St Martin

  • Finger weg vom Martinstag………….!?!

    … ……… Also jedenfalls dann, wenn SIE DAVON naschen wollen. Nicht, dass ich nicht auch Sonne, Monde oder Sterne backe und backen kann (Und anderes übrigens auch – feuerspeiende Drachen aus dem Blauen Land, beispielsweise – und das dürfen Sie gern mehrsinnig deuten). Aber wenn Sie Hand an den Martinstag legen wollen, dann Glubberl weg von dem Gebäck…

    Jus@Publicum- 25 Leser -
  • Die Impfkosten für das Kindergartenpersonal

    … erstatten sind. Mit dieser Begründung hat das Verwaltungsgericht Koblenz in dem hier vorliegenden Fall die Klage der katholischen Kirchengemeinde St. Martin Bad Ems auf Kostenerstattung abgewiesen. Die Gemeinde beantragte beim Rhein-Lahn-Kreis als Träger des Jugendamtes die Erstattung von Personalkosten nach dem rheinland-pfälzischen…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 29 Leser -


  • Beseitigungsverfügung bei Nebengebäuden

    …. 2005 genehmigte der beklagte Landkreis dem Kläger auf demselben Grundstück Lager- und Abstellräume als Anbau an das Gaststättengebäude. Dagegen wandte sich der Eigentümer der Ruine Kropsburg mit Erfolg: Die Baugenehmigung wurde vom Kreisrechtsausschuss des Beklagten aufgehoben, weil die Nebengebäude nicht den erforderlichen Grenzabstand einhielten…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 33 Leser -
  • Kennst du den Streitgeist Elke Bräunling?

    … benutzen, alle in den Knast! (Wer Ironie findet, darf sie behalten.) http://www.derwesten.de/staedte/kreis-mettmann/Martins-Umzug-in-Monheim-hat-teures-Nachspiel-id3987473.html Wegen einer Urheberrechtsverletzung auf seiner Internetseite muss das St. Martin Komitee Monheim fast 500 Euro Schadensersatz und Anwaltskosten zahlen. Dies schrieben dem…

    Archivalia- 53 Leser -
  • Weihnachtsvorlesung 2010 morgen in Potsdam

    … vom heiligen St. Martin?) Für weihnachtliche Stimmung sorgen die Gedichte und Weihnachtslieder des Publikums, die Waffeln und Geschenke des FSR sowie der Glühwein von Bücher in Bewegung. weitererzählen/speichern …

    strafrechtsblogger- 12 Leser -
  • St. Martin, singende Kinder und GEMA

    … Auf www. sueddeutsche.de findet sich hier ein Interview zu GEMA-gebührenpflichtigen St. Martinsliederbearbeitungen. Das Interview hat einen Unterton, der ein gewisses Unverständnis bei dem Interviewer erkennen lässt, warum Kindergärten Lizenzgebühren bezahlen sollen, wenn sie Noten aus Liederbüchern kopieren (was aber eigentlich eine…

    PatentWeblog- 59 Leser -
  • Lebensgefahr nach Kaiserschnitt

    … Als ihr Sohn im Herbst 2007 zur Welt kommt, freuten Svenja K. und ihr Mann Bernd sich: Das Baby ist kerngesund. Doch die damals 33-Jährige erleidet Höllenschmerzen und Todesangst. Was die Mutter noch nicht weiß: Ihr Darm hat ein winziges Loch, Darminhalt fließt in die Bauchhöhle. Eine lebensgefährliche Entzündung nimmt ihren Lauf, von…

    Handakte WebLAWg- 105 Leser -
  • Komatrinkerparty abgesagt

    … Bei einer Faschingsparty unter dem Motto „Ihr seid doch alle krank" wollte ein Discobetreiber jedem Gast mit gültiger Krankmeldung eine Flasche Wodka spendieren. Der Wirt bekam aber kalte Füße und blies die Aktion wieder ab. Die Faschingsparty hätte am kommenden Samstag in der Großdiskothek „Empire" in St. Martin im Mühlkreis im Bezirk…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 36 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK