Reskv

  • Grünbuch des BMWi zum Strommarkt: Eine Kapazitätsreserve kommt sicher!? (Teil 3)

    … Eng­pass­fall hoch­ge­fah­ren wer­den kön­nen. Aktu­ell soll die Reser­vek­raft­werks­ver­ord­nung (ResKV) die Beschaf­fung der Netz­re­serve regeln. Die Ver­ord­nung ist aller­dings bis 2017 befris­tet. Da zen­trale Netz­aus­bau­pro­jekte frü­hes­tens bis 2022 fer­tig­ge­stellt wer­den und ins­be­son­dere in Süd­deutsch­land wei­tere Kern­kraft­werke…

    Der Energieblog- 92 Leser -
  • Weihnachten kommt immer so plötzlich …

    … Bundeswirtschafts- und Bundesumweltministerium zur Regelung des Frackings in Deutschland scheiterte daran, dass vor allem die Bundesländer zu große Risiken für Mensch, Umwelt und Wasser sahen. Fracking wird auf absehbare Zeit also keine Rolle beim Energiemix in Deutschland spielen. Umso überraschter zeigte sich dafür mancher, dass Braunkohle wieder stark…

    Der Energieblog- 46 Leser -


  • Kurz notiert: Reservekraftwerksverordnung (ResKV) verabschiedet.

    … konventionellen Stromerzeugung. Die ResKV kodifiziert und systematisiert die seit 2011 bestehende Praxis von Übertragungsnetzbetreibern (ÜNB) und Bundesnetzagentur (BNetzA) zur Vorhaltung von Kraftwerken als Reserve für die Absicherung bestimmter Krisenszenarien insbesondere in den Wintermonaten ("Netzreserve"). Die Verordnung sieht u. a. eine jährliche…

    LEXEGESE- 75 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
2 Blogs zum Thema

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK