Schrottimmobilien

  • Schrottimmobilien – rechtliche Möglichkeiten für Anleger

    … Anleger haben, die überteuerte Immobilien erworben haben. Zentral ist dabei die Frage, ob sich ein Schadensersatzanspruch aus einer Falschberatung, also einer unzureichenden Aufklärung über die relevanten Aspekte, gegen den Berater bzw. dessen Firma sowie den Verkäufer ergibt. Worauf es dabei ankommt, erklärt der Kollege Resch noch einmal…

    Fernsehanwalt- 77 Leser -
  • Was sind Schrottimmobilien?

    … © Fotolia Was sind eigentlich sog. Schrottimmobilien? Gemeint sind damit nicht unbedingt baufällige Immobilien, sonder solche, die überteuert sind. Ich habe über das Thema mit meinem Kollegen Jochen Resch gesprochen, der Anlegeranwalt ist. Wie sieht es mit der Finanzierung im Hinblick auf solche Immobilien aus? Wie ist es um den Markt in Berlin…

    Fernsehanwalt- 72 Leser -


  • Betrug durch Verkauf von “Schrottimmobilien”

    …). Dagegen sind bloße Werturteile, seien es Rechtsauffassungen, Meinungsäußerungen oder reklamehafte Anpreisungen, grds. keine Tatsachen i. S. des § 263 StGB. Etwas anderes gilt allerdings dann, wenn diese Werturteile zugleich einen greifbaren, dem Beweis zugänglichen Tatsachenkern enthalten (BGHSt 48, 331). 3. Bei einer Äußerung zu zukünftigen…

    Silke Wollburg/ examensrelevantin Strafrecht- 80 Leser -
  • Sittenwidrigkeit von Grundstückskaufverträgen

    … erlaubt, liegt bei Grundstückskaufverträgen grundsätzlich erst ab einer Verkehrswertüber oder -unterschreitung von 90% vor.” Trotzdem ist dies eine gute Entscheidung für Käufer, die – z.B. bei Schrottimmobilien – übers Ohr gehauen worden sind. BGH vom 24.01.2014, V ZR 249/12 Blog abonnieren (RSS) jetzt auch auf Twitter Jetzt “Fan” auf Facebook werden Maklerportal: http://makler.ra-sawal.de URL des Beitrages: http://www.ra-sawal.de/Wordpress/?p=4040 Lesezeichen setzen: …

    RECHTaktuell- 115 Leser -
  • Zoff der Staatsanwälte um Ermittlungsverfahren wegen Betrug

    …Transitreise – Ermittlungsverfahren wegen Betrug mit Schrottimmobilien Es mühten sich zwei Staatsanwaltschaften über drei Jahre gegen die Verantwortlichen mehrerer Vertriebsgesellschaften in einem Ermittlungsverfahren wegen Betrug, um den Verdacht – Verkauf von Schrottimmobilien – beweisrechtlich in Sack und Tüten zu bekommen. Nein…

    Rechtsanwalt Ulrich Dost-Roxin- 107 Leser -
  • Schlechte Zeiten für Mitternachtsnotare

    … anders gehandhabt. Für Notare, die sich hierzu hinreißen ließen, könnte dies ein böses Nachspiel haben. Der BGH hat entschieden, dass auf die 14-Tage-Frist nur in äußerst eng begrenzten Fällen verzichtet werden kann. Selbst wenn der Verbraucher die schnelle Beurkundung ausdrücklich wünscht, darf der Notar dem nicht nachgeben. Anderenfalls trifft ihn…

    RECHTaktuell- 166 Leser -
  • Hat Deutsche Bank Schrottimmobilien verkauft?

    … Gestern im Report Mainz: Der Deutschen Bank wird vorgeworfen, wertlose Kleinwohnungen vermittelt zu haben. Anleger haben auf Schadenersatz geklagt und - wie Report berichtet - reihenweise vor Gericht verloren. Jetzt sollen nach Report Anleger gar Strafanzeige gegen die Deutsche Bank bzw. deren Verantwortliche erstattet haben. Zu den Ursprüngen des Streits hatte Report bereits am 23.10.12 berichtet. …

    Handelsvertreter Blog- 94 Leser -
  • Anlagebetrug mit “Schrottimmobilien als Steuersparmodell”

    … Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Berliner Notar Marcel E. wegen Anlagenbetruges. Der Verdacht liegt auf einem gewerbs- und bandenmäßigen Anlagenbetrug mit sog. “Schrottimmobilien als Steuersparmodell”. Gegen den Notar liegt jetzt ein Haftbefehl vor. Neun angeklagte Immobilienhändler Bereits im Mitte Juni wurden neun Immobilienhändler…

    rechtsanwalt.comin Strafrecht- 101 Leser -


  • Bankenhaftung bei Täuschungen eines Fondsinitiators

    …? Schrottimmobilien Notwegerecht nach Neubau Nachweis eines niedrigeren gemeinen Werts in der Grundstücksbewertung Betriebsübergang und Versorgungsanwartschaften Vertragliche Inbezugnahme eines Tarifvertrags Nachweis eines niedrigeren gemeinen Werts Verfahrensunterbrechung durch Mediationsverfahren Der Zahn und das Hackfleischröllchen Einziehung eines GmbH-Anteils …

    Rechtslupe- 48 Leser -
  • Kreditfinanzierter Immobilienfonds und der Haustürwiderruf

    Eine Widerrufsbelehrung, nach der die Widerrufsfrist erst mit Eingang der vom Kreditnehmer unterzeichneten Vertragsurkunde bei der Bank zu laufen beginnen soll, vermittelt, wie der Bundesgerichtshof jetzt entschieden hat, dem Kreditnehmer nicht mit hinreichender Klarheit die Kenntnis über den Fristbeginn.

    Rechtslupe- 22 Leser -
  • Unrichtige Darstellungen im Verkaufsprospekt eines Immobilienfonds

    … Gute Nachrichten für die Geschädigten fauler Immobilienfonds: Wie der Bundesgerichtshof in einem heute veröffentlichten Urteil nochmals bestätigt, besteht eine tatsächliche Vermutung dafür, dass die unrichtige Darstellung der Lage des Grundstücks oder des Bodenwerts im Prospekt für die Entscheidung, einem geschlossenen Immobilienfonds beizutreten…

    Rechtslupe- 44 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK