Schäuble

  • Die Folgen von Trump

    … Der 45. US-Präsident polarisiert. Und das lange schon vor seinem Amtsantritt in wenigen Tagen. Allerorts fragen sich die Menschen, wie weit Auswirkungen der Amtsführung in den USA spürbar sein werden. Da reiht sich der NWB Experten-Blog ein und blickt einmal auf mögliche Konsequenzen für das deutsche Steuerrecht. Zugegeben hat das Thema…

    Matthias Trinks/ NWB Experten Blog- 197 Leser -
  • Exklusive Einblicke in Schäubles Verhandlungsführung

    … Wolfgang Schäuble unterwegs durch Europa. Verhandlungen wegen Griechenland. Kein Tag blieb und bleibt auch jetzt noch ohne Schlagzeilen. Ob er die Regierung in Athen zu Reformen drängen kann, ob er den Grexit in Kauf nimmt oder gar antreibe. Spekulationen über seine Motive ohne Ende. Auf Schäubles zahllosen Reisen dabei: seine engsten…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 166 Leser -


  • Bewegung im Schwerbehindertenrecht

    … § 77 SGB IX verpflichtet Arbeitgeber, solange sie die vorgeschriebene Zahl schwerbehinderter Menschen nicht beschäftigen für jeden unbesetzten Pflichtarbeitsplatz eine Ausgleichsabgabe zu entrichten. Diese Einnahmen gehen an die Integrationsämter und werden vorrangig verwendet, um Arbeitgebern, die behinderte Menschen beschäftigen, dadurch…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 78 Leser -
  • Veranstaltung der AHK Griechenland mit dem Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble am 18.7.2013 in Athen

    … Am 18.7.2013 fand in Athen eine Veranstaltung der deutsch-griechischen Handelskammer AHK und der deutschen Botschaft im Athener Hilton-Hotel mit dem Thema “Creating the right Enviroment for Growth” statt. An der Diskussion nahmen der deutsche Bundesfinanzminister, Herr Dr. Wolfgang Schäuble, sowie der griechische Finanzminister Ioannis Stournaras und der Wirtschaftsminister, Herr Konstantinos Chatzidakis teil. Anwesend war auch der parlamentarische Staatssekretär Herr Hans …… …

    Weblog Kosmidis & Partner- 11 Leser -
  • Trotz Milliardeneinnahmen: Ankauf von Steuer-CDs weiterhin umstritten

    … Selbstanzeigen pro Jahr verzeichnet werden, doch die Kritik nimmt auch innerhalb der Bundesregierung nicht ab. So hatte sich Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) derweil kritisch geäußert und gesagt, dass er keine Dauerlösung in dem Ankauf von Steuer-CDs z.B. aus Österreich, der Schweiz oder Lichtenstein sehe. Eine solche – eventuell unter einem…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 40 Leser -
  • „Targeted Killings“ – Begrüßenswertes Völkerunrecht?

    … der Zeitrschrift DER SPIEGEL Mitte 2007 wurde der damalige Bundesminister des Innern, Dr. Wolfgang Schäuble, auf die Möglichkeit von sog. targeted killings angesprochen auf des Umstandes, dass sich sich Amtsvorgänger Otto Schily Islamisten gedroht hätte: „Wer den Tod liebt, kann ihn haben.“ Schäuble antwortete nicht direkt darauf, sondern bat…

    Recht interessant- 50 Leser -
  • Paradebeispiel für schlechte Mitarbeiterführung

    Wie man seine Mitarbeiter als Vorgesetzter nicht behandeln soll, hat unser Bundesfinanzminister genau heute vor einer Woche eindrucksvoll zelebriert. Als sich bei einer Pressekonferenz herausstellte, dass den Journalisten noch keine Unterlagen ausgehändigt wurden, fährt Finanzminister Schäuble seinen Sprecher Michael Offer an: „Das habe ich gerade vor 20 Minuten noch gesagt: E ...

    Betriebsrat Blog- 66 Leser -
  • Wie Politiker ticken

    … Der Minister [Wolgnag Schäuble; Ballmann] gab handwerkliche Fehler beim sogenannten Zugangserschwerungsgesetz für Stoppschilder im Internet zu. Das Gesetz zum Schutz vor Kinderpornografie sei im Endspurt des Wahlkampfes auch deshalb entstanden, um die CDU gegenüber anderen Parteien abzusetzen. Informationsweek, eine dpa-Meldung zitierend …

    Im Namen des Volkers- 119 Leser -
  • Auslese: Ozoapft is! - BILDerflut - BILD-Auslese

    …München kämpft mit vereinten Kräften wie alljährlich vorgezogen auf den September feierl- und vorbildlich und mit weltweiter optischer und akustischerr Resonanz gegen das Koma-Saufen. Millionen folgen nicht nur nach München, sondern auch auf die Kopie-Feiern von Deutschland über die USA bis China. Nun will man allzu offenherzige Bilder davon…

    Die Rechtsanwäldin- 20 Leser -


  • “Remix” des CDU Werbeplakates – eine rechtliche Betrachtung

    … CDU/Laurence Chaperon Die medienkritische Internetseite netzpolitik.org (http://netzpolitik.org/2009/wahlwerbung-remixen-sollte-legal-sein/) hat einen Aufruf veröffentlicht, in welchem sie zu einem „Remix“ des Wahlplakates der CDU von Wolfgang Schäuble aufforderte. Dieser „Remix“ bedeutet praktisch, dass der Werbespruch der CDU auf dem Foto…

    Presserecht aktuellin Medienrecht- 35 Leser -
  • Koalition verschont Adresshandel

    … Kurzer Hinweis auf einen aktuellen Artikel im Handelsblatt: Die Große Koalition hat sich doch noch auf eine Reform des Datenschutzrechts verständigt. Bei einem Treffen mit Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) einigten sich beide Seiten gestern auf einen Kompromiss. „Das Gesetz kommt“, bestätigte der Verhandlungsführer der SPD, Michael Bürsch…

    Datenschutzbeauftragter Online- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK