Scannen



  • Personalausweis kopieren verboten? – Das kommt drauf an…

    … Personalausweis kopieren verboten? – Das kommt drauf an… Von Bernhard Freund | 16. April 2015 | Kategorie Allgemein, Datenschutz Das Scannen und Kopieren von Ausweisen ist in der Wirtschaft noch immer verbreitet. Ausweiskopien werden als Identitätsnachweis verlangt, zur Akte genommen oder eingescannt (z.B. von Onlinediensten, Auskunfteien…

    Bernhard Freund/ Technically Legal- 1513 Leser -
  • Scannen von Kunstwerken als Privatkopie zulässig

    …Eigener Leitsatz: Das Scannen von urheberrechtlich geschützten Bildnisarbeiten ist zulässig, wenn die Vervielfältigung nur zu privatem Gebrauch ohne Erwerbszwecke erfolgt. Die Tatsache, dass die Werke zum Zeitpunkt der Vervielfältigung noch nicht veröffentlicht waren, lässt die Anwendbarkeit der Schrankenregelung auch nicht im Wege…

    kanzlei.bizin Medienrecht- 50 Leser -
  • Brief oder Brieftaube? – Internet- und Postüberwachung stoppen!

    … ist die Meldung, dass auch die deutsche Post Briefumschläge scannt. Zunächst wurde nur bekannt, dass das Scannen für den internen Prozess der Zustellung notwendig ist und die Daten nach kurzer Zeit gelöscht werden. Angebliche werden auch nur Empfänger-Adressen und keine Namen gespeichert worden. Wer es glaubt… Das Leben der Anderen Getreu dem Motto…

    Datenschutzbeauftragter- 105 Leser -


  • US – Behörden überwachen deutsche Postsendungen

    … Medienberichten zu folge, wurde im Rahmen des NSA – Skandals offenkundig, dass US – Behörden Telefon und Internet auch hierzulande überwacht haben sollen. Doch Umfang und Reichweite der Überwachung gehen noch weiter. Nach eigenen Angaben der Deutschen Post, arbeite auch sie eng mit US – Behörden im Rahmen von Pilotprojekten zur Vereinfachung von…

    Datenschutzticker.de- 41 Leser -
  • EuGH bestätigt Geräteabgabe auf Drucker oder PC

    … Hintergrundwissen Kauft man einen PC, zahlt man einen bestimmten Betrag extra – zum Wohle der Urheber. Das bekommt der Ottonormalverbraucher nicht wirklich mit. Doch damit man für den Privatgebrauch fleißig Bücher scannen, Texte und Bilder aus dem Internet kopieren Read more ... …

    Recht am Bildin Medienrecht- 32 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK