Satire

  • Rechtstipp

    … Ich berichte über Rechtsthemen ja gerne mit einem Augenzwinkern. Satire ist mir nicht völlig fremd. Ein Kollege berichtet hier über die Auswüchse unseres jüngst erst wieder reformierten Sexualstrafrechts. Wahrscheinlich hat er das auch augenzwinkernd gemeint. Es ist aber bittere Realität. Man lese nur einmal die Kommentare zu dem Artikel. …

    de bonis vinis et maleficiis- 142 Leser -
  • Bundesfighter II: Wird das Thema Hakenkreuz die Gerichte beschäftigen?

    …Durch die Debatten um Schnitte der Hersteller in Wolfenstein II und Call of Duty World War II beschäftigten sich auch immer mehr herkömmliche Medien mit dem leidigen Thema der potentiellen Strafverfolgung von Videospielproduzenten. Viel Halbwissen wurde hierbei immer wieder erneut durchgekaut – etwa, dass die deutschen Gerichte der Ansicht seien…

    Michael Scheyhing/ GamesLaw- 94 Leser -


  • de bonis vinis et maleficiis

    … KEIN FRAUENHAUS FÜR ALLE Der Verein »Frauen helfen Frauen e.V.« weist darauf hin, dass Opfer häuslicher Gewalt nur dann im Kreuznacher Frauenhaus aufgenommen werden können, wenn sie eindeutig weiblich sind. »Seit es die Ehe für alle gibt, wissen wir teilweise gar nicht mehr, wen wir reinlassen sollen«, schreibt die Vorsitzende. Auf Nachfrage…

    de bonis vinis et maleficiis- 69 Leser -
  • STAATSANWALTSCHAFT BAD KREUZNACH SPURLOS VERSCHWUNDEN

    … Eine schwere staatsgefährdende Straftat droht derzeit in Kreuznach ungesühnt zu bleiben, weil die zuständige Verfolgungsbehörde sich verdünnisiert hat. Auslöserin des Skandals ist nach bisherigen Recherchen eine resolute ältere Dame, die sich mit ihrem Schwiegersohn überworfen hat: „Ich wollte von meiner letzten Kaffeefahrt berichten, aber er…

    de bonis vinis et maleficiis- 43 Leser -
  • AfD-Politikerin scheitert gegen „extra 3“

    … Spitzenkandidatin gewählt wurde. Im Anschluss an die Wahl hielt sie eine Rede, in der es u.a. hieß: „Es muss endlich Schluss damit sein, dass diejenigen, die auf Missstände in unserem Land hinweisen, härter bekämpft werden, als die Missstände selbst. Und wir werden uns als Demokraten und Patrioten trotz dessen nicht den Mund verbieten lassen. Denn…

    Helene Klassen Rock/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 32 Leser -
  • Böhmermann Schmähgedicht bleibt weiter verboten!

    … Das Landgericht Hamburg bestätigte im Hauptsacheverfahren Erdoğan ./. Böhmermann die bereits zuvor im einstweiligen Verfügungsverfahren ergangene Entscheidung der Kammer und verbot weiter einige Passagen des Schmähgedichts. Das letzte Wort ist hier allerdings noch nicht gesprochen. Jan Böhmermann hatte in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ ein…

    Christopher A. Wolf/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 93 Leser -
  • Landgericht Hamburg verurteilt Böhmermann auch im Hauptsacheverfahren zur Unterlassung

    … Das Landgericht Hamburg hat Jan Böhmermann auch im Hauptsacheverfahren die Äußerung bestimmter Passagen aus seinem umstrittenen Schmähgedicht untersagt (Urteil vom 10.02.2016, Az.: 324 O 402/16). Kläger ist der türkische Staatspräsident Erdogan. Die aus meiner Sicht allerdings wenig überzeugende Pressemitteilung des Landgerichts Hamburg ist…

    Internet-Law- 82 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK