Schokolade



  • Zur Kennzeichnungspflicht nach der KakaoV

    … Nach der Verordnung über Kakao- und Schokoladenerzeugnisse (KakaoV) muss bei gewissen Lebensmitteln der prozentuale Gehalt an Kakaotrockenmasse angegeben werden – so grundsätzlich auch bei Schokolade. Doch ist die Angabe auch notwendig, wenn die Schokolade selbst nicht das Enderzeugnis ist, sondern – wie bei Pralinen – nur als Zutat eines…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 88 Leser -
  • „HAVE A BREAK“ – bekannte Marke?

    … Werbeslogans sind als Marke eintragungsfähig sofern sie gewisse Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört beispielsweise eine gewisse Originalität und Kürze. Der Slogan „HAVE A BREAK“ der Unternehmensgruppe Nestlé wurde im Jahr 2007 als Gemeinschaftsmarke u.a. für Schokoladenwaren eingetragen und wird in Werbekampagnen für den Schokoladenriegel „Kit…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 47 Leser -
  • Neuer Kooperationspartner am Standort Krefeld

    … Seit März 2015 ist Rechtsanwalt Manuel Machocki neuer Kooperationspartner am Krefelder Standort der Kanzlei Szary, Breuer, Westerath & Partner. Manuel Machocki studierte Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und absolvierte sein Rechtsreferendariat beim dortigen Oberlandesgericht. Rechtsanwalt Manuel Machocki…

    Szary Blog- 71 Leser -
  • Aus für den Walzertraum

    … 1985 eingetragenen deutschen Wortmarke “Walzertraum”. Als Nachweis für die Benutzung dieser Marke wurde eine schriftliche Erklärung des Geschäftsführers, zwei Fotos von Auslagen der Konditorei, Kopien der Monatslisten über den Schokoladenverkauf von 2001 bis 2002 und Auszüge aus dem Internetauftritt von 2004 und 2007 vorgelegt. Aus den Unterlagen…

    Clemens Pfitzer/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 39 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK