Spielerecht

  • Bewerbung eines indizierten Videospiels ist wettbewerbswidrig

    …Indizierte Spiele finden sich im online-Markt zu hauf Es gibt kaum eine Plattform, auf der man nicht rechtswidrige Angebote findet. Auch kontrollierte Marktplätze wie jene von Amazon oder eBay bieten hierbei genug Treffer und auch stets lieferbereite Verkäufer. Den Verkäufern – oftmals situiert im Ausland – mag hierbei die Rechtslage völlig unklar…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 22 Leser -
  • Sicherheit und Jugendschutz – Gamescom 2017

    …Sicherheitsvorkehrungen auf der Gamescom Terroranschläge wie in Manchester und Barcelona erschütterten in diesem Jahr ganz Europa. Große Menschenansammlungen, wie Festivals und Messen gelten nach allgemeinen Vorstellungen als besonders gefährdet im Hinblick auf potentielle Anschläge. So verwundert es nicht, dass die Veranstalter der Gamescom auch…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 74 Leser -


  • E-Sports als olympische Disziplin?

    …Können E-Sports tatsächlich olympische Disziplinen werden? Es überrascht nicht: E-Sports sind in Deutschland für die meisten Bürger bömische Dörfer. Dies zeigt auch die neue umfassende Studie zum Thema E-Sports von Deloitte in Kooperation mit dem Bundesverband Interaktiver Unterhaltungssoftware (BIU). Selbst unter den jungen Männern zwischen 14 und…

    GamesLaw- 93 Leser -
  • Keine verbilligten Getränke in Spielhalle

    …Kurz berichtet: Wenn ein Spielhallenbetreiber Getränke unter dem marktüblichen Preis anbietet, verstößt er gegen die landesrechtliche Spielhallengesetz. Im streitigen Fall hat ein Spielhallen-Betreiber günstige Getränke in seiner Spielhalle angeboten. Hieraufhin wurde er bereits zur Unterlassung in Anspruch genommen und verpflichtete sich auch, keine Getränke unterhalb des „marktüblichen Vergleichspreises“ zu veräußern. Die Klägerin nahm den Betreiber...…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 39 Leser -
  • BGH: Zum Beweisverwertungsverbot im Filesharingverfahren

    …Der BGH hatte sich zu einem Beweisverwertungsverbot in einem Filesharingverfahren zu äussern. Vorausgegangen waren zwei Urteile aus dem mit umstrittenen Rechtsansichten bestückten Frankenthal. Die Beklagte wurde beschuldigt, das hierzulande indizierte Spiel Dead Island der Spieleschmiede Deep Silver (Koch Media) illegal in eine Tauschbörse…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 64 Leser -
  • Vertragsverletzung: Esportler nach zwei Tagen entlassen

    …FIFA18 Spieler Tony Kok stolperte über sein Twitter-Verhalten Der PSV Eindhoven hat den erst kürzlich neu verpflichteten FIFA Spieler Tony Kok nach zweitägiger Verweildauer wieder entlassen. Der Esportler sollte den Verein im Spiel FIFA18 von Electronic Arts vertreten. Allerdings hat der Spieler nicht mit den Auswirkungen seiner Vergangenheit…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 46 Leser -
  • Betway und die ESL One Cologne – 2017, das Jahr der Esports-Wettanbieter?

    …Die ESL kündigte stolz an, Betway als Glücksspielpartner bei der diesjährigen ESL One Cologne zu führen. Gezeigt werden sollen u.a. Live-Wetten, welche die „Stärke“ der gezeigten Spiele(r) demonstrieren sollen und natürlich direkt zum Mitspielen animieren. So versucht der weltweit größte Organisator von Esports-Events mit einem der weltweit größten…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 42 Leser -
  • E3: Hakenkreuze im neuen Call of Duty & Wolfenstein?

    …Die E3 ist rum und viele begeistern sich für etliche gezeigte Spiele. Nun wurde Call of Duty: WWII bereits vorher angeteasert. Mit Wolfenstein 2 erhielten wir zusätzlich eine weitere potentiell in Deutschland zu zensierende Spieleperle. Bereits die ersten Trailer – abseits der Originalshow – zeigten nicht mehr den original Spielinhalt sondern…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 94 Leser -
  • Jugendschutz: Keine Call of Duty Montagevideos mehr bei Youtube?

    …Wenn es um den Jugendschutz geht, teilen sich die Welten: Spieler fühlen sich bevormundet, Mütter sind genervt, weil sie mit ihrem 13 jährigen Stepke wieder zum Saturn rennen müssen wegen dem „blöden roten Stempel“, Streamer wissen gar nicht, warum das für sie relevant sein sollte und Plattformbetreiber wie Youtube (Google) müssen irgendeinen Ausgleich finden zwischen...…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 62 Leser -


  • PietSmietTV offline – was bedeutet das für andere Streamer?

    …Nahezu jeder, der irgendwie im Streamingbereich tätig ist, wird die Diskussion um PietSmietTV und die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten mitbekommen haben. Die Piet Smiet UG & Co. KG wurde von der ZAK abgemahnt, weil diese der Meinung ist, dass der Kanal eine Sendelizenz nach dem Rundfunkstaatsvertrag (RStV…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 58 Leser -
  • PS4 Pro – Gamestop und das Lockvogelangebot

    …Am 26.04.2017 sollte es los gehen: „alte Playstation 4 + 2 Spielen +99€ gegen die Playstation 4 Pro eintauschen“. Die alte Konsole loswerden und für nur knapp 100 Euro ein aktuelles Modell erhalten? Klingt super! Man mag sich fragen, wie ein Unternehmen, welches kürzlich noch von enormen Stellenstreichungen berichtete, plötzlich solche Subventionen…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 90 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK