Startwerk.Ch



  • Steuerbelastung und -berechnung für Unternehmen

    … Bei startwerk.ch wurde ich gefragt, in welchem prozentualen Bereich sich die Steuern für Unternehmen in der Schweiz bewegen und wie sie sich berechnen. Ersteres lässt sich beispielsweise dem BAK Taxation Index 2012 (PDF) entnehmen: «Die effektive durchschnittliche Steuerbelastung für Unternehmen beträgt hierzulande zwischen 10.6 und 21.4…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 33 Leser -
  • Englische Limited Company vs. Schweizerische GmbH

    … startwerk.ch vergleiche ich die Vorteile und Nachteile der beiden Rechtsformen. Im Ergebnis mahne ich zur Vorsicht: «Wer in der Schweiz eine unternehmerische Idee hat und diese Idee sofort […] umsetzen möchte, muss in der Schweiz über Geduld verfügen, denn im Schnitt dauert eine Gründung 18 Tage. In einer solchen Situation kann die schnelle und…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 80 Leser -
  • E-Rechnungen mit rechtlichen Hindernissen

    … Geschäftsbücher sowie Belege in der Buchhaltung unter anderem digital signiert werden, beispielsweise mit der SuisseID. Für viele Unternehmen, gerade auch für kleinere und mittlerweile Unternehmen (KMU) sowie Startups, ist der organisatorische und finanzielle Aufwand dafür nicht praktikabel. In meinem neusten Gastbeitrag bei startwerk.ch beschreibe ich, welche…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 28 Leser -
  • Schweizer Werberecht: Flyer, Guerilla-Werbung, Vergleich

    … Werbung kennt in der Schweiz zahlreiche gesetzliche und private Schranken. Beispiele dafür sind das Lauterkeitsgesetz (UWG) und die Grundsätze «Lauterkeit in der kommerziellen Kommuikation». In meinem neusten Gastbeitrag bei startwerk.ch stelle ich die wichtigsten rechtlichen Grundsätze für Werbung dar und erläutere diese anhand zweier Beispiele…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 43 Leser -
  • Schweiz: Ausländer als Gründer und Unternehmer?

    … Mein neuster Gastbeitrag bei «startwerk.ch» befasst sich mit der Frage, wie man als Ausländerin oder Ausländer in der Schweiz ein Startup-Unternehmen gründen kann. Im Fazit beantworte ich diese Frage wie folgt: «Für Ausländer aus den westeuropäischen EU- und EFTA-Staaten ist die Tätigkeit als Startup-Unternehmer in der Schweiz einfach, denn…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 16 Leser -
  • Startup-Unternehmen: Verein statt AG oder GmbH?

    … Schweizer Recht (Art. 60 ff. ZGB) ist […] nicht geeignet. Der Grund ist, dass Vereine keine wirtschaftlichen Zwecke verfolgen dürfen. Ein Verein dient der Verfolgung nichtwirtschaftlicher, ideeller Zwecke und darf seinen Mitgliedern keine wirtschaftlichen Vorteile verschaffen. Bei Startups besteht aber üblicherweise ein wirtschaftlicher Zweck…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 33 Leser -
  • E-Commerce: UWG mit neuen Vorgaben für Bestellvorgang

    … Am 1. April 2012 tritt in der Schweiz das revidierte Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) in Kraft. Mit der Revision unterliegen E-Commerce-Anbieter neu einer generellen Impressumspflicht. In einem Gastbeitrag bei «startwerk.ch» beschreibe ich, welche drei weiteren neuen Vorgaben speziell für den elektronischen Geschäftsverkehr in Kraft…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 19 Leser -
  • Effizientes Inkasso: Sechs Tipps für Startup-Unternehmen

    … Wie können Startup-Unternehmen Abschreibungen oder gar Verluste auf ihren Debitoren vermeiden? In meinem aktuellen Gastbeitrag bei «startwerk.ch» versuche ich mit sechs Tipps die wichtigsten Grundlagen für ein effizientes Inkasso zusammenzufassen. Meine Empfehlungen fasse ich wie folgt zusammen: «Für Startups ist es überlebenswichtig, dass die…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 91 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK