Slogans

  • BPatG Jahresbericht – Leitsätze

    … abweichen. Buchstaben und Buchstabenfolgen: Einzelbuchstaben und Buchstabenkombinationen sind nicht unterscheidungskräftig, wenn sie sachbezogene Abkürzungen darstellen oder branchenbedingt nur als Typen-, Serien- oder technische Standardbezeichnungen verstanden werden. Slogans: Voraussetzung ist, dass sie nicht nur eine gewöhnliche…

    MarkenBlog- 7 Leser -
  • BPatG: Jahresbericht 2012

    … Standardbezeichnungen verstanden werden. Slogans: Voraussetzung ist, dass sie nicht nur eine gewöhnliche Werbemitteilung beinhaltet, sondern über eine gewisse Originalität oder Prägnanz verfügt, ein Mindestmaß an Interpretationsaufwand erfordert und bei den angesprochenen Verkehrskreisen einen Denkprozess auslöst. Personennamen: Personennamen sind von Hause…

    Markenserviceblog- 35 Leser -


  • Gemeinsam erfolgreich

    … in der Art. Da nickt der überforderte Stammtisch und der letzte denkende Wähler beißt verzweifelt in die Tischplatte. Wenn einem als Partei gar kein hohler Spruch mehr einfällt - auch das gibt es - kann man sich immer noch woanders einen klauen. So wirbt die CDU dieses Jahr mit dem bahnbrechenden Null-Aussage-Credo "gemeinsam erfolgreich", die…

    NEBGEN- 168 Leser -
  • “Vision erfüllt”

    … bissi einander in die Quere kommen können auch Unternehmen. Mercedes. BMW. Und ihre Slogans. Irritiert ist man da schon ein bisschen. Konkurrenz ist man auch. Kollegial auch. Nobel geht die Welt ………. mit manchen um, die wenig visionär, wenig originell mit Nobelkarossen und deren Pferdestärken mit starkem Auftritt auf den Markt wollen. Allzu ähnlichen Auftritten ……….. Noblesse oblige. Wer sich’s leisten kann, kann überlegen, kann souverän sein. …

    Jus@Publicumin Medienrecht- 20 Leser -
  • „Die Dose ist grün.“ - Nein!

    … die Slogans erweckt. So greift der Verbraucher eher zum beworbenen Produkt, was eine Behinderung der Wettbewerber darstellt und nun gerichtlich untersagt wurde. Landgericht Düsseldorf Urteil vom 25.04.2013 Az.: 37 O 90/12 Tenor: Die Beklagte wird verurteilt, es zu unterlassen, im geschäftlichen Verkehr zu Zwecken des Wettbewerbs beim Vertrieb von…

    kanzlei.bizin Abmahnung Wettbewerbsrecht- 57 Leser -
  • Die Akte der Rechtsanwältin Nicole Schneiders

    …Nicole Schneiders ist Strafverteidigerin aus Karlsruhe und verteidigt Ralf Wohlleben im NSU-Prozess. Sie gilt als einzige der Rechtsanwälte im NSU-Prozess als „ideologisch geprägt“, eine Nazi-Anwältin will sie aber nicht sein. Neue Akten, die dem Team Investigative Recherche des stern vorliegen, zeichnen allerdings ein anderes Bild der…

    Strafakte- 29 Leser -
  • Verwechslungsgefahr im Markenrecht: Fast gleich und doch ganz anders

    … (c) BBH Die Wahl des richtigen Logos oder einprägsamen Slogans ist für viele Energieversorger ein Wettlauf mit der Zeit. Welche Begriffe sind noch frei verfügbar, aber dennoch unterscheidungskräftig und originell? Was passt zum Image des Unternehmens? Fragen, auf die nicht nur Kreativagenturen, sondern auch Anwälte in der Regel eine Antwort…

    Der Energieblogin Markenrecht- 81 Leser -


  • K.B.L Kellermayr Business Law eröffnet in Wien

    … der Wirtschaftsrechts-Boutiquen in der Hauptstadt. Vor seinem Start mit K.B.L Kellermayr Business Law war er insbesondere rund 10 Jahre in den Corporate/M&A- und Banking & Finance-Teams des internationalen Rechtsdienstleisters DLA Piper tätig. Der 37-Jährige ist für Banken, Versicherungen und Fonds sowie im gesellschaftsrechtlichen und…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 42 Leser -
  • Leipzig ist nicht mehr das Volk

    … an, sich gegen die Löschung nicht zur Wehr setzen zu wollen. Wir waren das Volk Die Marke „Wir sind das Volk“ war im Jahr 2002 von dem DDR-Bürgerrechtler Uwe Schwabe und dem Pfarrer Christian Führer gemeinsam mit der Stadt Leipzig für die Warenklasse 35 (Werbung) zur Anmeldung gebracht worden. Der Markenrechtsschutz war erst im April 2012 für weitere 10…

    Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum (LHR)in Markenrecht- 40 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK