Schlecker

  • Schlecker-Frau aus dem Saarland vor dem Bundesarbeitsgericht

    … bestand. Und ganz kleine Betriebe müssen auch noch auf den §23 KSchG achten. Aber der spielte hier keine Rolle. Eine frühere Schlecker-Mitarbeiterin musste mit ihrer Kündigungsschutzklage bis zum Bundesarbeitsgericht. Die Kollegin arbeitete über 12 Jahre lang als Verkäuferin in einer saarländischen Schlecker-Filiale. Diese wurde zum 31.10.2009 still…

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 136 Leser -


  • Fluch und Segen von Transfergesellschaften

    … Ringen um die (letztlich gescheiterte) Einrichtung einer Transfergesellschaft bei der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker ein Schlaglicht auf dieses Instrument geworfen. Sehr kritisch äußert sich Hilmar Schneider, Direktor Arbeitsmarktpolitik beim Forschungsinstitut Zukunft der Arbeit (IZA) in Bonn. „Im Grunde sind Transfergesellschaften…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 70 Leser -
  • Wieviel ist nichts?

    … Die Frage ist ja schon immer interessant. Wer die Dagobert-Duck-Comics von Walt Disney liest, kennt die Geschichte um das Nichts. Wer Familie Schlecker kennt, lernt nun was neues. Dagobert Duck entdeckte im Weltall das Nichts und holte es sich mit Hilfe Daniel Düsenbtriebs. Nun besaß er Nichts. Als das Finanzamt kam, musste es feststellen, dass…

    Kanzleien im Internet- 215 Leser -
  • Schlecker - Kündigungsschutzklagen in Berlin

    … erledigt, darunter 17 durch Urteil; 194 Verfahren sind noch bei dem Arbeitsgericht Berlin anhängig. Beim Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg sind derzeit 15 Berufungsverfahren anhängig, bei denen ein Termin zur mündlichen Verhandlung noch nicht anberaumt wurde. Rechtsanwalt Martin Bechert, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin…

    Fachanwalt Arbeitsrechtin Arbeitsrecht- 110 Leser -
  • Neckermann Insolvenz

    … Quelle, Rosenthal, Schlecker – das Sterben Deutscher Traditionsunternehmen geht weiter. Während Karstadt noch mit einem blauen Auge davon kam beantragt jetzt Neckermann Insolvenz. Bis zur Neckermann Insolvenz (Insolvenzantrag im Juli 2012) war Neckermann eines der führenden europäischen Versandhandelsunternehmen. 1950 in Frankfurt gegründet…

    LLDK Insolvenzrecht- 6 Leser -
  • Macht’s gut, ihr SCHLECKER-Märkte

    …Man kann über die Insolvenz von SCHLECKER denken was man will, diese Marke wird noch lange Zeit in unseren Köpfen “herumspuken”, ist SCHLECKER doch “der Erfinder der Drogeriemärkte”. So wie hier Foto: Thomas Felchner sehen zur Zeit alle SCHLECKER-Märkte aus, ziemlich trostlos. Auch dieser Markt wird bald aus dem Halterner Stadtbild verschwunden sein. Damit sie [...]…

    markenrecht24.de- 42 Leser -
  • Kündigungsschutzverfahren gegen Schlecker

    … Die insolvente Firma Anton Schlecker hat offenkundig erhebliche Schwierigkeiten, sich von ihren Mitarbeitern auf arbeitsrechtlich korrekte Weise zu trennen. Das Arbeitsgericht Heilbronn hat als wohl erstes Gericht (jedenfalls in Baden-Württemberg) über eine Kündigungsschutzklage gegen den Insolvenzverwalter der Firma Schlecker entschieden und…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 146 Leser -


  • Neckermann = Schlecker?

    …. Pech. – ? Bei Schlecker hatten wir ein ähnliches Argument gehört und hier als im Kern richtig bewertet. Sinnentleerte Klagen haben dort eine Investorenlösung verhindert. Hier liegen die Dinge aber anders und es sieht ganz danach aus, als würde der Eigner, der US-Finanzinvestor Sun Capital, einfach die amerikanische Nummer ziehen. Denn die…

    reuter-arbeitsrecht.de- 127 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK