Sentation

  • Falsches Spiel: Bayerische Staatsbibliothek rudert bei Rechteangabe in Europeana...

    …In meiner Urheberrechtsfibel kann man nachlesen, dass mir die Bayerische Staatsbibliothek seinerzeit den Staatsanwalt auf den Hals hetzte, weil ich ihr Copyfraud vorwarf. http://ebooks.contumax.de/02-urheberrechtsfibel.pdf S. 279f. Am 10. Dezember 2011 schrieb ich hier: "Anlässlich des Kommentars http://archiv.twoday.net/stories/38838536/#55776540…

    Archivalia- 88 Leser -


  • Abzugsfähigkeit von Bewirtungsaufwendungen

    … Nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 2 Satz 1 EStG 2002 (hier i.V.m. § 8 Abs. 1 KStG 2002 und § 7 Satz 1 GewStG 2002) dürfen Aufwendungen für die Bewirtung von Personen aus geschäftlichem Anlass, soweit sie 70 v.H. der Aufwendungen übersteigen, die nach der allgemeinen Verkehrsauffassung als angemessen anzusehen und deren Höhe und betriebliche Veranlassung…

    Rechtslupe- 45 Leser -
  • Die Nutzung von Social Media im Arbeitsumfeld

    … Jedes Jahr im Frühling findet das Tagesseminar «Arbeitsrecht in der Unternehmung» statt. Unter dem Titel «Die Nutzung von Social Media im Arbeitsumfeld» durfte ich dieses Jahr ein Referat dazu beitragen. Nachfolgend findet sich u.a. meine PowerPoint-Präsentation. Das Seminar wird seit 15 Jahren von RA Thomas Meyer von der Anwaltskanzlei Meyer…

    Blog von Nils Güggiin Arbeitsrecht- 49 Leser -
  • Bloße Ideen genießen keinen urheberrechtlichen Schutz

    …Eigener Leitsatz: Selbst wenn die Idee und das Thema eines Bildes n einer anderen Collage erkennbar übernommen wurde und zwischen den Bildern gewisse Ähnlichkeiten bestehen, so legt hierin noch keine Urheberrechtsverletzung. Es kommt vielmehr auf die konkrete Gestaltung der sich gegenüber stehenden Bilder an und ob diese tatsächlich…

    kanzlei.bizin Medienrecht Abmahnung- 92 Leser -
  • Was macht der Mitarbeiter auf der Toilette?

    … Das ist kein neuer Beitrag zu kündigungsrelevanten Toilettenzeiten. Gab es schon oft genug. Nein, ich bin im Januar und leider bis jetzt, zum Leidwesen vieler Mandanten und Kollegen, eigentlich nur auf Achse. Bzw. in der Luft. Heute endet die Reisemanie erst einmal. Flughäfen sind ja seit jeher auf diesem Blog Inspiration für arbeitsrechtliche…

    reuter-arbeitsrecht.de- 342 Leser -
  • Rasante Prüfung

    …Im am Freitag erschienenen Markenblatt Heft 02, dessen Herausgeber das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist, fiel mir diesmal nachfolgende Marke auf Die Marke schützt folgende Dienstleistungen: “Klasse(n) Nizza 35: organisatorische und betriebswirtschaftliche Beratung bezüglich der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen kultureller, unterhaltender und sportlicher Art; Präsentation von Firmen im Internet und anderen Medien Klasse(n) [...]…

    markenrecht24.dein Markenrecht- 37 Leser -
  • Wenn die Marke Ohren hätte

    …Im am Freitag erschienenen Markenblatt Heft 51, dessen Herausgeber das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist, fiel mir diesmal nachfolgende Marke auf Die Marke schützt folgende Dienstleistungen: “Klasse(n) Nizza 35: Organisatorisches Projektmanagement im EDV-Bereich; Präsentation von Firmen im Internet und anderen Medien; Vermietung von Werbeflächen; Vermietung von Werbeflächen im Internet; Datenverwaltung mittels Computer Klasse(n) Nizza [...]…

    markenrecht24.dein Markenrecht- 62 Leser -


  • Link economy

    … Amtlicher Leitsatz: Lässt sich ein beschreibender Gehalt einer Wortfolge nur in mehreren gedanklichen Schritten ermitteln, rechtfertigt dies regelmäßig nicht den Schluss, die Wortfolge habe für das Publikum einen auf der Hand liegenden beschreibenden Inhalt und es fehle ihr deshalb jegliche Unterscheidungskraft im Sinne von § 8 Abs. 2 Nr. 1…

    kanzlei.bizin Markenrecht- 63 Leser -
  • Regionale Internetwerbung

    … Spammer nerven. Auch die Call Caller, die uns hier immer wieder von der Arbeit abhalten. Liebe Werbetreibende: Wer hier anruft, um uns irgendwas aufzuschwatzen, bekommt statt Umsatz einen auf die Mütze. Und das geht so: Ein „Regionale Internetwerber“ hatte eine tolle Idee. Der Schwätzer fragte unsere Mitarbeiterin, ob wir noch Kapazitäten für…

    kanzlei-hoenig.de- 280 Leser -
  • Scinet = Serial Communications Interface und Internet

    …Eigener Leitsatz: Die Bezeichnung "Scinet" dient als Name von verschiedenen wissenschaftlichen Datenbanken, wobei der Begriff in diesem Zusammenhang die Abkürzung für �science net� oder inhaltsgleich �scientific network� darstellt. Die Bezeichnung kann auch als Zusammensetzung aus der Abkürzung �sci� für �serial communications interface� und dem…

    kanzlei.bizin Markenrecht- 13 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK