Schuldrecht At

    • Pfandfreigabe-Fall

      A. Sachverhalt Die Beklagte ließ am 19. März 1965 aufgrund eines Titels gegen die Firma P.-Fruchtimport GmbH, als deren Geschäftsführer der Kläger tätig war, den mit der Aufschrift „P.-Fruchtimport GmbH“ versehenen Lkw Hanomag Markant mit dem amtlichen Kennzeichen H. pfänden. Das Fahrzeug stand jedoch nicht im Eigentum der Schuldnerin; der Kläger persönlich hatte es am 10.

      Jura Online - 76 Leser -
    • Examensreport: ZR I 1. Examen aus dem Juli 2017 in Hessen

      Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll) A ist Eigentümer eines Hauses mit Flachdach. Am 01.06.2016 führt der Dachdeckern D Reparaturarbeiten beim dem Nachbarn des A durch. Bei der Gelegenheit bittet der A den D, dass er sich das Dach des A auch einmal ansehe und ggf. ein Angebot unterbreite. Am 02.06.

      Jura Online - 80 Leser -
  • AGB-Prüfung

    … Nr. 2 BGB finden die Vorschriften der AGB-Prüfung auch auf vorformulierte Vertragsbedingen Anwendung, auch wenn sie nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt sind und der Verbraucher keinen Einfluss auf den Inhalt hatte. Der Verwender muss die Vertragsbedingungen der anderen Vertragspartei bei Vertragsabschluss stellen, d.h. einseitig der…

  • Unsicherheitseinrede, § 321 BGB

    … entbehrlich sein.8 Überdies kann der Schuldner gem. §§ 325, 280, 281 BGB Schadensersatz verlangen. 1 – Looschelders, Schuldrecht Allgemeiner Teil, 14. Auflage 2016, § 15, Rn. 315. 2 – Supra. 3 – Supra, (Fn. 1). 4 – Looschelders, (Fn. 1), § 15, Rn. 316. 5 – Supra. 6 – Supra, (Fn. 4). 7 – Supra, (Fn. 4). 8 – Supra, (Fn. 4). Van studiert Jura an der Ruhr-Universität Bochum. Neben dem Studium, liegen seine Leidenschaften in Web 2.0, Volleyball- und Fitnesstraining und Kultur. Außerdem mag er Katzen. …



  • Repetitorium zum Schuldrecht AT – Fall 8: Die mehrfache Forderungsabtretung – Lösung

    … Fall 8 – Die mehrfache Forderungsabtretung Hier gibt es die vollständige Lösung zum Fall vom 28.07.2016. Dieser Fall beschäftigt sich mit dem Recht der Forderungsabtretung. Falls Ihr mit dem Fall nicht zurecht gekommen seid, könnt Ihr auch erstmal die Übersichten durcharbeiten, die angefügt sind und es dann nochmal versuchen, bevor Ihr Euch die vollständige Lösung anschaut. So habt Ihr einen größeren Lerneffekt. Lösung Fall 8 – Die mehrfache Forderungsabtretung Ähnliche Beiträge …

    examensrelevant- 43 Leser -
  • Repetitorium zum Schuldrecht AT – Fall 7: Der verhängnisvolle Obstkauf- Lösung

    … Fall 7 – Der verhängnisvolle Obstkauf Hier gibt es die vollständige Lösung zum Fall vom 28.07.2016. Dieser Fall beschäftigt sich mit der vorvertraglichen Haftung nach §§ 280 I, 311 II, 241 II BGB und dem Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter. Falls Ihr mit dem Fall nicht zurecht gekommen seid, könnt Ihr auch erstmal die Übersichten…

    examensrelevant- 68 Leser -
  • Repetitorium zum Schuldrecht AT – Fall 6: Der unsorgfältige Renovierer – Lösung

    … Fall 6 – Der unsorgfältige Renovierer Hier gibt es die vollständige Lösung zum Fall vom 21.07.2016. Dieser Fall beschäftigt sich mit den Rechtsfolgen bei Verletzung von Nebenpflichten. Falls Ihr mit dem Fall nicht zurecht gekommen seid, könnt Ihr auch erstmal die Übersichten durcharbeiten, die angefügt sind und es dann nochmal versuchen, bevor Ihr Euch die vollständige Lösung anschaut. So habt Ihr einen größeren Lerneffekt. Lösung Fall 6 – Der unsorgfältige Renovierer Ähnliche Beiträge …

    examensrelevant- 46 Leser -
  • Repetitorium zum Schuldrecht AT – Fall 5: Unterlassene Renovierungsmaßnahmen – Lösung

    … Fall 5 – Unterlassene Renovierungsmaßnahmen Hier gibt es die vollständige Lösung zum Fall vom 14.07.2016. Dieser Fall beschäftigt sich mit der Prüfung allgemeiner Geschäftsbedingungen und der Verjährung. Falls Ihr mit dem Fall nicht zurecht gekommen seid, könnt Ihr auch erstmal die Übersichten durcharbeiten, die angefügt sind und es dann nochmal versuchen, bevor Ihr Euch die vollständige Lösung anschaut. So habt Ihr einen größeren Lerneffekt. Lösung Fall 5 – Unterlassene Renovierungsmaßnahmen Ähnliche Beiträge …

    examensrelevant- 46 Leser -


  • Repetitorium zum Schuldrecht AT – Fall 3: Ein schlechter Tausch – Lösung

    … Fall 3 – Ein schlechter Tausch Hier gibt es die vollständige Lösung zum Fall vom 30.06.2016. Dieser Fall beschäftigt sich mit dem Schicksal der Gegenleistungspflicht bei gegenseitigen Verträgen im Falle der Unmöglichkeit und der Wertersatzpflicht des § 346 BGB. Falls Ihr mit dem Fall nicht zurecht gekommen seid, könnt Ihr auch erstmal die…

    examensrelevant- 39 Leser -
  • Repetitorium zum Schuldrecht AT – Fall 3: Ein schlechter Tausch – Aufgabe

    … Dieser Fall beschäftigt sich mit dem Schicksal der Gegenleistungspflicht bei gegenseitigen Verträgen im Falle der Unmöglichkeit und der Wertersatzpflicht des § 346 BGB. Die Lösung zu diesem Fall wird am 03.07.2017 zur Verfügung gestellt! Den größten Lerneffekt erzielt Ihr, wenn Ihr erstmal versucht, den Fall durchzulösen, um dann mit der…

    examensrelevant- 32 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK