Sim Karte

  • Neuregelung zur Bestandsdatenauskunft vom Bundesrat durchgewunken

    … nötig. Daneben wurden mit der Gesetzesänderung die Pflichten zur Benachrichtigung der Betroffenen ausgeweitet. Wie Heise zutreffend berichtet, wäre auch die De-Mail von der Passwortabfrage grundsätzlich betroffen, wenn man den Dienst als Telekommunikationsdienst einstuft. Der als sichere Kommunikation angepriesene Service verliert damit leider…

    Datenschutzbeauftragter- 82 Leser -


  • Königlich bayerisches Amtsgericht

    … Mir war es mal wieder vergönnt, im Freistaat zu verhandeln. Eigentlich eine kleine Sache, denn mein Mandant soll jemanden falsch verdächtigt haben. Beim Anruf auf der Polizeidiensstelle wurde allerdings eine thailändische Nummer angezeigt. Die Beamten gingen von einer Handynummer aus und beantragten Durchsuchungsbeschlüsse insbesondere für die…

    StrafrechtsBlogin Strafrecht- 8 Leser -
  • iPhone: Telekom muss über SIM-Lock informieren

    … Beschreibung des ausgewählten Mobiltelefons der Hinweis „SIM-Lock“. Der Hinweis auf den Netlock nahm bereits nicht am Bestellvorgang teil, sondern fand sich ausschließlich in den FAQ. Unter SIM-Lock versteht man die Beschränkung der Nutzbarkeit des Mobilfunkgerätes auf bestimmte SIM-Karten, unter Netlock die Beschränkung auf das Mobilfunknetz des…

    LawBlog- 11 Leser -
  • Nichtsnutz: Die Nichtnutzergebühr in Handyverträgen

    …Das hat manch einen schon überrascht: Da hat man ein Handy, nutzt es nicht - und muss auf einmal dennoch etwas zahlen, genauer: 4,95 Euro Nichtnutzergebühren. Und wenn der Vertrag beendet ist und man die SIM-Karte nicht innerhalb kurzer Zeit an den Anbieter zurück sendet, wird eine "Pfandgebühr" in Höhe von fast 10,- Euro fällig. Kann das korrekt…

    kLAWtext- 152 Leser -
  • Den Richter kann man sich auch sparen

    …, über den er gleich ein neues iPhone 4 mitnehmen kann. Der Schaden beträgt 696 Euro. Strafrechtlich ist das Betrug und Urkundenfälschung. Der ermittelnde Polizeibeamte war clever. Er wusste, dass die deutschen Mobilfunkanbieter problemlos feststellen können, mit welchem Handy telefoniert wird. Möglich macht das die IMEI-Nummer. Jedes Mobiltelefon…

    LawBlog- 21 Leser -
  • Einem geschenkten Gaul…

    … … guckt man bekanntlich nicht ins Maul. Aber wie immer gibt es hier Ausnahmen von der Regel. Und diese Regeln greifen insbesondere wohl immer dann, wenn Mobilfunkanbieter besagten Gaul verschenken. Es liegen mir derzeit mehrere Akten vor, in denen die jeweiligen Mandanten im Saturn bei dem dort vor Ort arbeitenden Mitarbeitern der Firma Vodafone…

    Breuning & Winkler Rechtsanwältein Medienrecht- 16 Leser -
  • Wenn der Überblick verloren geht, oder Geiz ist doof…

    … Verschiedene gefälschte Reisepässe, ergaunerte EC-Karten sowie ebenfalls gefälschte Meldebescheinigungen soll ein 32-jähriger Nigerianer in den vergangenen Tagen zahlreich benutzt haben. Mit dem hauseigenen Motto “Geiz ist geil” und einem ghanaischen Pass soll er sich in einem bekannten Elektromarkt ein aktuelles *Phone 4 nebst SIM-Karte und…

    Anwalt bloggtin Strafrecht- 8 Leser -


  • Der Zeit voraus: Ist ein IPad ein Mobiltelefon?

    … Man muss ja seiner zeit immer voraus sein. das habe ich gedacht, als mich folgende Anfrage eines Kollegen erreichte?: “Seit einiger Zeit nutze ich ein Ipad, welches über eine Micro-Sim Karte den Zugang zum UMTS-Datennetz ermöglicht. So bin ich überall sehr komfortabel mit dem Internet verbunden. Ab und an, im Stau, an einer roten Ampel oder wer…

    Burhoff online Blog- 79 Leser -
  • Nutzung von SIM-Karten in sog. GSM-Gateways

    …Bei GSM-Gateways handelt es sich um Geräte, mit denen Telefonanrufe aus dem Festnetz entgegengenommen und – unter Verwendung einer entsprechenden SIM-Karte – in das Mobilfunknetz des angerufenen Teilnehmers weitergeleitet werden können. Einer Einspeisung des Festnetzanrufs in das Mobilfunknetz an einem festen Übergabepunkt (Interconnection-Punkt…

    BLOG | MEIN-RECHT-IM-NETZ.DEin Medienrecht- 21 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK