Staatsorganisatorisches

    • Doppelpass für Südtirolerinnen und Südtiroler?

      Wer weiß, ob aus der Idee der doppelten Staatsbürgerschaft überhaupt was wird – das Porzellan wurde inzwischen aber schon zerschlagen. In ihrem Regierungsabkommen nehmen die ÖVP und die FPÖ in Aussicht, „den Angehörigen der Volksgruppen deutscher und ladinischer Muttersprache in Südtirol (…) die Möglichkeit einzuräumen, zusätzlich zur italienischen Staatsbürgerschaft die öste ...

      Verfassungsblog- 138 Leser -
    • The European Commission’s Activation of Article 7: Better Late than Never?

      ‘The European Union is first and foremost a Union of values and of the rule of law. The conquest of these values is the result of our history. They are the hard core of the Union’s identity and enable every citizen to identify with it. The Commission is convinced that in this Union of values it will not be necessary to apply penalties pursuant to Article 7 of the Union Treaty ...

      Verfassungsblog- 92 Leser -
    • The Commission takes a step back in the fight for the Rule of Law

      (1) Media reports of 20 December 2017 almost dwarfed the news of the Commission moving to initiate the judicial stage of the infringement proceedings against Poland based on Article 258 TFEU, in relation to certain provisions of the Act on the Common Courts System (the CCS Act). Under these proceedings, the breach of EU law may be established by the CJEU much faster than in t ...

      Verfassungsblog- 70 Leser -
  • Chiles Verfassungs­reform – erfolgreicher Bürger­beteiligungs­prozess?

    … Chile befindet sich in einem Verfassungsreformprozess. Die aktuelle Verfassung ist aus dem Jahr 1980 und stammt von Diktator Augusto Pinochet und seiner Militärjunta. Auch die vielen Verfassungsänderungen seit 1990 sind nach Alvaro Ramis, Präsident des Zentrums für kulturelle Bürgerstudien, wie das Schälen einer Zwiebel: Obwohl Schale für Schale…

    Verfassungsblog- 72 Leser -
  • „A Good Constitution” and the Habits of Heart

    … aspire to be such. Maybe it is even better than „We Poles” truly are and applies certain idealism to our description and self-understanding. Yet, despite this over-idealistic narrative, citizens should always side with the document of hope, and reject document of fear, exclusion and distrust. As we enter the New Year, the question whether there…

    Verfassungsblog- 59 Leser -


  • Next Stop on the Way to Constitutional Disarray in Poland: Electoral Law Reform

    … Last Thursday, the Sejm has passed another hugely controversial law that might change the constitutional setup in Poland without changing a letter of the constitution itself. The law claims, according to its title, to „increase the participation of citizens in the process of electing, functioning and controlling certain public bodies“ (doc. 2001…

    Verfassungsblog- 81 Leser -
  • Es lebe die Republik!

    …-Träumen wieder auf unseren eigenen Staatsnamen besinnen. Deutschland ist eine Republik. Im Kreis der anderen Verfassungsprinzipien in Art. 20 unseres Grundgesetzes ist die Republik ein Mauerblümchen, weil sich ihr Aussagegehalt weitgehend darauf beschränkt, dass die Bundesrepublik keine Monarchie ist. Es lohnt sich aber, das unter den gegebenen…

    Verfassungsblog- 68 Leser -
  • Warum eine Minderheitsregierung niemand wollen kann

    … Der verfassungsmäßige Weg zu einer Minderheitsregierung ist einfach: Nach Art. 63 Abs. 1 GG müsste Bundespräsident Steinmeier dem Bundestag einen Kandidaten für das Amt des Bundeskanzlers vorschlagen. Die Wahl zum Bundeskanzler setzt nach Art. 63 Abs. 2 S. 1 GG eine Mehrheit der Mitglieder des Bundestages voraus – daher der Begriff Kanzlermehrheit…

    Verfassungsblog- 333 Leser -
  • Japanische Unterhauswahl 2017: Gedanken über eine mögliche Verfassungsänderung

    … Die japanische Verfassung (JV) von 1946, die größtenteils von der amerikanischen Besatzungsmacht verfasst wurde, wurde bis heute nicht ein einziges Mal geändert. Ein Änderungsvorhaben ist aus dem konservativen Milieu immer wieder aufgetaucht, blieb aber stets erfolglos. Die Konservativen betonen dabei, dass die geltende, »aufgezwungene…

    Verfassungsblog- 64 Leser -
  • A Constitution of Fear

    … When electoral mandates and constitutional/legal change are used in the service of an illiberal agenda, I call this phenomenon „autocratic legalism” K. L. Scheppele, Autocratic legalism, University of Chicago Law Review (forthcoming) The constitutional manifesto of the Polish authoritarians is well known and might be conveniently summarised…

    Verfassungsblog- 41 Leser -
  • On Cockroaches and the Rule of Law

    … has not only imposed home rule in Catalonia, it has also jailed the former leaders of the Catalan government. Franco is back. Spain is not a country subject to the rule of law. Spain has political prisoners. Spain joins the ranks of Venezuela, Turkey and Zimbabwe. Spain is a democratic anomaly in the very heart of the European Union. Thus, I…

    Verfassungsblog- 55 Leser -


  • Seven Steps to Hell: the Catalan Conflict in Full Escalation Mode

    … We are having an unusually hot October in Barcelona. Maximum temperatures are rising to 25 degrees Celsius most days. But climate is not the only hot thing here in Spain at the moment. Every day things are getting worse, politically and socially. Before the intervention of President Puigdemont in the Catalan Parliament on Tuesday October 10th…

    Verfassungsblog- 67 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK