Schimmel

    • Rechte des Mieters bei Wasserschaden in der Wohnung

      Rechte des Mieters bei Wasserschaden in der Wohnung Fachanwalt Bredereck Weiterer Teil meiner Serie zum Thema Wasserschaden in der Mietwohnung: nachdem ich mich zuvor der Frage gewidmet habe, wie Mieter bzw. Vermieter auf das Auftreten von Wasserschäden in der Wohnung reagieren sollten, geht es nun konkret um die Rechte bzw. Ansprüche von Mietern in diesem Zusammenhang.

      Fernsehanwaltin Mietrecht- 52 Leser -
  • Schimmel im Bad – bauseitige Ursache ?

    …Scheiden bei einem Schimmelbefall im Badezimmer einer Mietwohnung bauseitige Ursachen aus, und der Schimmelbefall beruht allein auf der Art der Nutzung des Badezimmers durch den Mieter, führt das zum Ausschluss der Mietminderung und eines Anspruchs auf Mangelbeseitigung durch den Vermieter. Mit dieser Begründung hat das Landgericht Köln in dem hier ……

    Handwerkslupe- 38 Leser -


  • Das Problem mit dem Schimmel in der Wohnung…

    … Schimmelbildung in Wohnungen ist eines der häufigeren Streitthemen zwischen Mieter und Vermietern. Wer hat den Schimmel zu verantworten? Der Mieter mit falschem Lüftungsverhalten oder der Vermieter, der einfach eine feuchte Bude vermietet hat? In einem der jüngeren Fälle hier im Hause hatte der Mieter wegen Schimmelbildung die Miete um 50…

    Peter Ratzka/ Bella & Ratzka Rechtsanwältein Mietrecht- 146 Leser -
  • Schimmelpilz: die Saison beginnt – Tipps für Vermieter

    … Pünktlich zum Herbstbeginn kehrt auch der Schimmelpilz wieder in die hierfür anfälligen Wohnungen zurück. Vermieter, die hier nicht vorsorgen, müssen eine Reihe von Ansprüchen der betroffenen Mieter befürchten. Prozesse können jedenfalls dann, wenn die Mieter beraten Vorgehen, teuer werden. Regelmäßig werden Sachverständigengutachten eingeholt, am…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 97 Leser -
  • WEG: Eigentümer müssen unverzüglicher Schimmel-Sanierung zustimmen

    … ebenso zum Gemeinschaftseigentum wie Dämmschichten von Decken und Wänden. Die Wandbelege, z.B. Tapeten, gehören dagegen zum Sondereigentum. Eigentümer müssen einer erforderlichen Instandsetzung zustimmen Die Eigentümergemeinschaft entscheidet nach ihrem Ermessen über Art und Zeitpunkt der Instandsetzung. Bei gesundheitsschädlichem Schimmel ist…

    Mathias Münch/ Bau-BLawg- 115 Leser -
  • Verschulden des Mieters bei Nichtzahlung der Miete

    … Urteil des Bundesgerichtshofs vom 11. Juli 2012 – VIII ZR 138/11 Die Beklagten sind Mieter eines Einfamilienhauses der Kläger. Im Dezember 2008 teilten sie den Klägern mit, dass sich im Haus aufgrund baulicher Mängel Schimmel und Kondenswasser bilden würden. Anlässlich eines Ortstermins im Dezember 2008 brachten die Kläger gegenüber den…

    Clemens Sandmeier/ RECHTSAUSKUNFTin Mietrecht- 210 Leser -
  • Haftung des WEG-Verwalters bei Mietausfallschäden

    … Mieterverhalten abgestellt. Später zeigte sich, dass tatsächlich ein Baumangel am Gemeinschaftseigentum die Ursache war. Die Mieter hatten in der Zwischenzeit gegenüber dem Wohnungseigentümer gemindert, der nun den Mietausfallschaden vom Verwalter zurück erstattet veralngte. Mit Erfolg! Der Verwalter muss im Rahmen des § 27 WEG prüfen, ob die…

    RECHTaktuell- 59 Leser -
  • Schadensersatz auch ohne wirksame Kündigung

    … dieser keine Vollmacht beilag. Mit der Frage, ob die Mängel bauartbedingt waren und eine Gesundheitsgefährdung der Mieter vorlag, musste der BGH sich nicht befassen, sondern konnte dies aufgrund des Verfahrenslaufs als zutreffend unterstellen. Im Ergebnis stellt der BGH klar, dass Schadensersatzansprüche der Mieter nicht von der Wirksamkeit einer…

    rofast.dein Mietrecht- 53 Leser -
  • Arztpraxis: Minderung der Miete wegen Schimmelpilzen: 19-07-2011

    … am Ausmaß der Ausbreitung des Schimmels und insbesondere an der Frage, ob der Schimmelpilz bereits gesundheitsgefährdend ist. Praxistipp: Der Schimmelbefall ist fotografisch zu dokumentieren. Ist der Schimmel zudem gesundheitsgefährdend, kann der Mieter auch fristlos kündigen, wenn er dem Vermieter den Mangel vorher angezeigt und dieser nicht kurzfristig für Abhilfe gesorgt hat. …

    Rechtsanwalt Philip Christmannin Mietrecht- 81 Leser -


  • Zankapfel Leitungswasserschaden

    … Beginn der Reparaturarbeiten wurden weder die Waren noch die Geschäftseinrichtung abgedeckt, da während der Reparaturarbeiten nur eine Aushilfe in dem Laden anwesend war und der Kläger erst von der Sache erfuhr, nachdem die Arbeiten durchgeführt worden waren. Dadurch entstand an den Sachen ein erheblicher Schaden durch Staub, Schimmel und Bakterien…

    BLEIL- 39 Leser -
  • Der Richter ist genervt

    … Mietstreitigkeit, es wurde fristlos wegen Mängel und Schimmel gekündigt. Der Vermieter bezeichnet die Mieter als Nomaden. Er benennt die Mutter (!) der Mieterin als seine Zeugin. Verhandlung. Ein sichtlich genervter Richter führt ein. Der Vermieter, der ohne Anwalt kommt, will zur Nomadentätigkeit der Mieter ausführen, er hat auch die Mutter als…

    Kanzleien im Internetin Mietrecht- 661 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK