Referendare

  • Marc rezensiert: Oberheim – Zivilprozessrecht für Referendare

    … Das Prozessrecht gleicht häufig einem Dschungel. Im Vergleich zum materiellen Recht sind Normkomplexe stellenweise noch zusammenhangloser im Gesetz niedergeschrieben und durch die fehlende Behandlung im Studium wird eine gewisse Einarbeitungszeit in das prüfungsrelevante Prozessrecht des Referendariats benötigt. Rainer Oberheims…

    Marc Gutte/ Marc Gutte | Blog- 173 Leser -
  • Referendare sind doof!

    …, keinen Referendaren, sondern einen ordentlichen Staatsanwalt zu entsenden.“ Während er so protokollierte, beobachtete ich weiter die Referendarin. Sie verzog immer noch keine Miene. Ich überlegte, wie ich damals als Referendar war. Bestimmt nicht so selbstsicher und beratungsresistent. Aber auf der anderen Seite: Wie oft habe ich mich schon über…

    Gerd Meister/ strafblog- 480 Leser -


  • Rezension: Bosbach – Verteidigung im Ermittlungsverfahren

    … In mittlerweile 8. Auflage führt Jens Bosbach, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, in dem von Matthias Weihrauch begründeten Werk “Verteidigung im Ermittlungsverfahren” in die Praxis der Strafverteidigung im Vor- bzw. Ermittlungsverfahren ein – aus der Perspektive eines Rechtsanwalts und ausdrücklich für Rechtsanwälte. Unmittelbar vor…

    Konstantin Stern/ strafrechtsblogger- 56 Leser -
  • Rezension: Haller/Conzen – Das Strafverfahren

    … Eine Rezension von Tobias Kreher und Konstantin Stern Das Strafverfahren ist in der juristischen Berufspraxis wohl eines der bedeutendsten und vielseitigsten Betätigungsfelder. Gleichzeitig bereitet es schon den Jurastudenten und Rechtsreferendaren regelmäßig Kopfschmerzen und stellt auch manchen Praktiker hin und wieder vor Rätsel. Das Wesen…

    Konstantin Stern/ strafrechtsbloggerin Strafrecht- 93 Leser -
  • Als Schwarzer möchte ich in Berlin nicht S-Bahn fahren

    … nun bloß nicht mehr offen mitteilen, dass jemand aufgrund der Hautfarbe kontrolliert worden ist. Vielmehr wird wohl ein angeblich auffälliges Verhalten einer Person mit dunkler Hautfarbe die Kontrolle rechtfertigen. Trotzdem ist die Auffassung des OVG sehr zu begrüßen. Sie macht deutlich, dass auch bei der Aufklärung etwaiger Straftaten diskriminierende Erwägungen nicht berücksichtigt werden dürfen. Rechtsanwalt Steffen Dietrich, Anwalt für Strafrecht aus Berlin, auch bei illegaler Einreise weitererzählen/speichern …

    strafrechtsblogger- 164 Leser -
  • Der Begriff des Unglücksfalls im Rahmen der unterlassenen Hilfeleistung

    … § 323c normiert die Strafbarkeit der unterlassenen Hilfeleistung. Sie ist in der juristischen Ausbildung von untergeordneter Relevanz, wird jedoch gerne am Rande von Strafrechtsklausuren eingebaut und deshalb häufig von den Studenten übersehen. Der Tatbestand der unerlassenen Hilfeleistung lautet: Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr…

    strafrechtsblogger- 36 Leser -


  • Gefährliche Körperverletzung durch Gefährliches Werkzeug

    … Der absolute Klassiker unter den strafrechtlich relevanten Definitionen ist die des gefährlichen Werkzeugs im Rahmen der gefährlichen Körperverletzung. Besonders gerne wird sie in studentischen Klausuren geprüft und sollte deswegen gelernt und gelegentlich wiederholt werden. Die gefährliche Körperverletzung mittels eines gefährlichen Werkzeuges…

    strafrechtsblogger- 76 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK