Sicherheitslücken

  • Sicherheitslücken bei Bluetooth

    … Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt, sind über fünf Milliarden Geräte mit Bluetooth-Funktion von mehreren Sicherheitslücken betroffen, die potentiellen Angreifern die vollständige Kontrolle über das Gerät ermöglichen. WER IST BETROFFEN? Betroffen sind neben Smartphones, Tablets und Laptops aller Betriebssysteme…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 89 Leser -
  • BSI bezieht Stellung zur unsicheren Wahl-Software

    … Als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde steht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Kontakt mit dem Bundeswahlleiter und unterstützt diesen bei Fragen der Absicherung der Bundestagswahl und der zugehörigen Informationstechnik sowie organisatorischen Prozessen. In enger Kooperation mit dem Bundeswahlleiter hat sich das BSI auf verschiedene Szenarien vorbereitet. EMPFEHLUNGEN ZUR VERBESSERUNG DER SICHERHEIT In intensiver Zusammenarbeit […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 115 Leser -


  • Klage gegen Mediamarkt: 1 Handy – 15 Sicherheitslücken

    … Wegen eines Schnäppchens – einem Einsteiger-Smartphone für 99 EUR- hat ein Kölner Mediamarkt nun mächtig Ärger. Das angebotene Smartphone hatte zum Verkaufszeitpunkt erhebliche Sicherheitslücken, die es Hackern ermöglichen, das Gerät sogar komplett zu übernehmen. Verbraucherschützer aus NRW haben nun gegen diesen Mediamarkt geklagt und wollen so Druck auf Händler und Gerätehersteller aufbauen. VERALTETES BETRIEBSSYSTEM Wer […]…

    Datenschutzblog 29- 168 Leser -
  • Achtung Online-Skimming: 1000 deutsche Online-Shops betroffen

    … Wie das BSI am 09.01.2017 in einer Pressemitteilung berichtet hat, sind aktuell mindestens 1.000 deutsche Online-Shops von Online-Skimming betroffen. Um an die entsprechenden Daten heranzukommen, nutzen Cyber-Kriminelle Sicherheitslücken in veralteten Versionen der Shopsoftware Magento und schleusen einen schädlichen Programmcode ein. Dieser Code…

    datenschutzerklaerung.info- 62 Leser -
  • Verizon veröffentlich jährlichen Sicherheitsbericht

    … dagegen fast vernachlässigbar klein. Zur Identität der Angreifer lässt sich sagen, dass es sich in über 80% der Fälle um Außentäter handelte. Sicherheitslücken und Schadsoftware Die Mittel der Wahl für den Zugriff auf sensible Daten sind laut dem Bericht nach wie vor Hacking-Angriffe durch die Ausnutzung von Sicherheitslücken oder der Einsatz von…

    Dr. Martin Klein Hennig/ datenschutz-notizen.de- 68 Leser -
  • USA: Schwere Sicherheitslücken bei medizinischen Geräten

    … Der US-amerikanische Gesundheitsdienstleister und Klinikbetreiber Essential Health hat Medienberichten zufolge im Rahmen von Stichprobenprüfungen enorme Sicherheitslücken in allen getesteten Geräten entdeckt. Alle getesteten Geräte wären leicht zu hacken, weil es entweder überhaupt keine Authentifizierung gäbe oder zu simple Login-Daten (z.B…

    Datenschutzticker.de- 38 Leser -
  • Hacker knacken Yahoo-Kundenkonten

    … Bereits SONY konnte mehrfach negative Schlagzeilen machen, als Hacker erfolgreiche einen riesigen Kundenstamm an Daten knacken und an sich nehmen konnten. In der Vergangenheit ist es öfters zu großen Hackerangriffen gekommen. In einigen Fällen wollen die Hacker jedoch nur auf Sicherheitslücken aufmerksam machen und sich nicht bereichern an den…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 17 Leser -
  • Mitgliederdaten bei der CDU entwendet! Wir bitten um Verständnis!?

    … Die Bundes-CDU ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Laut Parteisprecher Philipp Wachholz in Berlin sollen insgesamt rund 5800 Mitglieder betroffen sein. Besonders brisant ist hierbei die Tatsache, dass sich dieser Vorfall bereits im 2009 ereignete. Die Betroffenen wurden jedoch erst jetzt informiert, da man bislang gar nicht wusste, dass bei…

    Datenschutzbeauftragter- 62 Leser -
  • Anonymous und Co. – Angriff der Web-Guerilla

    … In der letzten Zeit vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht von einer weiteren Hacking-Attacke hören. Dabei wird vor nichts halt gemacht. Egal ob Sony oder – wie hierzulande – REWE, neckermann.de oder Marktkauf. Kaum jemand kann sich noch sicher fühlen. Ein Sommercamp der Hacker-Szene in Brandenburg hat jetzt gezeigt: auch Hacker verteidigen ihre…

    Datenschutzbeauftragter- 32 Leser -
  • Trojanische Pferde auf dem Vormarsch!

    … Im Bereich der Internetkriminalität ist klassisches Phishing auf dem Rückzug. Dies ergibt sich aus dem aktuellen Lagebericht des BSI zur IT-Sicherheit in Deutschland. Doch das ist noch lange kein Grund zur Beruhigung. Denn Identitätsdiebstahl und –missbrauch haben sich als kriminelles Betätigungsfeld inzwischen fest etabliert. Hierbei setzen die…

    Datenschutzbeauftragter- 36 Leser -


  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW31 2011)

    … Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Internetüberwachung, Anti-Cookie-Maßnahmen, Sicherheitslücken, Makler, Datenschut-Aufgaben, Empfehlungsmarketing, Bestellungs-Widerruf). Samstag, 30. Juli 2011 Schweizer Regierung will Internet in Echtzeit überwachen…

    Datenschutzbeauftragter Online- 21 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW31 2011)

    … Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Internetüberwachung, Anti-Cookie-Maßnahmen, Sicherheitslücken, Makler, Datenschutz-Aufgaben, Empfehlungsmarketing, Bestellungs-Widerruf). Samstag, 30. Juli 2011 Schweizer Regierung will Internet in Echtzeit…

    Datenschutzbeauftragter Online- 7 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK