Slider

  • Let’s play! Urheberrechtlich (k)ein Kinderspiel

    …Der Markt mit sogenannten „Let‘s play“-Angeboten boomt. Dabei filmen sich Spieler beim Spielen von unterschiedlichen Games. Gleichzeitig kommentieren sie „live“ das Spielgeschehen, ähnlich einem Reporter bei einer im Fernsehen übertragenen Sportveranstaltung. Die so produzierten Live-Streams und Videoclips von Spieleszenarien werden anschließend…

    45 Leser - Onlinespielerecht
  • Liebesgrüße aus Montréal: Das neue kanadische Anti-Spam-Gesetz

    … Seit einigen Wochen bekomme ich eine Menge E-Mails aus Kanada. Unternehmen, mit denen ich irgendwann – teilweise zuletzt vor Jahren – zu tun hatte, schicken mir jetzt bunte, freundliche E-Mails, teilen mit was sich in letzter Zeit so getan hat, und fragen nach: Wollen wir in Kontakt bleiben? Dann bitte diesen Bestätigungslink anklicken. Solche…

    24 Leser - Onlinespielerecht


  • Bastelarbeiten an Gedankensalat – Runde 1

    … Da meine Hausarbeit mir den letzten Nerv raubt, habe ich zum Abregen ein wenig an Gedankensalat rumgebastelt. In Runde 1 gibt es daher folgendes Brandneu-poliert-Neues: Den Social Slider. Links außen befindet sich nun eine kleine Leiste mit Social Media Buttons. Kommt die Maus auf die Leiste, fährt diese sogar aus. Außerdem folgt…

    23 Leser - Gedankensalat
  • LG München: Kontenkündigung für Münchner Mahnanwältin rechtens

    …Kontokündigung gegenüber Mahnanwältin Urteil des Landgerichts München I zur Kontenkündigung gegenüber Mahnanwältin eines Internetportals rechtskräftig Das Landgericht München I hatte am 12.05.2009 die Klage einer Rechtsanwältin gegen eine Sparkasse auf Feststellung, dass der Girovertrag zwischen den Parteien nicht beendet sei…

    39 Leser - WOLF | RECHTSANWALT


  • Bedrohliches Gefühl – Vorratsdatenspeicherung verfassungswidrig

    … Das Gesetz über die Vorratsspeicherung verstößt gegen das Grundgesetz und ist daher nichtig. Karlsruhe hat wieder gesprochen. Und es hat schöne und kluge Worte gefunden. So wie diese: Besonderes Gewicht bekommt die Speicherung der Telekommunikationsdaten weiterhin dadurch, dass sie selbst und die vorgesehene Verwendung der…

    38 Leser - WOLF | RECHTSANWALT
  • AG München: Immer diese Radfahrer

    … Wieder eine Radfahrer-Entscheidung vom Amtsgericht München: Kollidiert ein rechtsabbiegender Autofahrer mit einem ihm entgegenkommenden, also auf der falschen Straßenseite fahrenden Radfahrer, den er allerdings vorher bemerken konnte, haftet der Fahrradfahrer zu einem Drittel. Der Autofahrer hat seinen Schaden zu zwei Drittel selbst…

    50 Leser - WOLF | RECHTSANWALT
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK