§ 249 Stgb



  • Examensklausur StR: Aus dem Leben von Taugenichtsen

    … Der Verlag De Gruyter stellt jeden Monat einen Beitrag aus der Ausbildungszeitschrift JURA - Juristische Ausbildung zwecks freier Veröffentlichung auf Juraexamen.info zur Verfügung. Der heutige Beitrag “Examensklausur StR: Aus dem Leben von Taugenichtsen” von Dr. Christian Laue und Jan Dehne-Niemann ist zur Abwechslung mal eine Übungsklausur…

    Juraexamen.infoin Strafrecht- 59 Leser -
  • Echte Fälle: Der gefakte ALDI-Überfall

    … Aus der Rubrik “Das Leben schreibt doch die besten Fälle” heute: Der gefakte ALDI-Überfall. Das Jugendschöffengericht des AG Marburgs hatte sich in der gestrigen Verhandlung mit folgendem Fall zu beschäftigen: Zum Sachverhalt (= Bericht der örtlichen Presse) Die Verhandlung wird Anfang November fortgesetzt. Bis dahin stellen sich interessante…

    JuraTube- 318 Leser -
  • Klassiker: Handtaschenraub

    …. Zuvor: Ausreichend ist, wenn Gewalt gegen einen potentiellen erwarteten Widerstand verübt wird. Position der Literatur: Opfer muss tatsächlich Widerstand geleistet haben, Schünemann JA 1980, 350. Für den Klausurfall gilt, wenn List und Schnelligkeit das Tatbild prägen, liegt § 242 StGB iVm § 240 StGB vor. Liegt hingegen ein klarer Fall von vis absoluta vor, ist § 249 StGB gegeben. …

    Recht verkehrtin Strafrecht- 173 Leser -
  • Der Trompetenspieler (Raub vs. Räuberische Erpressung - wesentliche Abgrenzungsprobleme)

    …. Leider hat B am selben Abend einen ebenso wichtigen Auftritt und verweigert daher die Herausgabe seines Mundstücks. A ist wütend und schlägt den B nieder. Sodann nimmt er das Mundstück an sich. Nach dem erfolgreichen Auftritt steckt er das Mundstück - wie von Anfang an geplant - in den Briefkasten des B. Strafbarkeit nach den §§ 249 ff. StGB? Versucht euch einmal an einer Lösung. Morgen gibt es meinen Vorschlag. weitererzählen/speichern…

    strafrechtsblogger- 57 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK