Aktuelles zum Thema Software

  • Kein Rücktritt vom Softwareerstellungsvertrag bei teilbarer Leistung

    … Das Oberlandesgericht Köln hat entschieden, dass bei einem Softwareerstellungsvertrag, bei dem die Software aus verschiedenen Modulen besteht, ein einheitlicher Rücktritt vom Vertrag nicht zulässig ist (Beschluss vom 14.02.2014, Az. 19 U 166/12). Auch im Rahmen von Software-Erstellungs- bzw. Entwicklungsverträgen kann es zum Rücktritt kommen, so…

    42 Leser - Das Blog für IT-Recht


  • kicktipp – 1:0 für den Datenschutz?

    … Wahrscheinlich gibt es kaum ein Unternehmen in Deutschland, in dem nicht mindestens ein Fußball-Fan arbeitet. Dieser Mitarbeiter entwickelt vor jeder Welt- oder Europameisterschaft große Aktivitäten, um möglichst viele Kollegen zu überreden, bei einem Online-Tippspiel mitzumachen. Schließlich fällt die Prämie für den Gewinner umso höher aus, je…

    103 Leser - Datenschutzbeauftragter
  • Apple Health: Ein erster datenschutzrechtlicher Blick auf die neue App

    … Apple hat eine neue App namens “Health” herausgebracht. Die App “Apple Health” sammelt zukünftig aus den verschiedensten Apps Daten zu dem Gesundheitszustand eines Nutzers. Damit erhält die Bewegung des Self-Tracking auch unter dem Begriff “Quantified Self” bekannt, neuen Aufwind. Was soll Health können? Health soll es ermöglichen, dass die…

    30 Leser - Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutz-Verschlüsselung: TrueCrypt am Ende?

    … [IITR - 29.5.14] Die Opensource-Software TrueCrypt zur Verschlüsselung von Daten steht vor dem Aus. Auf der Webseite von TrueCrypt wird vor dem weiteren Einsatz der Software gewarnt und eine alternative Verschlüsselung via BitLocker erläutert. Die Hintergründe des Endes von TrueCrypt liegen derzeit noch im Unklaren. Unternehmen die bislang…

    215 Leser - Datenschutzbeauftragter Online
  • TrueCrypt: Mysteriöses Ende wegen Sicherheitslücken?

    … TrueCrypt war eine weit verbreitete und vergleichsweise benutzerfreundliche kostenlose Open Source-Software zur Datenträger- und Systemverschlüsselung für Linux, OS X und Windows. Die Sicherheit wurde allerdings erst seit Herbst 2013 unabhängig überprüft, bislang immerhin mit erfreulichem Ergebnis («Finally, iSEC found no evidence of backdoors…

    271 Leser - Martin Steiger/ Steiger Legal
  • Herbstakademie 2014 mit zwei Beiträgen aus Köln

    … Genau genommen mit zwei Beiträgen von Kolleg/inn/en aus unserem Team IT/IP/Medien auf der Herbstakademie 2014 der DSRI vom 10. bis 13. September 2014 in Mainz, worüber ich mich sehr freue: Kollege Stefan Sander, LL.M. B.Sc., wird gemeinsam mit dem Kollegen Heiko Schöning, LL.M., zu “Anonymität im Internet vs. Kennzeichnungspflichten” vortragen…

    42 Leser - Sascha Kremer/ Kanzlei Kremer
  • StartMail: Verschlüsselter E-Mail-Dienst in der Beta-Phase getestet

    … StartMail hat endlich unsere Beta-Testanmeldung freigegeben. Gestern bekamen wir eine E-Mail, in der uns mitgeteilt wurde, dass wir nun an dem Beta-Test des E-Mails-Service „StartMail“ teilnehmen können. Diese Gelegenheit haben wir natürlich gleich genutzt. Was ist StartMail? StartMail ist ein E-Mail-Service von den datenschutzfreundlichen…

    155 Leser - Datenschutzbeauftragter


  • Facebook “Custom Audiences from your Website”

    … Über Facebooks „Custom Audiences“ haben wir bereits berichtet. Dabei ging es um werbetreibende Unternehmen, die aus ihren Kundendateien benutzerdefinierte Zielgruppen zusammenstellen und bei Facebook zum Abgleich hochladen. Eine benutzerdefinierte Zielgruppe kann aber auch aus Besuchern der Homepage des Unternehmens gebildet werden. Diese…

    40 Leser - Datenschutzbeauftragter
  • TrueCrypt: Keine Backdoor, nur Bugs

    … Wie auf heise.de berichtet, wurde die erste Phase der Überprüfung des Quellcodes von TrueCrypt nunmehr beendet. Die Überprüfung habe ergeben, dass der Code keine vorsätzlich eingebauten Hintertüren enthält, allerdings nicht den gängigen Standards zur Programmierung sicherheitsrelevanter Software genüge. TrueCrypt, was ist das? TrueCrypt ist…

    174 Leser - Datenschutzbeauftragter
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
84 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK