Schwert

  • Mindestgrösse für Einstellung in den Polizeivollzugsdienst

    … „Hat der Pumuckl heut‘ auch was zu sagen?“ Erinnern Sie sich an jene Geschichte, über die ich vor geraumer Zeit einmal plauderte? Ein Münchner, ein Altmünchner, ein echter und nicht so ein reingschwappter Möchtegern- oder Tutmalsoalsob-Münchner, der kann über eine Frage wie jene ebenso herzhaft schmunzeln, wie über eine andere, an die er sich…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 92 Leser -
  • Juristische Symbole

    …. Besonderer Fokus liegt auf der Bedeutung der Symboliken, sowie dessen Herkunft, sofern diese bestimmbar ist. 1) Justitia – die altrömische Göttin der Gerechtigkeit (Cudrefin-justice.jpg – Urheber: Roland Zumbuehl) Justitia ist die personifizierte Gerechtigkeit und das wohl verbreitetste Symbol für Recht und Gerechtigkeit. Oft ist sie in Gerichten…

    Jean Marc Chastenier/ GESETZE UND RECHTE.DE- 387 Leser -


  • Die 7 schlimmsten Klischee-Motive auf Kanzleiwebsites

    … Abschluss hier noch ein besonders gelungenes Arrangement der Klischees 1, 3, 4 und 6. Fazit: Wenn der Webdesigner mitteilt, er habe da eine ganz innovative Idee und vorschlägt, man könne für die Anwaltswebsite doch mal ein Foto machen, in dem der Anwalt in Robe, mit Gesetzestext in der Hand vor dem Buchregal und neben der Justizia steht, dann sollte man in Erwägung ziehen, diesen wortlos zu ohrfeigen… Weitere Beiträge zu mehr oder weniger gelungenem Anwaltsmarketing hier, hier und hier …

    Rechthaber- 569 Leser -
  • Geld gibt es nicht: das stumpfe Schwert der Verzögerungsrüge in § 198 GVG

    … Kläger erhob am 15.12.2005 gegen den Unfallverursacher u. seine Versicherung Klage auf Feststellung. Am 11.05.2006 bezifferte der Kläger seinen Schaden erstmalig mit 72.044,09 € teilweise, verlangte im Übrigen weiter Feststellung und erstmalig zudem ein angemessenes Schmerzensgeld. Der Zahlungsanspruch wurde von ihm im Folgenden wiederholt erhöht…

    Der Rechthaber- 142 Leser -
  • Games & Recht – Rechtsbelehrung Folge 5 (Jura-Podcast)

    … stellen wir fest, dass es gar nicht so einfach ist zu bestimmen, wann ein Computerspiel mangelhaft ist. Thema: “In-Game-Items, -Purchases und -Werbung” (38:20) - Wem gehört eigentlich ein Schwert, das man in World of Warcraft erworben hat? Und dürfen Spieleanbieter Werbung in Games einblenden? Thema: “Cheating und Rechtsfolgen” (55:50) - Sie…

    Rechtsanwaltskanzlei Schwenke- 63 Leser -
  • Gesichert

    … auf unkonventionelle Art das Geschirr sortiert und sich das Dönermesser gegriffen hatte. Als er dann wild gestikuliernd mit dem Messer in der einen, und dem Schwert in der anderen Hand ankündigte, seine Mutter zu töten (die etwa 15 Jahre zuvor verstorben war), haben ihn die Freunde und Helfer in ihre Obhut genommen. Ein nicht einfach zu lösende…

    kanzlei-hoenig.de- 301 Leser -
  • Manche lernen es nie

    … In der ersten Instanz gab es das volle Brett, knapp ein Jahr ohne Bewährung. Ich habe dem Mandanten eingebläut, dass er den durch den abgeurteilten Betrug entstandenen Schaden wieder gutmachen soll, um bis zur Berufungsverhandlung dann eine bessere Position zu haben; das hätte wohl auch geklappt. Jetzt, wenige Tage vor der Verhandlung, teilt…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheitenin Strafrecht- 444 Leser -
  • Stimmt’s?: BGH bejaht Titelschutz an Kolumnenbezeichnung der ZEIT

    … können auch die Namen von Zeitungen, Zeitschriften, Filmen und Theaterstücken etc. geschützt sein. Dieser Schutz kann mitunter ein sehr scharfes Schwert im Wettbewerb sein, da er dem Inhaber eines solchen Werktitels ein absolutes Recht verleiht und dieser die unberechtigte Verwendung der geschützten Bezeichnung untersagen kann (siehe § 15 MarkenG…

    medienundmarken.dein Markenrecht- 16 Leser -
  • Gedanken für die neue Woche 2

    … Kraftbegriff. Darum führt die Gerechtigkeit, die in der einen Hand die Wagschaale hält, mit der sie das Recht abwägt, in der anderen das Schwert, mit dem sie es behauptet. Das Schwert ohne die Wage ist die nackte Gewalt, die Wage ohne das Schwert die Ohnmacht des Rechts. Beide gehören zusammen und ein vollkommener Rechtszustand herrscht nur da, wo die Kraft, mit der die Gerechtigkeit das Schwert führt, der Geschicklichkeit gleich kommt, mit der Sie Wage handhabt. Jhering, Kampf um’s recht, Seite 8f …

    Dr. Schmitz & Partner- 7 Leser -
  • Bundesverwaltungsgericht gestürmt!

    … Für Fullsizeview click @ Bundesverwaltungsgericht gestürmt © MDR Screenprint WOW ! Sie lassen es ja richtig krachen, wehe, wenn SIE losgelassen, oder? Bei Ihnen muss ich ja wirklich aufpassen, welche Veranstaltungstipps ich Ihnen demnächst noch geben kann, ohne dass die Polizei erscheinen und Sie bändigen müsste. Wenn das solche Ausmasse annimmt…

    Jus@Publicum- 26 Leser -
  • Frau Präsidentin öffnet ihr Büro

    … …..und bekommt herzlich gern Besuch von Ihnen. Also: Auf geht’s! – Oder haben Sie diesen Termin hier schon wieder vergessen? Am Samstag, den 25. August 2012, lädt die Präsidentin des Bundesverwaltungsgerichts, Marion Eckertz-Höfer, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Hier lesen Sie das gesamte Programm. und…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht- 26 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK