§ 823 Bgb

  • LG München I: Internationaler Zuständigkeit bei Klage gegen Hotelbewertungen

    …. A. sowie S. 2/7 der Replik, Bl. 73/78 d. A.). Nach Auffassung der Klägerin ist die Klage zulässig. Das Landgericht München als angerufenes Gericht sei international zuständig für den hiesigen Sachverhalt. Die Zuständigkeit ergebe sich aus § 32 ZPO. Der Erfolg der unerlaubten Handlung (Persönlichkeitsrechtsverletzungen) finde auch in München seinen…

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 66 Leser -


  • LG Darmstadt: Schufa-Hinweis trotz Bestreiten der Forderung

    … Entscheidung des LG Darmstadt stellt einmal mehr heraus, dass das Inaussichtstellen eines Schufa-Eintrages zu unterbleiben hat, wenn die Forderung bestritten wurde. Auch bei automatisiert erstellten Mahnungen ist es Sache des Forderungsinhabers, ein bereits erfolgtes Bestreiten zu berücksichtigen. Das Gericht folgt damit der Linie des OLG…

    Thomas Rader/ Kanzlei Raderin Abmahnung- 81 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK