Rwe



  • Kurz notiert: RWE Innogy entwickelt britisches Offshore-Windprojekt Atlantic Array nicht weiter

    …(LEXEGESE) - Laut einer Mitteilung von RWE Innogy wird das Unternehmen sein britisches Offshore-Windprojekt Atlantic Array nicht weiter entwickeln. Ungünstige Meeresbodenverhältnisse und deutlich tiefere Gewässer machen das geplante Offshore-Windprojekt Atlantic Array zum gegenwärtigen Zeitpunkt unwirtschaftlich. Offshore-Wind bleibe jedoch ein strategisch bedeutendes Geschäftsfeld für RWE und Großbritannien spiele dabei eine wichtige Rolle.…

    LEXEGESE- 8 Leser -
  • Kommentar: RWE, E.On und Co. drohen schon lange mit Abschaltungen, endlich machen sie ernst

    …Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Seit Wochen und Monaten laufen Peter Terium und Johannes Teyssen, die Chefs von RWE und E.On durchs Land und verkünden, sie werden Kraftwerke abschalten, wenn die Regierung nicht ein paar neue Subventionen für fossile Kraftwerke springen lässt. Während konservative Medien panisch vor dem Blackout warnen, ist die…

    LEXEGESE- 52 Leser -
  • Kurz notiert: Schiedsgericht entscheidet im Gasstreit zu Gunsten von RWE

    …(LEXEGESE) - Wie sich aus einer sog. Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG ergibt, hat ein Schiedsgericht dem Antrag von RWE auf Anpassung der Preiskonditionen für das Erdgas aus dem langfristigen Gasliefervertrag mit Gazprom weitgehend stattgegeben. In seinem abschließenden Schiedsspruch habe das Gericht RWE eine Rückerstattung von Zahlungen für den…

    LEXEGESE- 75 Leser -
  • Preisanpassung in Sonderkunden-Gaslieferverträgen

    … Anforderungen an Treu und Glauben, Ausgewogenheit und Transparenz genügt. Dieser Entscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Union lag ein Fall aus Deutschland zugrunde: Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen geht vor den deutschen Gerichten gegen eine Standardvertragsklausel vor, mit der sich RWE, ein deutsches Erdgasversorgungsunternehmen…

    Rechtslupe- 204 Leser -
  • GVV-Preisanpassungsklauseln in Sonderverträgen drohen zu kippen

    …-Westfalen klagte, weil die RWE Vertriebs AG (RWE) angeblich unrechtmäßig ihre Preise erhöht hatte. Die Anpassungsklausel, auf die RWE die Erhöhungen gestützt hatte, ist wortgleich mit § 4 Abs. 2 AVBGasV (heute § 5 Abs. 2 GasGVV). Diese Klausel sei intransparent, so die Verbraucherzentrale. RWE wandte ein, dass die Transparenz-Anforderungen aus dem AGB…

    Der Energieblog- 120 Leser -
  • Preisanpassungsklauseln in Gasversorgungsverträgen

    … Eine Standardklausel in Verbraucherverträgen unterliegt auch dann einer Missbrauchskontrolle, wenn sie nur eine für eine andere Vertragskategorie geltende nationale Regelung aufgreift. Es ist Sache des nationalen Gerichts, in jedem Einzelfall zu beurteilen, ob eine solche Klausel, die dem Gasversorger eine einseitige Preisanpassung erlaubt, den…

    Rechtslupe- 36 Leser -


  • VG Aachen: Kein vorläufiger Grundstücksentzug zu Gunsten der RWE Power AG

    …(LEXEGESE) - Die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Aachen hat nach eigenen Angaben mit Beschluss vom 31. Oktober 2012 (1 L 468/12) im Eilverfahren entschieden, dass die vorzeitige Einweisung der RWE Power AG in den Besitz eines landwirtschaftlichen Grundstücks durch die hierfür zuständige Bezirksregierung Arnsberg rechtswidrig ist. I. Hintergrund…

    LEXEGESE- 34 Leser -
  • RWE stoppt Windpark-Projekt und wartet politische Entscheidungen ab

    … geplanten Regelung treiben wir den Ausbau von Offshore-Windenergie weiter voran. Durch Einführung eines verbindlichen Offshore-Netzentwicklungsplans wollen wir die Errichtung von Netzanbindungen und Offshore-Windparks zukünftig besser miteinander koordinieren. Auf diese Weise schaffen wir für alle Beteiligten mehr Planungssicherheit und stellen den…

    LEXEGESE- 20 Leser -
  • VGH Kassel - Zwischenurteil zum Betriebseinstellung Biblis

    …. Dagegen hat die Betreibergesellschaft der Kernkraftwerke Biblis, die RWE Power Aktiengesellschaft Essen, am 1. April 2011 Klage erhoben, zunächst mit dem Ziel, die Anordnungen zur befristeten Betriebsuntersagung aufzuheben. Da sich nach Ablauf der Befristung im Juni 2011 die angeordneten Betriebsuntersagungen in der Sache erledigt haben, hat RWE…

    LEXEGESE- 27 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK