Schuss



  • BALListische Fragen ? Da fragen wir doch einen Sportwissenschaftler!

    … Zwei Polizisten sind hinter einem Mann her, den sie wegen des Verdachts auf Marihuana-Handel festnehmen wollen. Der war ein paar Monate zuvor vorher aus der Haft entlassen worden, wo er wegen eines Drogendelikts inhaftiert gewesen war. Verdacht. Möglicher Wiedholungstäter. Von Schuss- oder anderen Waffen keine Rede. Nur mal so als Fakten…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 309 Leser -
  • LKW-Schütze nach über 762 Schüssen auf Autobahnen geschnappt

    …Unbekannter schiesst auf LKWs auf Autobahn mit einem Gewehr. Strafbarkeit nach versuchtem Mord, Verkehrsstrafrecht, Körperverletzung, Sachbeschädigung...? Ähnliche Beiträge: Audi R8 beschädigt neun Fahrzeuge nach Verfolgungsfahrt in… BGH: Sache „von bedeutendem Wert“ im Sinne von § 315b I Die gefährliche Körperverletzung per Kfz BGH: Zur…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 35 Leser -
  • Recht braucht Unrecht nicht zu weichen

    … bedroht und kam nicht heraus, sondern schoss sofort auf den Gast. Für diesen lebensgefährlichen Schuss kann der Imbissbesitzer nach zutreffender Ansicht der Kieler Staatsanwaltschaft nicht bestraft werden: Der Angeklagte habe sich bedroht gefühlt und daraufhin in Notwehr auf den jungen Gast geschossen, so Staatsanwalt Torsten Holleck. Der Angeklagte…

    Strafaktein Strafrecht- 206 Leser -
  • Ex-Polizist soll Cannabis-Plantage betrieben haben. Wurde der Mittäter ermordet?

    … Hilfe von holländischen Erntehelferinnen geerntet worden sein, die Staatsanwaltschaft geht von einem “Großhandelspreis” von mindestens 300.000 Euro und einem Straßenverkaufspreis von ca. 720.000 Euro aus. bei der Bewirtschaftung der Plantage soll H. eine geladene Pistole Browning 9 Millimeter mit zwölf Schuss Munition bei sich getragen haben, was zu…

    strafblog- 151 Leser -
  • Der Kaputtmacher

    … Es besteht ja die schlichte Möglichkeit, dass der Herr keine Lust hat. Auf den Prozess gegen die “Alex-Schläger”, wie sie die Boulevardpresse getauft hat. Allerdings spricht eher etwas dafür, dass der Berliner Schöffe Siegfried K. schlicht den Schuss nicht gehört hat und von seinem Amt überfordert ist. An seiner eigenen Ablösung arbeitet der…

    LawBlog- 330 Leser -
  • Feigenblatt für feige Blätter

    …. Bevor der mit mir überhaupt ins Gespräch kommen wollte, war es ihm wichtig, seine Verachtung für die Piraten zu kommunizieren. Über die unsere Positionen wusste der ignorante Journalistenfunktionär offenbar nahezu gar nichts, sondern käute nur den Müll wieder, den er bei den Polit-Bloulevardjournalisten gelesen hatte. Ich achte die Journalisten, die aus echtem Schrot und Korn sind. Aber Konken & Co. haben den Schuss nicht gehört. Jedenfalls keine echte Schüsse. …

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 40 Leser -
  • The Walking Dead - Abmahnung

    …Kaum sind der innerfamiliäre Zwist über den tödlichen Schuss von Carl auf Jody abgeebbt (mit dem Ergebnis: Carl was right) und die Tränen über den Tod von Andrea und Merle am Ende der dritten Staffel von The Walking Dead getrocknet, halte ich Post in der Hand. Sie könnte vom Governor sein, aber der schreibt nicht. Weder mir noch meinen Mandanten…

    Fachanwalt für IT-Recht- 59 Leser -
  • Amerikaner produzieren Waffenmagazine aus 3D-Drucker

    … 3D-Drucker sind trotz der hohen Anschaffungskosten der neuste Trend. Die Geräte können aus Plastik so gut wie jedes 3D-Objekt innerhalb von wenigen Minuten herstellen. In den USA haben nun Waffenbefürworter ein Magazin für ein Sturmgewehr des Typs AR-15 per 3D-Drucker hergestellt. Das Besondere daran ist, dass das Magazin 30 Schuss fassen kann…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 131 Leser -


  • Voraussetzungen einer Klageerzwingung

    … unzulässig verworfen. Am Morgen des 26.1.2010 gegen 4.36 Uhr wurden die beschuldigten Polizeibeamten A. und B. per Funk zum Bürgerhospital in Frankfurt am Main gerufen, weil dort im Hof ein Mann eine Frau bedrohe. Bei diesen Personen handelte es sich um den 28-jährigen Alexander C. und dessen Bekannte. Kurze Zeit später wurde den Beamten – wiederum…

    Rechtslupe- 116 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK