Seeverkehr



  • Kartellverdacht im Seetransport

    … Schiffen und die Abstimmung von Routen und Fahrplänen, erlaubt. Deren Laufzeit wurde erst im April 2010 bis zum Jahr 2015 verlängert. Wegen des Auslaufens der GVO für Linienkonferenzen hatte die Europäische Kommission bereits dieses Jahr Stakeholder des Seeverkehrs aufgefordert, bis zum 27.7.2012 zur zukünftigen Anwendung und Gestaltung der Leitlinien…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 21 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK