Statusfeststellung

  • Status Scheinselbstständigkeit? Wirklich?

    … selbst das meinen. Scheinselbständigkeit muss immer mit Blick auf den Einzelfall entschieden werden. Und das kann dem Auftraggeber auch nützen: Es kann sehr wohl keine Scheinselbstständigkeit vorliegen, obwohl es nur einen Auftraggeber gibt, der Dienstleister die Arbeitsmittel des Unternehmens nutzt oder eine Kantinenkarte des Auftraggebers hat…

    Dr. Peter Meides/ MEIDES Rechtsanwaltsgesellschaft- 229 Leser -
  • Rentenversicherungspflicht für Selbständige

    … Die findet ihre Rechtsgrundlage in § 2 SGB VI sowie im Künstlersozialversicherungsgesetz. Hiernach unterliegen bestimmte Berufsgruppen einer Pflichtmitgliedschaft in der gesetzlichen Rentenversicherung. Das ist für manche Existenzgründer oder selbständige Unternehmer und Freiberufler in den betroffenen Bereichen bisweilen überraschend oder…

    Udo Schwerd- 132 Leser -


  • Sozialversicherungspflicht mitarbeitender Gesellschafter

    … Verhältnisse im Unternehmen. Anhaltspunkte für eine abhängige Beschäftigung sind die Eingliederung in den Betrieb und die Weisungsgebundenheit hinsichtlich Zeit, Dauer, Art und Ort der Tätigkeit, die bei einem Gesellschafter-Geschäftsführer von Natur aus nicht sehr stark ausgeprägt sind, aber für die Statusfeststellung durch die Deutsche…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 161 Leser -
  • Familien-GmbH und Sozialversicherungspflicht

    …, so wie es sich aus den von ihnen getroffenen Vereinbarungen ergibt oder sich aus ihrer gelebten Beziehung erschließen lässt. Damit ist die bisherige Rechtsprechung zur Statusfeststellung der Geschäftsführer in einer sog. Familien-GmbH überholt. Soweit ein GmbH-Geschäftsführer auf Basis seiner Beteiligung am Stammkapital der GmbH nicht zumindest…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 65 Leser -
  • Fremdgeschäftsführer und sozialversicherungsfrei

    … Die Frage der Sozialversicherungspflicht des Geschäftsführers einer GmbH oder Unternehmergesellschaft ist eine der zentralen Fragen bei Einstellung eines Geschäftsführers oder zu Beginn von Gehaltszahlungen. Wesentliches Kriterium für die Entscheidung der Deutschen Rentenversicherung über die Sozialversicherungspflicht (Statusfeststellung) ist…

    blogmbh.de- 236 Leser -
  • Statusfeststellung beim Fremdgeschäftsführer ohne Beteiligung

    … nicht jeder Fremdgeschäftsführer ohne Beteiligung an der Gesellschaft sozialversicherungspflichtig sein. Mit dem Gesetz zur Förderung der Selbständigkeit ist in § 7a Abs. 1 Satz 1 SGB IV ein Statusfeststellungsverfahren eingeführt worden, wonach bei der Deutschen Rentenversicherung Bund eine Entscheidung über den sozialversicherungsrechtlichen Status…

    blogmbh.de- 253 Leser -
  • Aufwendungen für das Statusfeststellungsverfahren

    … Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Statusfeststellungsverfahren nach § 7a SGB IV – zur Klärung der Frage, ob ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis vorliegt – sind durch das Arbeitsverhältnis veranlasst und deshalb als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit zu berücksichtigen. Werbungskosten sind…

    Rechtslupe- 148 Leser -
  • Geschäftsführer-Gehalt bei GmbH und UG

    … Das Geschäftsführer-Gehalt der GmbH zählt beim Geschäftsführer zu den Einkünften aus nicht selbständiger Arbeit und muss dementsprechend im Rahmen der Einkommensteuererklärung in der Anlage N erklärt werden. Bei der GmbH oder UG (Mini-GmbH) zählt das Geschäftsführer-Gehalt grundsätzlich zu den abziehbaren Betriebsausgaben, ebenso wie die Löhne und…

    Udo Schwerd- 1350 Leser -
  • Statusprüfung für Gesellschafter- Geschäftsführer

    … Die Statusprüfung des Gesellschafter- Geschäftsführer erfolgt nach der Regelung in § 7a SGB IV. Seit 01.01.2005 muss die zuständige Krankenkasse des Gesellschafter- Geschäftsführer bei der Deutschen Rentenversicherung Bund ein Statusfeststellungsverfahren beantragen, wenn der Arbeitgeber die Beschäftigung eines Gesellschafter Geschäftsführers…

    blogmbh.de- 536 Leser -


  • Sozialversicherungspflicht des Gesellschafter- Geschäftsführer

    …, Statusfeststellung, Statusfeststellungsverfahren, Statusprüfung, Weisungsgebundenheit Verwandte Artikel Obligatorische Statusfeststellung für Gesellschafter- Geschäftsführer (1) Betriebliche Altersversorgung des Geschäftsführers: Unverfallbarkeit (0) Betriebliche Altersversorgung des Geschäftsführers: Grundlagen (0) Tantieme des Geschäftsführers (0) Statusfeststellung: Rückerstattung von Sozialversicherungsbeiträgen (0)…

    blogmbh.de- 1553 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK