§ 53 Beamtvg

  • Anrechnung von Gewinn und Verlust auf Ruhegehalt nach § 53 BeamtVG?

    … tätig; zugleich betreibt sie ein Gewerbe zum Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln. Im Jahr 2007 erzielte sie Einkünfte aus ihrer Tätigkeit als Heilpraktikerin; demgegenüber erwirtschaftete ihr Gewerbebetrieb Verluste. Bei der Anrechnung des Erwerbseinkommens auf das Ruhegehalt nach § 53 BeamtVG ist zu klären, ob die erzielten Einkünfte nur unter…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht- 53 Leser -
  • Anrechnung von Gewinn und Verlust auf Ruhegehalt nach § 53 BeamtVG?

    … tätig; zugleich betreibt sie ein Gewerbe zum Vertrieb von Nahrungsergänzungsmitteln. Im Jahr 2007 erzielte sie Einkünfte aus ihrer Tätigkeit als Heilpraktikerin; demgegenüber erwirtschaftete ihr Gewerbebetrieb Verluste. Bei der Anrechnung des Erwerbseinkommens auf das Ruhegehalt nach § 53 BeamtVG ist zu klären,ob die erzielten Einkünfte nur unter…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht- 24 Leser -


  • Anrechnung von Gewinn und Verlust auf Ruhegehalt nach § 53 BeamtVG?

    … Ruhegehalt nach § 53 BeamtVG ist zu klären, ob die erzielten Einkünfte nur unter Verrechnung etwaiger Verluste zu berücksichtigen sind oder ob lediglich positive Einkünfte zur Anrechnung gebracht werden können, ohne dass ein Ausgleich von Verlusten aus anderen Einkunftsarten stattfindet. BVerwG 2 C 58.11 ; Vorinstanzen: VGH Kassel 1 A 1120/10; VG Frankfurt am Main 9 K 114/10.F; …

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht- 27 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK