Smart Meter

Ein „intelligenter“ Zähler, auch Smart Meter genannt, ist ein Zähler für Energie, z. B. Strom oder Gas, der entsprechend der Definition des § 21d EnWG (Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung) dem jeweiligen Anschlussnutzer den tatsächlichen Energieverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit anzeigt und in ein Kommunikationsnetz eingebunden ist. Solche intelligente Zähler sind schon seit den 1990er Jahren vor allem für Großkunden in Betrieb, werden aber seit ungefähr 2010 auch für Privathaushalte angeboten.
Artikel zum Thema Smart Meter
  • Smart Grid und Datenschutz

    … Das intelligente Energienetz (Smart Grid) kommt: Dies ist die Konsequenz aus der Energiewende und der Nutzung regenerativer Energien, deren Gewinnung lokal verteilt erfolgt und zeitlich schwankt. Doch das Energiemanagement im Smart Grid birgt für die Verbraucher Risiken, da über den Verbrach auch Verhaltensprofile von Haushalten und Personen erzeugt werden können. Anlass genug um einen Blick […]…

    Datenschutzblog 29- 75 Leser -


  • Smart Meter müssen um ihren Ruf bangen

    … Forscher haben verschiedene, entsprechend den gesetzlichen Vorgaben der Niederlande, zugelassene Smart Meter getestet. Dabei wurde festgestellt, dass die intelligenten Zähler teilweise einen um bis zu 582% zu hohen bzw. um bis zu 46% zu niedrigen Stromverbrauch gemessen haben. Die größten Probleme hatten die Zähler bei der Ermittlung des Energieverbrauchs von Dimmbaren LED-und Energiesparlampen (vgl. hier). …

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 362 Leser -
  • Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende in Kraft

    … Am 02.09.2016 ist das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende in Kraft getreten. Das Gesetz gilt als Startsignal für Smart Grid, Smart Meter und Smart Home in Deutschland. Durch die Einführung intelligenter Messsysteme soll das Stromversorgungssystem energiewendetauglich gemacht werden. Insbesondere die Volatilität der Erneuerbaren Energien…

    KÜMMERLEIN 360°- 80 Leser -
  • Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende

    … Ein weiterer Schritt in Richtung Strommarkt 2.0: Der Bundestag verabschiedet das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende. Die Smart Meter kommen! Der sich entwickelnde Strommarkt 2.0 wird geprägt durch die voranschreitende Integration der erneuerbaren Energien und damit einhergehend einer Dezentralisierung und Flexibilisierung des…

    CMS Hasche Sigle- 78 Leser -
  • Synergien bei Zertifizierungen im Bereich Smart Metering

    …. IT-Sicherheitskatalog Ihr Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO/IEC 27001 zertifizieren lassen; die Zertifizierung erfolgt durch speziell hierfür bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditierte Zertifizierungsstellen. Smart Meter Gateway Administratoren müssen gem. TR-03109-6 Ihr ISMS nach ISO/IEC 27001 oder ISO…

    Dr. Sönke Maseberg/ datenschutz-notizen.de- 120 Leser -
  • Wer hat an der Uhr gedreht? Unsere News zum Gas

    …-Messstellenbetrieb, Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende, Grundversorgung, intelligente Messsysteme, Konni Gas, Konvertierungsentgelt, KoV 9, Marktraumumstellung, Marktraumumstellungsumlage, MMMA 2.0, MsbG, Netzkontenabrechnung, Preisanpassung, Reverse-Charge-Verfahren, RLM, RLM-Bilanzierungsumlage, Schlichtungsstelle Energie, SLP, SLP-Bilanzierungsumlage, Smart Meter, Sperrung, Tarifpreis, Verbraucherstreitbeilegung, Versorgungssicherheit, VHP-Entgelt, VSBG, Zähler Apr·04…

    Der Energieblog- 121 Leser -
  • Smart Meter doch nicht für alle?

    … Der Bundesrat hat am 18.12. in seiner letzten Sitzung des Jahres über die Smart Meter Einführung beraten. Zur Erinnerung: Die Bundesregierung hat in Ihrem Gesetzentwurf „Digitalisierung der Energiewende“ einen flächendeckenden Einbau von Smart Metern in Deutschland gefordert. So sollen „ab 2017 innerhalb von 8 Jahren alle Messstellen…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 193 Leser -
  • BSI wird Root-CA der Smart-Meter-PKI

    …. Bisher war unklar, wer als oberste Zertifizierungsstelle der Smart Meter PKI fungieren soll. Jetzt ist es über das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) raus : Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird als oberste Zertifizierungsstelle (Certification Authorits) – auch Root-CA genannt – fungieren. § 28 MsbG besagt: „Das Bundesamt…

    Dr. Sönke Maseberg/ datenschutz-notizen.de- 184 Leser -


  • Anforderungen an Smart Meter Gateways

    … Am 21. September 2015 wurde der Referentenentwurf zum „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ veröffentlicht. Wir haben uns diesen Referentenentwurf bereits dreimal vorgenommen und interessante Teilbereiche herausgepickt und näher beleuchtet. Heute möchten wir unser Augenmerk auf die Anforderungen an Smart Meter Gateways legen. Die…

    Dr. Sönke Maseberg/ datenschutz-notizen.de- 170 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK