Review Mit Augenzwinkern

  • Witzigkeit kennt Grenzen – (kein) Pardon! ;-)

    … Witzigkeit kennt keine Grenzen? Doch. Nicht wirklich witzig nämlich zunächst einmal die Ankündigung „Ein Fall für zwei“: Matula macht Schluss“. Nach inzwischen viertem Anwalt im Wechsel an seiner Seite war trotz idealer Duettbesetzung nicht erst zuletzt mit Frielinghaus die Serie doch mehr und mehr ohne ihn nicht mehr denkbar. Nach 30 Jahren…

    Jus@Publicum- 2 Leser -
  • BAG : Prüfpflicht zur Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen

    … click Nach einem aktuellem Urteil des BAG besteht – anders als die Vorinstanzen entschieden hatten – die Prüfpflicht zur Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei der Besetzung freier Stellen immer und für alle Arbeitgeber und unabhängig davon, ob sich ein schwerbehinderter Mensch beworben hat oder bei seiner Bewerbung diesen Status…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 34 Leser -


  • Bundesregierung goes YouTube – Fragen Sie Frau……..

    … Die Bundesregierung ist vorige Woche mit einem eigenen YouTube-Kanal online gegangen – mit der Einladung, Fragen an die Bundeskanzlerin zu stellen. Zu den dort veröffentlichten Videos gehört – zB - auch das zum Thema Lebensmittelklarheit. Die Internetnutzer machen von dieser Möglichkeit offenkundig lebhaften Gebrauch: Schon in der ersten Woche…

    Jus@Publicum- 9 Leser -
  • Klüger oder dümmer durch Apps…?

    … Soft skills Es soll ja Leute geben, die auf die Frage „Wirste wohl klüger oder dümmer durch Apps….?“ nicht lang nachdenken müssen, sondern sofort die Antwort darauf haben….: „Keine Ahnung, aber die Frage kann ich ja mal eben googeln….“ Und? Was meinen Sie, was nervt in der Tram – oder demnächst in der U-Bahn – dann vielleicht mehr: Der mit…

    Jus@Publicum- 36 Leser -
  • Isn’t it nice, when things …………just work? ;-)

    … Hope all things You try today will do as perfectly as well….. Feel inspired and amazed…. [I am pretty sure, ladies won't love it less than the more "testosteron-powered colleagues" here.... right? ] Let things ….just work today ! NB: Please read the information and text added to that video there about the how done and the details….to make…

    Jus@Publicum- 13 Leser -
  • Emmely in „krimineller Szene“

    … in „krimineller Szene“ in Zusammenhang mit dem „Tod einer Ehe“ beim Oberstaatsanwalt in Wiesbaden. Dort konnte der aufmerksame Beobachter sie in der Unterhaltung zwischen Boris Glatt (Ludwig Blochberger), dem Sohn des Mordopfers und den Ermittlungsbeamten Thomas Reuther (Marcus Mittermeier) und Kerstin Klar (Fiona Coors) in der am Freitag ausgetrahlten…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht Strafrecht Medienrecht- 271 Leser -
  • KTzG ……. (psssst…..wo bleibt Kerner?]

    …, von welchem Sender pikanterweise das Vorhaben realisiert wird – jetzt nur noch die eine Frage: ob und wie und mit welcher quotenheischenden effizienten Weise Kerner an dem Vorhaben teilnimmt oder aufspringt. Eine Portion Popcorn, bitte, zurücklehnen und gelassen abwarten, wie es weitergeht …..[Pöhses Läster-Lizerl, Pfui. Tztztztztz. ] …

    Jus@Publicumin Humor Medienrecht- 18 Leser -
  • Produzent Nico Hofmann den Aufstieg und den Fall von Karl-Theodor zu Guttenberg

    … Wie Kress meldet, verfilmt Produzent Nico Hofmann den Aufstieg und den Fall von Karl-Theodor zu Guttenberg - „als Satire, mit viel Humor“, wie er der „Bild am Sonntag“ im Interview verraten habe. Die Drehbuchautorin Dorothee Schön, die wunderbare Komödien schreibe, habe einen großartigen Text geliefert. Hofmann kündigte danach an: „Wir drehen das…

    Jus@Publicum- 27 Leser -
  • Nicht noch mehr Europa mit dem Grundgesetz ?

    … Ge8et Zum Beitrag: „60 Jahre Bundesverfassungsgericht – Die heimliche Macht ?“ (siehe auch dortige Hinweise zum Festakt und Medienbeiträge) noch weitere Links: Im Gespräch: Andreas Voßkuhle „Mehr Europa lässt das Grundgesetz kaum zu“. Hüter der deutschen Verfassung…

    Jus@Publicum- 16 Leser -
  • 60 Jahre Bundesverfassungsgericht – Die heimliche Macht ?

    …, Regierung, Urteile und Themen zutraut und unterstellt, in die mit hoher Achtung, Respekt und Vertrauen der eigene Fall dann gelegt wird, wenn alles vorher tatsächlich oder nicht immer tatsächlich versagt. Und….. überwiegend dann auch – nicht immer frei von Kritik – aber doch anders als Adenauer es noch tat, angenommen wird. Der Weg zum…

    Jus@Publicum- 56 Leser -
  • Little Consumer’s World ~ Consumer’s Little World

    … von Lebensmitteln zum geduldsstrapazierenden Hürdenlauf des Alltags werden. Augen und Lektüre überfordern mit unleserlichen, unvollständigen, unverständlichen, irreführenden, täuschenden Angaben. Ébenso wie Ernährungskompetenz überfordern. Wo er scheinbar eine Ausbildung zum Ernährungsexperten braucht oder ohne telegene oder andere Expertenforen…

    Jus@Publicum- 9 Leser -


  • Federweisser – Qualität und Etikettierungspflicht

    … In der Rezeptküche der aktuellen Fotoserien ist er dieses Jahr noch nicht eingetrudelt, aber das ist nur eine Frage von Tagen, bis auch der Federweisse – passend zu dem einen oder anderen Schmankerl – auf den Tisch und ins Glas kommt. Grad recht kommt mir dabei dieser Bericht , den ich bei Arthur Wirtzfeld entdeckte, mit der guten Nachricht…

    Jus@Publicum- 20 Leser -
  • Denk doch, was Du willst

    … er, wie wir in Gesichtern Emotionen lesen und Lügen erkennen können. Humorvoll und charmant nimmt er uns mit auf eine spannende Reise in die magische Welt der Suggestion, Beobachtung und Wahrnehmung. Denn die alles bestimmende Frage ist: Sind unsere Gedanken frei? Vielleicht … ………… Quelle: Rowohlt …

    Jus@Publicum- 72 Leser -
  • „Mir kann’s ja wurscht sein, mit dem Kas’ , ….aaaaber

    … ganz kurzen Prozess“. Kürzer als den beim Bundespatentgericht allemal – und regelrecht als Schnellgericht eben den eigenen Obazdn. Hausgemacht. Denn – soweit käm’s grad noch, dass der Obazde jetzt nur noch nach Einheitsrezept hergestellt und als solcher dann servierbar wäre. Das ist ja schon rein nach der Überlieferung nicht machbar. der kein…

    Jus@Publicum- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK