Schutz Personenbezogener Daten

  • Google & Co. stellen Online-Formulare für Löschanträge bereit

    … Löschanträge zur Verfügung. In seiner Entscheidung aus dem Jahr 2014 (Az.: C-131/12) legte der EuGH fest, dass sich betroffene Personen direkt an den Suchmaschinenbetreiber wenden können und nicht gegen den Betreiber der jeweiligen Webseite vorgehen müssen, wenn sie die Löschung einer Webseite aus dem Suchindex begehren. Um betroffene Personen bei…

    datenschutzerklaerung.info- 34 Leser -
  • LG Hamburg: Google haftet für „Suchtreffer-Snippets“

    … möglichen und zumutbaren Prüfpflichten nicht genügt habe. Das Urteil des LG Hamburg zeigt, dass der EuGH die Suchmaschinenhaftung erheblich verschärft hat. Denn im Zweifel wird Google wohl auf Beanstandungen hin Suchtreffer entfernen, da sich das Unternehmen andernfalls einem permanenten Haftungsrisiko aussetzt. …

    Internetrecht München- 70 Leser -


  • Urheberrecht bei Pornofilmen: Nicht immer ist Schöpfungshöhe gegeben

    … Nicht jedes Werk ist automatisch Urheberrechtlich geschützt. Ein solches Werk muss eine gewisse Individualität aufweisen. Im vorliegenden Fall behauptete das amerikanische Unternehmen Malibu Media LLC, Produzent von acht erotischen Filem zu sein. Darunter gehörten auch Werke wie „Flexible Beauty“ und „Young Passion“. Die Produktionsfirma…

    Rechtsfokusin Medienrecht- 312 Leser -
  • Hoffentlich nicht erst durch die Presseerklärung erfahren..

    … ……...hat es jener Journalist, der beim Bundesverwaltungsgericht bestätigt bekommen wollte, dass er wissen darf, was er wissen will. Vom Bundesrechnungshof. Gestern hat das Bundesverwaltungsgericht über seinen Fall entschieden, dass der Bundesrechnungshof grundsätzlich Auskunft über das Ergebnis seiner Prüfungstätigkeit geben muss. Der Kläger, ein…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 38 Leser -
  • Bevor wir ihre Daten schützen können, müssen wir sie erst einmal haben

    … Was den Schutz personenbezogener Daten angeht, haben sich EU-Kommission und EU-Parlament in letzter Zeit nicht mit Ruhm bekleckert. Im Rahmen von bilateralen Verträgen wie dem SWIFT-Abkommen und dem Fluggastdatenabkommen liefert man den USA die Bankdaten europäischer Bürger und die Daten von Fluggästen, die in die USA reisen, praktisch auf dem…

    Internet-Law- 42 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW14 2012)

    … Datenschutz-Grundverordnung. Ein neuer “Vorschlag der Kommission für einen neuen Rechtsrahmen zum Schutz personenbezogener Daten in der EU” liegt auf dem Tisch. Auswirkungen auf Forschung und Krankenhauspraxis stehen an. Das Wort ergreift Prof. Dr. Klaus Pommerening, Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik…

    Datenschutzbeauftragter Onlinein Abmahnung- 26 Leser -


  • EU-Datenschutzverordnung: IT-Sicherheit im Wandel

    … Die Kommission der Europäischen Union hat am 25. Januar 2012 einen Entwurf für einen neuen Rechtsrahmen zum Schutz personenbezogener Daten in der EU vorgestellt. Nach diesem Vorschlag soll u.a. die bisher bestehende Richtlinie 95/46/EG aus dem Jahr 1995 ersetzt werden. Kernstück soll eine neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-Datenschutzverordnung…

    Datenschutzticker.de- 21 Leser -
  • Der Entwurf für eine EU-Datenschutzverordnung

    … personenbezogener Daten benötigt. Daher will die Kommission den europäischen Datenschutz künftig nicht mehr wie bislang in Form einer EU-Richtlinie regeln, deren Vorgaben die einzelnen Mitgliedsstaaten durch nationale Gesetze umsetzen müssen. Die geplante Datenschutz-Grundverordnung würde nunmehr unmittelbar und direkt in allen Mitgliedsstaaten Geltung…

    www.unternehmensjurist.de- 28 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK