Russland

  • Drohende Sperre für Facebook in Russland

    … Facebook könnte ab nächstem Jahr in Russland verboten werden und somit für Internetnutzer in Russland nicht mehr erreichbar sein. Hintergrund ist das seit November 2015 geltende Datenschutzrecht, wonach personenbezogene Daten russischer Staatsbürger nur innerhalb der Russischen Föderation und somit auf Servern in Russland gespeichert werden…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 73 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW39 2017)

    … [IITR – 1.10.17] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Künstliche Intelligenz: Auferstehen des Kommunismus >>> Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz >>> Russische Aufsichtsbehörde droht Facebook mit Sperre >>> Datenkrake Auto >>>…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 70 Leser -


  • Smart Mobility in Russland – Die rechtlichen Grundlagen

    …. Deutschland ist bei diesen Fragen zumindest in Teilen weit fortgeschritten. Mit diesem Beitrag soll der Blick über den Tellerrand gewagt werden: wie steht es tatsächlich um Smart Mobility in Russland und welche rechtlichen Grundlagen gibt es bereits hierfür? E-Mobility Bei den derzeitigen Beschaffungskosten und dem geschwächten Rubel ist ein vollwertiges…

    Artur Baron/ CMS Hasche Sigle- 95 Leser -


  • RosKomNadzor macht Ernst: LinkedIn in Russland blockiert

    … Verletzung von Anforderungen an die Speicherung persönlicher Daten russischer Bürger. LinkedIn ist in Russland weit verbreitet. Ca. 5 Millionen russische Profile soll die Website verwalten. Diese sind jetzt zunächst nicht mehr greifbar. LinkedIn soll russische Datenschutzbestimmungen verletzen RosKomNadzor hat offenbar im April 2016 Kontakt zu…

    Thomas Heidemann/ CMS Hasche Sigle- 44 Leser -
  • Russland macht ernst und sperrt LinkedIn

    … LinkedIn wurde am vergangenen Donnerstag in Russland blockiert. Wie wir bereits berichtet haben, hat das Moskauer Stadtgericht am 10. November 2016 beschlossen, den Zugriff auf die Plattform zu sperrt. Nach Ablauf einer Woche hat Roskomnadsor auf seiner offiziellen Webseite die Meldung: „Daten von LinkedIn wurden an Internetdienstanbieter…

    Dr. Evgeniia Volokitina/ datenschutz-notizen.de- 55 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK