Salat

  • Wenn der Blitz einschlägt

    … Arbeitnehmer eine Verletztenrente zugesprochen. Der Kläger war Flugzeugabfertiger auf dem Stuttgarter Flughafen und mit der Fäkalienentsorgung an einem Flugzeug auf dem Rollfeld beschäftigt, als in einer Entfernung von ca. 150 Metern ein Blitz in einen Mast einschlug und unter erheblicher Geräuschentwicklung Gesteinsbrocken aus dem Beton gelöst und…

    Rechtslupein Verkehrsrecht- 40 Leser -
  • Spassige Tatsachen

    … Haben Sie sich verdient: Mittagspause. Und ein paar spassige Tatsachen. HIER. Und jetzt schalten Sie ab. Wenigstens für die Dauer der Mittagspause. LOS! Sie sind ja immer noch da! Keine Bange – mit dem Nachmittagsprogramm geht es hier erst weiter, wenn Sie wieder reinklicken. Bis dahin geht es hier auch ohne Sie. Versprochen. Bis gleich…

    Jus@Publicum- 30 Leser -


  • “Food Design” – eine interessante Ausstellung

    … Warum werden Lebensmittel gestaltet, geformt und in “Designs” gefügt? Weil da – im wahrsten Sinne des Wortes – Musik drin ist. Genüsslich, wie geschäftlich. Wie weit reicht es zurück, dass Menschen so viel Zeit, Mühe und Erfindungsgeist auf, um Ess- und Trinkbares zu gestalten? Ist das nur eine Erscheinung des “modern life style”? Eigentlich tun…

    Jus@Publicum- 26 Leser -
  • Revolution gegen grosse Ketten: Alternatives Stadtgärtnern – gesünder?

    … mehr im nunmerhigem “Burggärtchen” grünen und blühen. Als schon bisher an Kräutern, an essbaren und anderen Blüten und Kleinsalaten und -Gemüsen wie Radieschen, Tomaten und Zucchini wuchs und in der Cucina hier verwendet wurde.Wozu auch die Hollerbüsche von der Blüte bis zu den Beeren und die Brombeerhecken im Hof gehört hatten. Und nicht nur…

    Jus@Publicum- 2 Leser -
  • Links 764

    … Organisiertes Rowdytum Verdacht auf Organschacher in Göttingen Die Dönerbude gegenüber “Ziel erreicht”: Dachdecker decken falsches Haus ab 4chan-User jagen den Mann im Salat …

    LawBlog- 46 Leser -
  • Ich glaub’, ich steh’ im Wald!

    … Sie kennen diese Redensart? Sie passt so frisch wie der Morgentau eben des Waldes, der zur ganz frühen Stunde an und zwischen Farn, Blättern, Zweigen, Nadeln und Laub des Mischwaldes im ersten Lichtschimmer und Strahlen des Sonnenlichts, das zwischen diese fällt und sie glitzern lässt.Während Sie und ich dort einmal tief durchatmen und über alle…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 15 Leser -
  • Ich glaub’, ich steh’ im Wald!

    … Sie kennen diese Redensart? Sie passt so frisch wie der Morgentau eben des Waldes, der zur ganz frühen Stunden an und zwischen Farn, Blättern, Zweigen, Nadeln und Laub des Mischwaldes im ersten Lichtschimmer und Strahlen des Sonnenlichts, das zwischen diese fällt und sie glitzern lässt.Während Sie und ich dort einmal tief durchatmen und über alle…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 20 Leser -
  • “Gesunde Ernährung: Panikmache mit Vitaminmangel”

    … Um das Milliardengeschäft mit Vitaminpillen am Laufen zu halten, warnen Hersteller vor Mangelversorgung und schüren Panik. Die “Geschäftemacherei mit der Angst” hat scheinbar Hochkonjunktur. Und der Verbraucher hörtdie Botschaft so: Wegen viel Fastfood muss man halt dann Vitamine nehmen. Versorgungslücken schliessen, weil Obst, Gemüse, Salat…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 25 Leser -
  • “Gesunde Ernährung: Panikmache mit Vitaminmangel”

    … Um das Milliardengeschäft mit Vitaminpillen am Laufen zu halten, warnen Hersteller vor Mangelversorgung und schüren Panik. Die “Geschäftemacherei mit der Angst” hat scheinbar Hochkonjunktur. Und der Verbraucher hörtdie Botschaft so: Wegen viel Fastfood muss man halt dann Vitamine nehmen. Versorgungslücken schliessen, weil Obst, Gemüse, Salat…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 10 Leser -
  • "KEAs @ Fründe"-Party am 8. Juni 2012

    … Friends In unregelmäßigen Abständen entfachen wir das Schmiedefeuer, um darauf gemeinsam einen kräftigen Eintopf und gute Ideen zu kochen und reden wir beim Glas Bier, Gurkensalat und ggf. Gesang (DJ und/oder live) über Kompott und die Welt. Bringt mit, was Ihr mitbringen könnt – sei's eine Flasche Wein, einen Salat oder ein Lied –, aber vor allem Euch…

    sozialrechtsexperte- 13 Leser -
  • No Chips, please !

    … Nein, ich meine nicht die aus dem Lebensmittel-Themenbereich, die Sie gestern beispielsweise in dieser knusprigen und würzigen Form in der Suppenküche knuspern konnten oder diese, die aus hauchdünnen ofengebackenen Kartoffelscheiben ebenfalls zu Suppe oder Salat oder als hauchfeine knuspriger Snack z.B. zu diesen Matjes-Löffel-Schmankerl…

    Jus@Publicum- 19 Leser -


  • Täglich auslöffeln, was Sie sich…..

    … erst einmal bei den Suppen bleiben, zu Pasta dann in Kürze mehr). Aber 366 sind doch schon mal ein guter Anfang. Für einen neuen Jahresanfang. Oder ? Das ist die Idee von Lizchens Suppenküche: Daily Cooking, Daily Bakery, Daily Photograph and Daily Paragraph ……… are elements of my daily life. Soup is an intense part in and of it, for several…

    Jus@Publicum- 16 Leser -
  • BVerwG zur Verwendung importierten Mischfuttermittels bei Kälbermast

    … Kuh, Feld, Salat, lecker ! …..? Das Bundesverwaltungsgericht befasst sich am 28. September 2011 mit der Revision zur Frage, ob aus Frankreich und Niederlanden importierte Mischfuttermittel von der Revisionsklägerin zur Kälbermast verwendet werden dürfen. Die Klägerin importiert Mischfuttermittel, die in Frankreich sowie den Niederlanden…

    Jus@Publicumin Verwaltungsrecht- 11 Leser -
  • Ökotest: Tomaten – kaum Pestizide

    … click ÖKOTEST hat Tests von 48 Proben für Tomaten und deren Belastung mit Pestiziden durchgeführt. „Sehr gut“ abgeschnitten haben in dem in der Ausgabe August 2011 veröffentlichten Ausgabe sämtliche Bio-Tomaten – und auch bei der konventionellen Ware gab es nur einmal geringe Punktabzüge. Die Details hier. Weitere Themen der aktuellen Ausgabe . …

    Jus@Publicum- 13 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK