Schadensersatz



  • Nun auch für Architektenhonorar: fällig ohne Abnahme!

    … Entwurfsplanung ordnungsgemäß war, kam es nicht an. Richtig, denn ob die Leistung mangelhaft ist und der Auftraggeber deshalb die Nachbesserung der Planung verlangen oder der Honorarforderung Minderung oder Schadensersatz entgegenhalten kann, ist keine Frage der Fälligkeit der Vergütungsforderung. Schließlich kann auch auf die Abnahme verzichtet werden…

    Mathias Münch/ Bau-BLawg- 37 Leser -
  • Der atypisch stille Anleger – Schadensersatzklage und Kündigung

    … Der Geschädigte ist nicht ohne Weiteres an eine von ihm ursprünglich gewählte Art der Schadensberechnung gebunden. Der (atypische) stille Gesellschafter kann sein Klagevorbringen vielmehr grundsätzlich umstellen und Schadensersatz unter Anrechnung seines Abfindungsguthabens verlangen. Die hierfür notwendige Kündigung des…

    Rechtslupe- 17 Leser -
  • das oft unbeachtete Vorkaufsrecht

    Manche Regelungen fristen ein Schattendasein, so wohl auch der § 577 BGB mit der Gewährung eines Vorkaufsrechtes zu Gunsten von Mietern. Das kann teure Folgen haben. Eine Mieterin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus streitet sich mit der Vermieterin darüber, ob vor oder nach Mietbeginn an den sieben Wohnungen des Hauses Wohnungseigentum begründet worden ist.

    Anwalt Mietrecht Chemnitz- 62 Leser -


  • Datenweitergabe in der Verkehrsunfallregulierung

    … Hat eine Haftpflichtversicherung im Rahmen der Abwicklung eines Verkehrsunfalls personenbezogene Daten eines Anspruchstellers an ein drittes Unternehmen zwecks Prüfung eines eingereichten Schadensgutachtens/Kostenvoranschlags weitergeleitet, so kann der Anspruchsteller nicht gemäß § 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB i.V.m. § 823 Abs. 1 BGB die Unterlassung…

    Rechtslupein Zivilrecht- 16 Leser -
  • Die Kosten des selbständigen Beweisverfahrens als Schadensersatz

    … Die dem Kläger entstandenen Kosten eines gegen einen Dritten geführten selbständigen Beweisverfahrens können einen durch die fehlerhafte Reparatur des Beklagten adäquat verursachten ersatzfähigen Schaden darstellen. Ihr Ersatz ist insbesondere vom Schutzzweck der verletzten Norm umfasst. Eine Schadensersatzpflicht umfasst auch Aufwendungen, die…

    Rechtslupein Zivilrecht- 14 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK