Ruhen

  • Patt

    …. Wenige Stunden später verkündet die Staatsanwaltschaft, dass sie das laufende Verfahren nach § 154d StPO eingestellt hat, bis eine Entscheidung des Sozialgerichts vorliegt. Eigentlich könnte meine Partei mit dem Patt leben. …

    Andere Ansicht- 150 Leser -


  • ArbG Bonn: Verfallbarkeit von Urlaub

    … Arbeitgeber diesen nicht erfüllen kann. Die Fälligkeit im Sinne von § 271 BGB als Voraussetzung für den Beginn des Laufs der Verjährungsfristen nach §§ 195 ff. BGB ist in diesen Fällen nicht gegeben. Hinzu kommt, dass der wegen Krankheit nicht verfallene gesetzliche Urlaub gemäß § 7 Abs. 3 Satz 2 BUrlG kraft Gesetzes zwingend auf das Folgejahr…

    Andere Ansichtin Arbeitsrecht- 95 Leser -
  • Urlaub während ruhendem Arbeitsverhältnis

    …Erhält ein Arbeitnehmer eine befristete Erwerbsunfähigkeitsrente kann das Arbeitsverhältnis aufgrund einer Tarifnorm ruhen. Während dieses Ruhenszeitraums entstehen nach einer Entscheidung des LAG Köln (Urt. v. 10.05.2011 - 3 Sa 1057/10) keine Urlaubsansprüche. Durch das Ruhen des Arbeitsverhältnisses sind die beiderseitigen…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 121 Leser -
  • Krankenversicherung nicht bezahlt – wann darf ich zum Arzt ?

    … und Schmerzzustände sowie bei Schwangerschaft und Mutterschaft erforderlich sind (…) § 16 Abs.3a SGB V Um den vollen Krankenversicherungsschutz zu genießen muss der Versicherte eine Ratenzahlung mit der Krankenkasse vereinbaren. (…) das Ruhen endet, wenn alle rückständigen und die auf die Zeit des Ruhens entfallenden Beitragsanteile gezahlt…

    ent-schuldigung.de- 35 Leser -
  • Krankenversicherung nicht bezahlt – wann darf ich zum Arzt ?

    … und Schmerzzustände sowie bei Schwangerschaft und Mutterschaft erforderlich sind (…) § 16 Abs.3a SGB V Um den vollen Krankenversicherungsschutz zu genießen muss der Versicherte eine Ratenzahlung mit der Krankenkasse vereinbaren. (…) das Ruhen endet, wenn alle rückständigen und die auf die Zeit des Ruhens entfallenden Beitragsanteile gezahlt…

    ent-schuldigung.de- 5 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK