Rückgaberecht



  • Seit 19. April: „Freiwillige Rückgabebedingungen“ bei Amazon – was sich ändert

    … Amazon-Händler aufgepasst! Seit 19.04.2017 gibt es wichtige Neuregelungen zu beachten: Die Online-Plattform schreibt geänderte Rücknahmebedingungen für Händler vor und führt erstmals verpflichtend „freiwillige Rückgabebedingungen“ ein. Lesen Sie hier alles Wichtige im Überblick. Für wen gelten die Änderungen? Betroffen von den Neuregelungen sind…

    halle.law- 70 Leser -
  • Verpflichtung zur Altgeräterücknahme für Online-(Groß-)Händler

    … Das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) trat am 24.10.2015 in Kraft. Die Verpflichtung zur Altgeräterücknahme findet jedoch erst nach einer neunmonatigen Übergangsfrist, welche am 24.07.2016 ausgelaufen ist, Anwendung. Betroffen sind lediglich große Versandhändler, diese müssen aber mit weitreichenden Auflagen rechnen. Bevor auf…

    Internetrecht München- 50 Leser -
  • Kein Rückgaberecht ohne Rückgaberecht: Alles klar?

    … Onlinehändler empfehlenswert, Ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB!) und sonstigen rechtlichen Texte von einem Fachmann wie beispielsweise einem qualifizierten Rechtsanwalt verfassen zu lassen. Standard-Texte können die Grundlage dafür bilden, doch dient eine Anpassung an das jeweilige Geschäftsmodell der Rechtssicherheit, gerade auch bei einer etwaigen Ausrichtung auf Kundinnen und Kunden im Ausland. (Vielen Dank an Leser V. für seinen Hinweis!) Foto: Wikimedia Commons/Alexander Klink, CC BY 3.0 (nicht portiert)-Lizenz. …

  • Schuhe weg. Geld weg…!

    … Bewertungen auf Internetplattformen sind für Onlinehändler ein hohes wirtschaftliches Gut. Denn wer zu viele schlechte Bewertungen hat, wird schlechter gelistet und genießt bei den Kunden weniger Vertrauen, was zu niedrigeren Umsätzen führt. Verständlicherweise wollen sich Händler daher ungerechtfertigte Bewertungen nicht gefallen lassen. Ein…

    Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 303 Leser -
  • Amazon sperrt Kunden mit hoher Retourenquote

    …Laut einer Meldung der Internetworld Business ist Amazon nun dazu übergegangen, die Kundenkonten von Vielretournierern (sprich: Kunden mit hoher Retourenquote) zu sperren. Dass Amazon einzelnen Kunden solche Massnahmen in der Vergangenheit bereits angedroht hatte, war bekannt. Nun sollen diese Ankündigungen in die Tat umgesetzt worden sein. Kunden…

    Internetrecht Münchenin Abmahnung- 384 Leser -


  • Schadensersatz für ein krankes Pferd

    … Tritt bei einem Pferd innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf des Tieres eine Krankheit auf, an der das Tier bereits zum Zeitpunkt des Kaufs gelitten haben muss, kann der Käufer den Kauf rückabwickeln. Aber Schadensersatz erhält der Käufer nur dann, wenn ein Verschulden des Verkäufers vorliegt. Mit dieser Begründung hat das Landgericht Coburg…

    Rechtslupein Zivilrecht- 80 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK