Schutz Der Privatsphäre

  • WhatsApp Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

    … Immer wieder richten besorgte Nutzer die Frage an uns, ob WhatsApp eigentlich vertrauenswürdig sei, welches Risiko man bei der Nutzung eingehe und was zu beachten sei. Darum haben wir sowohl die Nutzungsbedingungen als auch die Datenschutzhinweise des Messenger-Dienstes für Sie unter die Lupe genommen. Im Folgenden zeigen wir auszugsweise die aus…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 218 Leser -
  • Problem offener E-Mail-Verteiler: Vorbeugung und Nachsorge

    … dies im geschäftlichen Verkehr auf, können unter Umständen Bußgelder, Vertragsstrafen und Schadensersatzansprüche drohen. Grundsatz E-Mail-Adressen sind personenbezogene Daten gemäß § 3 Absatz 1 BDSG. Diese dürfen an Dritte nur übermittelt werden, wenn entweder eine gesetzliche Grundlage oder die Einwilligung des Betroffenen besteht. Beides wird im…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 173 Leser -


  • Private Fotos von Kindern: Was Eltern beachten sollten

    … Gehversuchen fotografieren wollen. Es steht außer Frage, dass private Fotos eine wertvolle Erinnerung sind, deren Verhinderung keinesfalls intendiert ist. Zu bedenken ist allerdings, dass mit der Einführung der allgegenwärtigen Digitalkameras und Handys mit integrierter Kamera die Masse an Fotos aus dem privaten Bereich unverhältnismäßig stark…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 140 Leser -
  • Für Apple ist Privatsphäre entscheidend über Leben und Tod

    … Auf dem Cybersecurity Summit der US-Regierung am vergangenen Wochenende hat sich Apple-CEO Tim Cook klar für mehr Privatsphäre ausgesprochen. Apple kein Engel Dies soll keine Lobeshymne auf Apple sein. Zu präsent ist die Yosemite-Problematik. Auch die stetige Frage an den Nutzer, ob der Schlüsselbund nicht doch endlich in der iCloud gespeichert…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 45 Leser -
  • Youngdata.de – Neues Datenschutz-Portal für Jugendliche

    … Beitrag der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder zur digitalen Grundbildung, die in unseren Schulen noch längst nicht den Stellenwert hat, der ihr angesichts der rasanten technischen Entwicklung zukommen müsste.“ Schutz der Privatsphäre, Cybermobbing & Co. Darüber hinaus gibt das Portal in einfacher und verständlicher Weise…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 42 Leser -
  • Facebooks Inverssuche mit der Telefonnummer

    … Dem umstrittenen Social Media Anbieter Facebook kann man sicher eines nicht abstreiten, Kreativität beim Datensammeln. Der datenschutzbewusste User hat in seinem Profil bei Facebook nicht unbedingt seine Privat- oder Handynummer hinterlegt. Wie gelangt Facebook nun doch an diese Nummer? Ganz einfach, per Sicherheitsabfragedialog. Meldet sich der…

    Datenschutzbeauftragter- 133 Leser -
  • „Summer of Zuck“ und die Farce der Facebook-Wahl

    … worden ist – und zwar pro Schuss 20 Dollar. Aber beginnen wir von vorne… Die Farce der Facebook-Abstimmung Um den Nutzern einmal mehr zu verdeutlichen, wie wichtig dem größten „sozialen“ Netzwerk der Welt Datenschutz tatsächlich ist, gab es eine Abstimmung über neue Datenschutzrichtlinien. Diese sollten bei einer Wahlbeteiligung von 1/3 – also 270…

    Datenschutzbeauftragter- 42 Leser -
  • Videoüberwachung erlaubt? Ja, aber…

    … in öffentlich zugänglichen Räumen richtet sich grundsätzlich nach § 6b BDSG, wonach Videoüberwachung zulässig ist, soweit sie zur Aufgabenerfüllung öffentlicher Stellen, Wahrnehmung des Hausrechts oder Wahrnehmung berechtigter Interessen für konkret festgelegte Zwecke, erforderlich ist und keine Anhaltspunkte bestehen, dass schutzwürdige Interessen…

    Datenschutzbeauftragter- 78 Leser -
  • Regierung setzt auf Selbstregulierung der Geodaten-Dienste

    … selbst entsprechende Regelungen zum Schutz der Privatsphäre der Bürger treffen. So hat die Wirtschaft bis zum IT-Gipfel der Bundesregierung am 07. Dezember Zeit, eine Selbstverpflichtung zum Datenschutz (sog. Datenschutz-Codex) vorzulegen. Die Bundesregierung vertraut somit auf die Einsicht der Beteiligten und versucht nun die Verantwortung auf…

    Datenschutzbeauftragter- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK