Sicherungspflicht



  • Allgemeiner Ratschlag: Augen auf!

    … Haftung von Ladenbetreibern lässt sich wie folgt umschreiben: Weil es nicht möglich ist, jeden denkbaren Unfall durch Sicherungsmaßnahmen auszuschließen, kommt es auf die Frage an, ob ein umsichtiger und verständiger, in vernünftigen Grenzen vorsichtiger Kunde mit dem konkreten Risiko rechnen muss oder nicht. Weitere Rechtsprechungsbeispiele…

    Anwalt Niemeyerin Verkehrsrecht Zivilrecht- 24 Leser -
  • Im Dunkeln…

    …lassen sich auf dem Gehweg liegende Gegenstände schlecht sehen. Auf dem Weg zu einer Münchner U-Bahnstation stürzte der spätere Kläger und brach sich den Arm. Grund hierfür waren zwei Betonklötze auf dem Fußweg, die die Beklagte im Bereich eines Parkplatz aufgestellt hatte, um ein Durchfahren zu verhindern.

    RECHTaktuell- 46 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK