Spiegel Online

Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird. Der Spiegel hat mit 876.117 Exemplaren die höchste verkaufte Auflage der wöchentlichen Nachrichtenmagazine Deutschlands und zugleich die stärkste Auflage in Europa. Aufgrund seines Einflusses auf die öffentliche Meinungsbildung wird Der Spiegel oft als ein Leitmedium bezeichnet. In der bundesdeutschen Pressegeschichte nehmen Der Spiegel und sein Gründer Rudolf Augstein eine wichtige Rolle ein.
Artikel zum Thema Spiegel Online
  • Der böse Wolfgang hat "Lawine" gesagt

    … in Not sind keine Naturkatastrophe" und "Niemand sollte Schwierigkeiten verschweigen oder schönreden, aber genauso sollte auch niemand mit seinen Worten Öl ins Feuer gießen", so Bundesjustizminister Heiko Maas. Damit hat der böse Heiko im Zusammenhang mit der Flüchtlingskatastrophe (ist Katastrophe übertrieben?) das Wort "Feuer" genutzt. Eine…

    Fachanwalt für IT-Recht- 149 Leser -


  • SPIEGEL ONLINE verzichtet auf Meinungsfreiheit

    … oder die Meinung der Leser ist der Mühe nicht wert, kontrolliert zu werden. SPIEGEL ONLINE berichtet nicht nur über Zeitgeschehen, sondern hat eigens eine Rubrik "Meinung", auf der alle erschienenen Kommentare, Debattenbeiträge und Artikel der Kolumnisten zu finden sind. Meinungsmachen ist ein ausgewiesenes Betätigungsfeld von SPIEGEL ONLINE…

    Fachanwalt für IT-Recht- 508 Leser -
  • Spiegel Online: Google heißt Alphabet – und BMW ist platt

    … Spiegel Online: Google heißt Alphabet – und BMW ist platt 12. August 2015 von Autor Kategorie: Die Marken Google gliedert sich neu und gründet eine Holding namens Alphabet. Doch die Domain alphabet.com ist längst vergeben und weist zur Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH, einem Tochterunternehmen von BMW. Wie ist das jetzt mit dem Markenrecht? Spiegel Online fragt nach, wir geben einige Antworten. Bildnachweis: Carlos Luna, Creative Commons Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0) Kommentare…

    Markenserviceblog- 104 Leser -
  • Heute nichts Neues aus München – aber: Morgen “High noon”

    … entnommen wikimedia.org Urheber Harald Bischoff In München ist im Steuerstrafverfahren gegen U.Hoeneß der 3. Prozesstag schon nach gut 1 1/2 Stunden erledigt gewesen, wie man hier im Liveticker bei Spiegel-online nachlesen kann. Viel passiert ist heute nicht mehr, jedenfalls hat es keine neuen Zahlen mehr gegeben. Es ist noch der EDV-Experte…

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 188 Leser -
  • Anwaltliche Tätigkeit ist (meistens) keine Abzocke!

    …Anlass meines Aufregers dieser Woche ist der bei Spiegel Online erschiene Artikel “Der Anwaltsautomat” von Christian Lauenstein – auch wenn Vor- und Nachteile einer solchen Dienstleistung vom Autor ausgewogen dargestellt sind. Die Behauptung anwaltliche Dienstleistung als schlichte Rechenaufgabe zu qualifizieren ……

    IT-Blawgin Abmahnung- 99 Leser -
  • Datenmissbrauch externer Dienstleister am Beispiel Vodafone

    … Erst kürzlich berichtete SPIEGEL-ONLINE, dass Kriminelle Zugriff auf die Stammdaten von Kunden erlangt hatten. Betroffen waren der Kundenname, die Adresse, das Geburtsdatum, das Geschlecht, die Bankleitzahl und die Kontonummer. Anscheinend war ein externer Dienstleister hierfür verantwortlich. Nachfolgend daher eine Zusammenfassung der aus…

    Datenschutzbeauftragter- 132 Leser -
  • Samstags frei für die Polizei

    …Polizeileitung und NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) scheinen mit der massiven Kritik ( s. Strafrecht Itzehoe hier , hier , hier , hier und hier ) an dem Polizeieinsatz anlässlich des Playoff-Spiels in der Champions League am 21. August gegen Saloniki nicht umgehen zu können. Beleidigt zieht sich die Polizei nun aus der Schalke-Arena zurück. Es berichten u.a. die Welt (Lars Wallrodt) , shz.de und spiegel online .…

    Strafrecht Itzehoe- 85 Leser -
  • Shoot ´Ém Up – Polizei erschießt 107-Jährigen

    … Das dürfte schon so ziemlich einmalig sein, was spiegel-online über ein Feuergefecht zwischen der Polizei und einem wildgewordenen Pistolero im US-Bundesstaat Arkansas berichtet. Einmalig deshalb, weil der Mann, mit dem sich die polizeiliche Eliteeinheit S.W.A.T. einen längeren Schusswechsel lieferte, reife 107 Jahre alt war und damit vermutlich…

    strafblog- 192 Leser -
  • Zu viel Larifari

    … meiner ehemaligen Lehrer war das deutlichste Zeichen, dass seine Schüler Erwachsen werden, dass sie die wichtigen Dinge zuerst erledigen, also die (vermeintlich) richtigen Prioritäten setzen können. Das mag stimmen. Vielleicht hat das etwas damit zu tun; ich stelle an mir jedenfalls fest, dass meine Neigung deutlich abgenommen hat, mich mit Leuten…

    tryffel // SCHNEE-GRONAUER- 107 Leser -


  • Zensus 2011 möglicherweise verfassungswidrig

    … Viele Medienberichte thematisieren die Abweichungen der ermittelten Einwohnerzahlen zu den Zahlen der Einwohnermeldeämter. Anfang August stellte beispielsweise der Spiegel fest: „Die Unterschiede reichen von -42 bis +230 Prozent. In fast zwei Dritteln der gut 11.000 deutschen Gemeinden hatte der Zensus niedrigere Einwohnerzahlen ergeben als…

    Datenschutzbeauftragter- 68 Leser -
  • Neue Fähigkeiten für Anwälte

    … Andreas R. J. Schnee-Gronauer hat mich in seinem Blogbeitrag “Hör! Mir! Zu! (Mandant und Anwalt)” auf einen Artikel von Spiegel-Online über Kommunikation für Juristen “Herr Anwalt, ich wollte gar nicht freigesprochen werden” aufmerksam gemacht. Das Hauptproblem vieler Anwälte ist nicht, dass sie und ihre Mandanten eine unterschiedliche Sprache…

    Recht & Mediation- 59 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK