Romane

  • “Herr Kollege, Sie sind der Vierzehnte, der sich in dieser Figur erkennt”

    … ………..habe er – so erzählte er mir nach einer Lesung im Saal des Alten Rathauses in München vor einigen Jahren – als Standardantwort jedem der Kollegen gegeben, die sich nach “Ballmanns Leiden – oder Lehrbuch für Konkursrichter” in einem der darin vorkommenden Personen wieder zu erkennen glaubten und ihn darauf ansprachen. Diese Antwort zeichnete…

    Jus@Publicum- 102 Leser -
  • Buchempfehlung: Die Kriminalromane Friedrich Dürrenmatts

    … Begriff sein; aber der Schweizer Autor hat noch andere, nicht weniger lesenswerte, dem Krimigenre zuzuordnende Romane geschrieben. „Das Versprechen“ (1958), „Der Verdacht“ (1952), „Die Justiz“ (1985), und schließlich das leider unvollendet gebliebene Romanfragment „Der Pensionierte“ (1995) sind hier zu nennen. Nicht nur der dem Strafrecht zugewandte…

    Juraexamen.info- 72 Leser -


  • Dr. jur. Franz Josef Degenhardt (†)

    … Der Kollege Dr. jur. Franz Josef Degenhardt, zu APO-Zeiten ein bekannter Linksanwalt, danach in erster Linie als Liedermacher in Erinnerung, ist heute gestorben. Degenhardt verfasste u.a. Romane, in denen Rechtsanwälte einer Rolle spielten. Sein wohl bekanntestes Lied, nämlich das von den “Schmuddelkindern”, hatte in meinen Pfadfinderzeiten einen Stammplatz. …

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht- 68 Leser -
  • DAISY und die Beihilfe

    … bis zur letzten Seite lesen oder einfach von Kapitel zu Kapitel springen. Auch Seiten- bzw. Satzsuche ist in manchen Büchern möglich. Die Anzahl der Hierarchiestufen ist vom Informationsgehalt des Buches abhängig. Für Sachliteratur, z. B. Nachschlagewerke oder Kochbücher, werden mehr Suchebenen angeboten als für Romane. So hat der…

    Rechtslupe- 21 Leser -
  • Kurz: Sind erotische Mangas in Deutschland strafbar?

    …?ngervorschrift ($ 184 Abs 3 und Abs. 5 S. 1) neben das ,,tatsa?chliche” das ,,wirklichkeitsnahe” Geschehen aufgenommen. Hiermit wird hervorgehoben, dass nur Schriften der sog. Realkinderpornographie von der Qualifikationsvorschrift erfasst werden; kinderpornographische Romane, Zeichnungen oder Zeichentrickfilme scheiden hier also jedenfalls solange…

    Internet-Strafrecht.com- 196 Leser -
  • Bundesgerichtshof entscheidet über Übersetzerhonorare

    … Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Übersetzer literarischer Werke grundsätzlich einen Anspruch auf angemessene Vergütung in Form einer prozentualen Beteiligung am Erlös der verkauften Bücher haben. Die klagende Übersetzerin hatte sich gegenüber der beklagten Verlagsgruppe im November 2001 zur Übersetzung zweier Romane aus dem Englischen…

    Presserecht aktuellin Medienrecht- 18 Leser -
  • TV-Tipp: Kommissar Maigret

    … Jean Desailly. Um 22.15 Uhr erfährt man in der Dokumentation Die Akte Maigret aus dem Jahr 2009 mehr über Simenon und seine Kultfigur Maigret. Regie: Alain Ferrari. Im Diogenes Verlag erscheinen zum lang ersehnten Abschluss der Maigret-Gesamtausgabe in 75 Bänden am 22.9.2009 die drei letzten Fälle. Zum ersten Mal sind dann alle Maigret-Romane in revidierter Übersetzung lieferbar, als elegante Pappbände mit Pariskarte. (…) // //]]> Quelle: arte.tv …

    Handakte WebLAWg- 8 Leser -
  • WIPO: ianfleming.com

    … Vor dem Schiedsgericht der World Intellectual Property Organization WIPO haben die Legislator 1357 Limited, die Legislator 1358 Limited (as Trustees of the Ian Fleming Will Trust) und die Ian Fleming Limited aus Großbritannien die Domain ianfleming.com eingeklagt. Der im Jahr 1964 verstorbene Fleming erlangt besonders durch seine Romane um den Agenten James Bond weltweit Berühmtheit. (Fall Nr.: D2008-0832) Legislator 1357 Limited, Legislator 1358 Limited, Ian Fleming Limited v. Alberta Hot Rods …

    MarkenBlog- 13 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK