Sonderbetriebsvermögen

  • Übertragung eines fremdfinanzierten Grundstücks aus dem Sonderbetriebsvermögen

    … als Betriebsschuld nicht Folge eines Willküraktes. Sie ergibt sich vielmehr aus der steuerrechtlichen Anerkennung der (gewillkürten) Zurechnung eines aktiven Wirtschaftsguts zum Betriebsvermögen einerseits und dem -durch die tatsächliche Verwendung der Darlehensmittel hergestellten- Zurechnungszusammenhang zwischen diesem Wirtschaftsgut und der…

    Rechtslupe- 45 Leser -
  • Das Sonderbetriebsvermögen II einer niederländischen Obergesellschaft

    … Der Anwendung der Grundsätze zur Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen zu mittelbaren Gesellschaftern einer Personengesellschaft steht nicht entgegen, dass es sich bei der Obergesellschaft um eine Personengesellschaft niederländischen Rechts (commanditaire vennootschap -CV-) handelt. Zum einen sind § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG und die…

    Außenwirtschaftslupe- 28 Leser -


  • Doppelstöckige Personengesellschaft – und die Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II

    …Die Gleichstellung des mittelbar über eine oder mehrere Personengesellschaften beteiligten Gesellschafters mit dem unmittelbar beteiligten Gesellschafter gemäß § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Satz 2 EStG bezieht sich nicht nur auf Sondervergütungen und das Sonderbetriebsvermögen I, sondern auch auf das Sonderbetriebsvermögen II. Zu den Einkünften aus Gewerbebetrieb gehören ……

    Rechtslupe- 77 Leser -
  • Bei Gericht: Interessante Steuerstreite im Februar 2017

    … Praxis ist es kein Geheimnis, dass die Finanzverwaltung immer wieder versucht allein bei formellen Fehlern in der Buchhaltung Tür und Tor für Hinzuschätzungen zu öffnen. Nun muss der BFH Stellung beziehen und klären, ob eine Schätzung dem Grunde nach ausschließlich mit formellen Fehlern begründet werden kann oder ob es Sache der Steuerbehörden ist, dem…

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 54 Leser -
  • Bei Gericht: Interessante Steuerstreite im Juli 2016

    … Wie gehabt finden Sie an dieser Stelle wieder drei ausgewählte anhängige Verfahren beim Bundesfinanzhof. Konkret geht es diesmal um den Sonderausgabenabzug für Krankenversicherungsbeiträge, den Investitionsabzugsbetrag und der Frage ob privat veranlasste Feiern als Werbungskosten abgezogen werden können. Der Streitfall unter dem Aktenzeichen…

    Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 40 Leser -
  • Sonderbetriebseinnahmen aus einer spanischen Kommanditgesellschaft

    …. Sie erfasst zudem allein Einkünfte, die der Gesellschafter von der Personengesellschaft bezieht; Gewinnausschüttungen einer Kapitalgesellschaft, welche nach deutschem Recht als Sonderbetriebseinnahmen aus Sonderbetriebsvermögen II resultieren, gehören dazu nicht. Für Einkünfte, die aus deutscher Sicht nach einem Abkommen zur Vermeidung der…

    Rechtslupe- 29 Leser -


  • Betriebsaufspaltung – und die GmbH-Anteile im Sonderbetriebsvermögen II

    … der Betriebskapitalgesellschaft. Deshalb sieht der BFH die von den Mitunternehmern gehaltenen Anteile an einer Betriebs-GmbH als notwendiges Sonderbetriebsvermögen II der Besitz-Personengesellschaft an9. Es kommt somit nicht darauf an, dass im Streitfall die GmbH keinen eigenen Geschäftsbereich haben dürfe. Niedersächsisches Finanzgericht, Urteil…

    Rechtslupe- 94 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK