Staatsbürgerschaft

  • Bayerische Staatsangehörigkeit im deutschen Personalausweis

    … bayerisch-regionalistischer Sicht ist, stellt sich aus bundesdeutsch-bürokratischer Sicht natürlich sofort die Frage: Darf man das? Urkundenfälschung (§ 267 StGB) Zunächst es sich dabei um eine Urkundenfälschung handeln. Auch ein Ausweis ist eine Urkunde, da es sich dabei um eine verkörperte Erklärung der ausstellenden Behörde handelt. Gefälscht…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 188 Leser -


  • Popularklage zur bayerischen Staatsangehörigkeit

    …. durch Einbürgerung. (2) Die Staatsangehörigkeit kann nicht aberkannt werden. (3) Das Nähere regelt ein Gesetz über die Staatsangehörigkeit. Das Gesetz gemäß Abs. 3 ist, wie gesagt, niemals erlassen worden. Das bedeutet nach herrschender Meinung aber nicht, dass es die bayerische Staatsbürgerschaft deswegen gar nicht geben würde. Es gibt sie…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 143 Leser -
  • Das Dilemma mit der doppelten Staatsbürgerschaft

    … Für welche Mannschaft spielen? Das Dilemma mit der doppelten Staatsbürgerschaft Gerade in Deutschland besitzen viele talentierte Fußballer eine doppelte Staatsbürgerschaft. Für so Manchen wird sich in Zukunft die schwierige Frage stellen: Für welches Land spiele ich in der Nationalmannschaft? Hier gibt es wichtige Antworten. Oft ist es auch…

    Corinna Vom Berg/ sportrechtblog.de- 77 Leser -
  • Bundesgericht pfeift “Schweizermacher” zurück

    … Die Schweiz hat im Moment, wenn es um “Fremde” geht, keine besonders gute Presse, und das Bundesgericht hat daran kräftig mitgewirkt. Ein bisschen was wett macht jetzt ein heute veröffentlichtes Urteil aus Lausanne. Dabei geht es um das Einbürgerungsverfahren, also die Arbeit jener wackeren Leute, die in den 70er Jahren der Emil-Steinberger-Film…

    Verfassungsblog- 49 Leser -
  • Ungarn-Slowaken: Ein Hoch auf die Brückenbauer

    … Slowaken, die eine andere Staatsbürgerschaft annehmen oder auch nur beantragen, verlieren automatisch ihre slowakische Staatsbürgerschaft. So ist es seit letztem Jahr Gesetz in der Slowakei, und dass das so ist, hat mit dem hier schon einige Male gestreiften Thema Ungarn zu tun. Die magyarischen Nachbarn sind bekanntlich seit fast 100 Jahren…

    Verfassungsblog- 34 Leser -
  • Aufenthaltserlaubnis und Arbeitserlaubnis wegen eines Kindes

    … Die Unionsbürgerschaft gebietet, dass ein Mitgliedstaat es Staatsangehörigen eines Drittlands, die Eltern eines Kindes sind, das die Staatsangehörigkeit dieses Mitgliedstaats hat, gestattet, sich in diesem Staat aufzuhalten und dort zu arbeiten, denn eine Verweigerung dieses Rechts würde diesem Kind den tatsächlichen Genuss des Kernbestands der…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 32 Leser -


  • Einbürgerung in Deutschland geborener Kinder und das Völkerrecht

    … der von der ehemaligen Europäische Kommission für Menschenrechte entschiedene Fall K. ./. Türkei betraf eine Konstellation, in der der Beschwerdeführer ursprünglich die türkische Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung erworben, sie dann aber infolge einer Straftat wieder verloren hatte und nun die erneute Einbürgerung begehrte. Und selbst in dieser…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 17 Leser -
  • Wer will schon nach Deutschland?

    … Wenn jeder einfach dort sich niederlassen könnte, wo er will – was würde dann passieren? Das US-Demoskopieinstitut Gallup hat diese Frage in der ganzen Welt gestellt. Ergebnis: Klassische Einwanderungsländer wie Neuseeland (+184%) und Kanada (+160) würden ihre Bevölkerungszahl mehr als verdoppeln. Spitzenreiter ist Singapur mit +219% – als…

    Verfassungsblog- 150 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK