Sorgerecht

  • Welche Möglichkeiten gibt es bei Trennung und Scheidung?

    … Wenn die geschlossene Ehe nicht ein Leben lang hält, entschließen sich ein Ehegatte oder beide Ehegatten gemeinsam zur Trennung und Scheidung. Auch wenn dieser Entscheidung meist ein langer Prozess vorausgeht, ist damit das Ende des gemeinsamen Weges noch nicht erreicht. In der neuen Konstellation muss der Alltag der Familie neu sortiert werden…

    halle.law- 74 Leser -
  • Das elterliche Sorgerecht

    … verantwortungsbewusst verwalten. Aufgrund der fehlenden Einflussmöglichkeiten des Kindes sind hier den Eltern bei großen Vermögenswerten Grenzen gesetzt. In diesen Fällen bedürfen sie der Genehmigung des Familiengerichts. Gemeinsames Sorgerecht Beim gemeinsamen Sorgerecht steht beiden Eltern, der Mutter und dem rechtlichen Vater, die elterliche Sorge…

    halle.law- 81 Leser -


  • Urlaubsreise in die Türkei – beide Eltern müssen einverstanden sein

    … wollte mit ihrem Sohn einen Badeurlaub in der Türkei verbringen. Beide Eltern haben das gemeinsame Sorgerecht. Der Vater war mit dem Urlaub nicht einverstanden, er hielt das Reiseziel für zu gefährlich. Die Mutter rief das Familiengericht an, um die vom Vater verweigerte Zustimmung zur Reise ersetzen zu lassen. In erster Instanz bekam die Mutter Recht…

    rofast.de- 33 Leser -
  • Die Goldene Nase

    … Anwälte sind reich. Und werden immer reicher. So reich, dass man sich sogar eine goldene Nase verdient, wie der eine oder andere Zwölf Stämme Kritiker meint. Ich zeige Euch meine Supernase, meinen goldenen Riechzinken, und wie es sich tatsächlich mit dem Honorar von Anwälten im Familienrecht verhält… Der Beitrag Die Goldene Nase erschien zuerst auf . …

  • Buch

    … Ihr könnt auch mein Buch „Wichtige Entscheidungen im Sorgerecht“ bestellen: Wenn das Jugendamt Kinder in Obhut nimmt, ist guter Rat teuer. Diese kommentierten, aber letztlich für sich selbst sprechenden Entscheidungen helfen in der Argumentation und unterstützen in der Vermeidung üblicher Fehler. Preis 8,55 € Der Beitrag Buch erschien zuerst auf . …



  • Wer entscheidet über die Impfung des Kindes?

    … Ob das Kind geimpft werden soll, kann zwischen den Eltern zum Streit führen, wenn Uneinigkeit herrscht. In der Vergangenheit haben wir bereits über derartige Fälle berichtet. Nun hatte der Bundesgerichtshof die Frage zu klären, wer darüber entscheiden darf, ob das Kind geimpft wird, wenn die Eltern sich uneinig sind. (BGH Beschluss vom 03.05.17…

    RA Scheidung - Das Scheidungsblog- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK