softskills bei Stellenbewerbungen

    … Gegenübers zugänglich bis ausgeliefert. Die Einschätzung und Präsentation von Soft Skills damit relativ. Soft Skills werden wichtiger, zitiert die ZEIT Online in einem Posting auf ihrer FB-Webpage eine neue Studie. Und fragt, welche Eigenschaften genau Arbeitgeber suchen. Und zum Thema “Bewerbungen schreiben: Hätten Sie den Job bekommen?” postet sie ein kurzes Quiz. …

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Arbeitsrecht Medienrecht- 41 Leser -


  • Beliebt: Softskills bei Stellenbewerbungen

    … Gegenübers zugänglich bis ausgeliefert. Die Einschätzung und Präsentation von Soft Skills damit relativ. Soft Skills werden wichtiger, zitiert die ZEIT Online in einem Posting auf ihrer FB-Webpage eine neue Studie. Und fragt, welche Eigenschaften genau Arbeitgeber suchen. Und zum Thema “Bewerbungen schreiben: Hätten Sie den Job bekommen?” postet sie ein kurzes Quiz. …

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 75 Leser -
  • Der offensichtlich ungeeignete schwerbehinderte Stellenbewerber

    … Anforderungsprofil, welches der Arbeitgeber erstellt hat, abzustellen, sondern auf die Anforderungen, die der Arbeitgeber an einen Stellenbewerber stellen durfte. Zunächst ist davon auszugehen, dass der Arbeitgeber über den der Stelle zugeordneten Aufgabenbereich und die dafür geforderte Qualifikation des Stelleninhabers frei entscheiden darf. Durch…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 183 Leser -
  • Sommerrätsel *3

    … Sommertage. Urlaubstage. Arbeit ist da für die meisten nicht das erste der Wunschträumchen. Und dann noch kostenlos? Wenn Sie sich um einen neuen Job bewerben, könnte das durchaus erst mal an der Tagesordnung stehen. In Form eines oder vielleicht mehrerer sog. Probearbeitstage. Der sog. Probezeit vorweggeschaltet. Muss man solche überhaupt…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 12 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK